KA 1 (Bj. 96-08) RBT Kühlerfrostschutz

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von Zebragirl93, 12.10.2012.

  1. #1 Zebragirl93, 12.10.2012
    Zebragirl93

    Zebragirl93 Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, Bj 99
    Hallo zusammen :-),

    ich hoffe mir kann hier jemand helfen, ich bin grade dabei meinen Ford ka (bj 99) so langsam winterfest zu machen..
    Hab das Auto grade 4 Wochen und war damit in der Werkstatt um eine Messung durchführen zu lassen, die angibt bis wie viel grad der Kühlerfrostschutz hält. Leider ist das Wasser total braun verdreckt und es war nichts konkretes zu lesen, nur das mit dem brauenen Wasser auch diese Anzeige stieg..
    Man meinte zwar zu mir es sei Frostsicher aber ich sollte doch bitte einmal das Wasser ablassen und den Behälter reinigen und alles neu auffüllen. Die Werkstatt wollte aber für alles zusammen 90€ haben, was mir eindeutig zu viel war.
    Meine Frage hierzu sind nun:

    a) Wo lass ich das Wasser davon ab?
    b) Welche Farbe muss mein Kühlerfrostschutz haben? (Habe mal gehört das es unterschiede zwischen den Farben gibt)
    c) Ist es normal das das wasser mit dem Frostschutz so komisch bräunlich wird, und muss ich dabei etwas beachten?

    Besten Dank im Voraus für eure hilfe ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre1982, 13.10.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Zu 1. kann ich nichts sagen.

    Aber das Wasser sollte eigentlich nicht braun sein. Da würde ich spontan sagen, dass das Kühlersystem irgendwo korrodiert.

    Und soweit ich weiss, hat Frostschutzmittel auch ne Rostschutzwirkung.

    Wegen der Farbe fragst am besten bei Ford. Die wissen das.

    Entweder gelb oder lila.
     
  4. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    in meinem 98er KA sah es eher pink aus.
     
  5. #4 Andre1982, 14.10.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Wir meinen wohl das gleiche Zeug. :D
     
  6. #5 striker75, 15.10.2012
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    unteren Kühlerschlauch ablösen

    sollte pink/lila sein, frag doch mal bei Ford oder das Handbuch, wenn aus dem Zubehör. Da du den sowieso entleerst, musst du ihn mit einer (richtigen) Farbe wieder auffüllen. Mischen bringt manchmal Probleme.

    Nein, Frostschutz besitzt auch Korrostionsschutzeigenschaften. Da deines zu lange drin war, ist es jetzt braun.
    Bevor wieder neues rein kommt solltest du mal spülen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lord Arakhor, 15.10.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Kühlmittel unterschiedlicher Farbe dürfen laut Ford keinesfalls gemischt werden.

    Also vielleicht nicht irgendein altes Zeug zusammenmischen getreu dem Motto "geht schon".
     
  9. #7 Meikel_K, 15.10.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.507
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das richtige Frostschutzmittel steht in der Bedienungsanleitung. Wenn das Kühlmittel komplett abgelassen und durchgespült wird, spricht nichts gegen das neue - mittlerweile pinke - Frostschutzmittel. Im Baujahr 99 sollte sowieso bereits das orange Mittel verwendet worden sein, das auch problemlos mt Pink ergänzt werden kann.

    Es ist - besonders bei diesem Verschmutzungsgrad - sinnvoll, das Kühlsystem auch gegen die Flussrichtung zu spülen. Außerdem wäre ich im Falle von Korrosionsproblemen vor allem im Wärmetauscher der Heizung nicht überrascht (auf Gerüche und Feuchtigkeit im Fahrzeuginneren achten). Möglich, dass die braune Färbung daher kommt.
     
Thema:

Kühlerfrostschutz

Die Seite wird geladen...

Kühlerfrostschutz - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlerfrostschutz

    Kühlerfrostschutz: generelle Frage zum Kühlerfrostschutz nach 11 jahren möchte ich die Kühler Flüssigkeit tauschen. Welchen Frostschutz kann ich beim...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlerfrostschutz nachfüllen

    Kühlerfrostschutz nachfüllen: Moinsen , Ich hätte da mal ne frage ,und zwar müßte ich kühlerfrostschutz nachfüllen,soweit ich das beurteilen kann haben wir jetzt G12+ drinne....
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Welches Kühlerfrostschutz bzw kühlflüssigkeit?

    Welches Kühlerfrostschutz bzw kühlflüssigkeit?: Hallo, welche Kühlflüssigkeit brauche ich bei meinem Ford Fiesta 2003 1.4 TDCI? Gruss
  4. Große Probleme am Kühlsystem nach Umstieg auf Org Ford "Super Plus" Kühlerfrostschutz

    Große Probleme am Kühlsystem nach Umstieg auf Org Ford "Super Plus" Kühlerfrostschutz: Hallo allerseits, bis zum Sommer diesen Jahres bin ich noch mit dem "alten" original Ford-Kühlerfrostschutz gefahren und hatte nie Probleme....
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kühlerfrostschutz

    Kühlerfrostschutz: Hallo ich hab den 2.5 V 6, und möchte das Kühlfrostschutz mittel mal komplett erneuern. Muss ich was beachten? Schlauch unten am Kühler...