Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Kühler umbau die erste ...

Diskutiere Kühler umbau die erste ... im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; hmm.... neuer kühler liegt hier.... kommt morgen rein ... aber beim neuen hab ich... statt einem gewinde im kühlkreislauf für den...

  1. #1 ~phoeny~, 10.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    hmm....
    neuer kühler liegt hier.... kommt morgen rein ...
    aber beim neuen hab ich...
    statt einem gewinde im kühlkreislauf für den Thermoschalter, nun einen seperaten öl kühlkreislauf...

    den ölkühler werde ich einfach undicht verplomben (undicht wegen der sich ausdehnenden luft bei wärme)

    aber wo soll ich mit dem thermoschalter hin??

    ich kann den entweder am Vorlauf (heisses ende) oder am rücklauf (kaltes ende) einbinden... nur wo isses besser? wenn ich´s am vorlauf einbinde schaltet der e lüfter zu früh da das heisse wasser ungekühlt vorbeistömt ...

    wenn ich´s am rücklauf einbaue schaltet er zu spät ... da die kühlertemperatur in der mitte (wo der thermoschalter normalerweise hingehört) lange über 80 grad ist bis der rücklauf 80 grad annimmt...

    bypass wär ne idee ... wird aber nich funktionieren ...

    wäre es schlimm wenn der e-lüfter immer mitlaufen würde wenn der motor läuft? oder wird ihm dann, speziell im winter, zu kalt?

    ahja ... und der visko lüfter kommt raus
     
  2. #2 quadcam, 11.07.2012
    quadcam

    quadcam Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V
    Warum nicht nen anderen Thermoschalter nehmen, der früher oder später schaltet?
     
  3. #3 ~phoeny~, 11.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Weil ich nich weiß welche temp vor bzw rücklauf annehmen wenn der kühler 80Grad hat

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  4. #4 ~phoeny~, 11.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Neuer kühler is drinn.... wird aber nochimmer heiss.... nach ca 1.5 km war ich zw. N und O.... als nächstes fliegt das thermostat.... mal schauen ob es dann besser wird....

    Ahja und der kühler wird handwarm ....

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  5. #5 ~phoeny~, 11.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Ok.... vermute wapu .... Motor heiss Heizung wird aber innerhalb kürzester Zeit kalt.... also schätze ich ma das nix zikuliert

    Kann man die iwie testen? Welcher Anschluss ist druckseitig ?

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  6. #6 OHCTUNER, 11.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    60
    Zulauf dürfte der Schlauch sein der auf der Beifahrerseite oben am Zylinderkopf vorbei läuft , kommt glaube ich von der Wapu hoch !
     
  7. #7 ~phoeny~, 11.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    werd mir das morgen mal anschauen ...

    ne reserve wapu hab ich mal auf verdacht bestellt ...

    gibts bei der kiste stellen wo sich gerne luft sammelt??
     
  8. #8 OHCTUNER, 12.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    60
    Check mal ob die Schläuche hart sind wenn der wieder heiß wird , für mich liest sich das als ob wieder Abgase ins Kühlwasser kommen !
     
  9. #9 ~phoeny~, 12.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Jopp... werden hart ... ob zu hart kann ich nich sagen da ich nich weiss wie es normal sein sollte.... aber das erklärt nich warum die Heizung kalt bleibt.... normalerweise sollte es durchzirkulieren.... auch mit Luft im System ... ich würd ja ne co2 Messung machen lassen aber der nächste adac ist 8km weg ... ist mir zu gefährlich.... ich schliess vorher noch die wapu und das thermostat aus ....

    Dann Co2 messung

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  10. #10 OHCTUNER, 12.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    60
    Bei Betriebstemp sollten sich die Schläuche komplett zusammen drücken lassen , mit Abgasen im Kühlwasser schafft man das nicht , oder nur durch großen Kraftaufwand , Ausfall der Heizung ist ein typisches Zeichen dafür !
    Thermostat kann nicht sauber regeln durch die Abgase , überhitzen ist dann auch typisch , kaputte Wapu kenn ich nur wenn die Welle ausgeschlagen ist und Spiel hat , quitscht kurz vor dem Exitus und dann läuft in der Regel dort schon das Kühlwasser sichtbar raus !
     
  11. #11 ~phoeny~, 12.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Ok... dann eben nochmal zkd .... Übung macht den Meister ne?

    edit: dichtungen muss ich neu geben ... wie siehts mit den kopfschrauben (6-kant) aus?? auch neu ? hab eig neue drinnen ... sind keine dehnschrauben ...

    Ne Idee wo ich günstig neue kopfdichtungen herbekomm? Ich kauf mir sicher nich nochmal den ganzen Satz ....

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  12. #12 OHCTUNER, 13.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    60
    Dichtungen im Zubehör von Reinz zb. , Schrauben können bleiben , lass diesmal die Köpfe leicht planen , achte auf Sauberkeit auf den Planflächen , verwechsel nicht die Kopfdichtungen beim verbauen und sieh zu das die Drehmomente wirklich stimmen , lieber ein Tick zuviel als zuwenig !
     
  13. #13 ~phoeny~, 13.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    wenn ich die köpfe planen lasse ... muss die ansaugbrücke auch geplant werden oder? wenn ja wieviel??
     
  14. #14 OHCTUNER, 13.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    60
    Ich hab meine gemachten Köpfe damals 1mm geplant , da mußte ich auch die Ansaugbrücke planen !
    Aber solange das nur bis 0,3mm gemacht wird , sollte das immer noch passen , wichtig ist halt das die in der richtigen Reihenfolge angezogen wird und mit dem richtigen Drehmoment , 30 - 35 Nm , auch hier immer Pause machen und setzen lassen , jeder Durchgang zwei mal machen , dann kann man sich das nachziehen sparen !
     
  15. #15 ~phoeny~, 14.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Ok.... anziehen tuh ich die laut werkstattbuch ....

    Drehmomente 35 - 75 - 135 nm...


    Wie mach ich am besten die dichfläche am block glatt? Beim letzten mal hab ich ne Tonne bremenreiniger verbraucht und die dichtungsreste mit feinem schleifpapier weggemacht....

    dichtungen sind bestellt... mal schauen was diesmal rauskommt....


    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  16. #16 OHCTUNER, 14.07.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    60
    Äh 135 nm bei den Köpfen ?
    Also ich bin ja schon mit 120 nm mutig unterwegs , aber 135 nm würde selbst ich nicht machen !
    Schleifpapier hat da nix zu suchen , das macht man vorsichtig mit so einem kleinen Klingen Schaber sauber und gut !
     
  17. #17 ~phoeny~, 14.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    .... steht 135 drinn wenn mich nich alles täuscht....


    Kann aber auch sein das 115 drinn steht....

    Noch mal gucken


    edit: steht doch 115 nm drinnen .... sorry...

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
Thema:

Kühler umbau die erste ...

Die Seite wird geladen...

Kühler umbau die erste ... - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Umbau EPB -> manuelle Handbremse

    Umbau EPB -> manuelle Handbremse: Servus, sorry wenn ich ein neues Thema aufmache, im Notfall einfach löschen und ich hänge es ans andere dran. Aktueller Plan ist, auf manuelle...
  2. Klimakonsole von manuell auf digital umbauen

    Klimakonsole von manuell auf digital umbauen: Hallo zusammen, mein beiden Töchter fahren beide einen Fiesta 1.25, bj 12 Champions Edition und bj. 13 Sync. Die ein hat die Klimaanzeige in rot...
  3. Eure Meinung zu Umbau und Umlackierung

    Eure Meinung zu Umbau und Umlackierung: Hey zusammen. Das ist mein Galaxy mk1 aus 1995, mit original 147000 km auf der Uhr. 2,0 ltr. Einer der ersten, noch mit dem runden Ghia-Emblem....
  4. Die ersten 13.000 mit dem S-Max

    Die ersten 13.000 mit dem S-Max: Hallo zusammen, ich fahre den 240 PS Bi-Turbo nun seit 13.000 KM, den Wagen habe ich seit Anfang Mai. Ausstattung: ST –Line Das ‚Premium‘...
  5. Schmutz / Pollen am Kühler

    Schmutz / Pollen am Kühler: Hallo, ich habe festgestellt, dass der Kühler meines Ford Fiestas (2008, MK 6) mit Pollen und ähnlichem verschmutzt ist. Von hinten komme ich an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden