Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kühlerlüfter dreht einfach weiter Fiesta mk6 1.6 tdci

Diskutiere Kühlerlüfter dreht einfach weiter Fiesta mk6 1.6 tdci im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Bei meinem Fiesta dreht der kühlerlüfter einfach weiter (nach zwei Stunden habe ich dann die Batterie abgeklemmt). Die motortempertur ist...

  1. Extrem

    Extrem Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bei meinem Fiesta dreht der kühlerlüfter einfach weiter (nach zwei Stunden habe ich dann die Batterie abgeklemmt). Die motortempertur ist auch im normalen Bereich. Ich vermute, dass es sich um einen Sensor/Fühler bzw. Relais handelt. Jedoch kenne ich mich damit nicht richtig aus.

    Wer hat eine Idee, warum der Lüfter nicht mehr abschaltet.

    Gruß
     
  2. #2 vanguardboy, 22.05.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Schwer zu sagen, evt Relais, wenn du pech hast vllt sogar das Steuergerät.

    Müsste man mal den Fehlerspeicher auslesen. Da steht es genau drinne.
     
  3. Scot

    Scot Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio
    BMW 528i
    Steuergerät denke ich eher nicht ist nen PSA(Peugeot Citroen) Diesel die haben das halt manchmal.
    Scherz beiseite Fehler auslesen und dann weitersehen da das System zu komplex ist.
     
  4. #4 FocusZetec, 22.05.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.582
    Zustimmungen:
    335
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Du wirst einen Partikelfilter haben? Wenn der regeneriert und man den Motor ausschaltet läuft der Lüfter nach, ist gewollt da der Filter dabei eine höhere Temperatur als sonst hat.

    Wenn man merkt das regeneriert wird sollte man noch ein bischen fahren so das die Regeneration beendet werden kann.
     
  5. Scot

    Scot Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio
    BMW 528i
    Also Ottonormalfahrer merkst du es nicht das er regeneriert und es wird dir auch nicht angezeigt.
    Und 2 Stunden darf er nicht nachlaufen!
     
  6. #6 Florian1669, 06.06.2011
    Florian1669

    Florian1669 Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK6, 05.2005 (altes model) 1.6 TdCi
    Hallo,

    hatte ich auch schonmal ist ein relai

    dieses findet sich neben der baterrie unter so einer schwarzen kunsstoff abdeckung

    "gleich mal eine andre frage weiß jemand woran das kaltlaufruckeln liegt nach dem start"

    Gruß Flo

    das heise ist dann das defekte
     
Thema:

Kühlerlüfter dreht einfach weiter Fiesta mk6 1.6 tdci

Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter dreht einfach weiter Fiesta mk6 1.6 tdci - Ähnliche Themen

  1. Fiesta ST kaufberatung

    Fiesta ST kaufberatung: Guten Abend, und zwar brauch ich ein neues Auto nachdem mir mein Opel Astra gestern zusammengerannt wurde. Nun wollte ich mir einen Fiesta ST...
  2. 1.4 tdci ruckelt extrem

    1.4 tdci ruckelt extrem: hallo an alle, ich hab seit August letzen Jahres folgendes Problem, mein Fiesta mit 1.4tdci Bj 2007 ruckelt extrem. Es hat angefangen damit das...
  3. Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser

    Focus II 1.6 tdci 109ps Lambdasonde und Luftmassenmesser: Hallo zusammen, Gestern ging der Motor in den Notlauf. Seit ein paar Wochen gibt es schon den Fehlercode P0165 (beheizte Lambdasonde 3...
  4. Suche Fiesta Gfj

    Suche Fiesta Gfj: Hi zusammen! Ich suche einen Mk3 Fiesta, ab 60ps, wenig (nachweisbare) möglichst rostfrei, gute erhaltene und dunkle Farbe. Budget ist vorhanden,...
  5. Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007)

    Bremse vorne löst sich nicht (1.6 tdci 2007): Heute ist mir bei der Autobahnfahrt von ca. 13 km aufgefallen, dass bei meinem Ford Fiesta BJ 2007, 1.6 tdci, 181.000 km von der Vorderachse ein...