Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kühlerlüfter läuft nicht

Diskutiere Kühlerlüfter läuft nicht im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe einen Mondeo Kombi, EZ 97, 96 kw, Automatik, Klima (defekt), ca. 210000 km gelaufen, geschenkt bekommen. Der Kühlerlüfter läuft...

  1. #1 Falk_Henkel, 28.06.2010
    Falk_Henkel

    Falk_Henkel Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 2,0 Automatik, EZ 97
    Hallo,

    habe einen Mondeo Kombi, EZ 97, 96 kw, Automatik, Klima (defekt), ca. 210000 km gelaufen, geschenkt bekommen.
    Der Kühlerlüfter läuft leider nicht mehr, sodaß er im Stau zu heiß wird.
    Im schlauen Buch steht leider nur, daß der vom Motorsteuergerät ein- und ausgeschaltet wird.
    Von VW kenne ich es so, daß man einen Temperaturschalter überbrücken kann, um zu testen, wo der Fehler liegt.
    Wie gehe ich beim Mondeo da am Besten vor?

    Gruß
    Falk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tunier Fahrer MK1, 28.06.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, mache mal den oberen stecker ab der auf dem Thermostatt-gehäuse ist bei laufenedem Motor, der lüfter müsste angehen wenn nicht ist der Sensor defekt.
    Gruss Stefan
     
  4. #3 Falk_Henkel, 13.07.2010
    Falk_Henkel

    Falk_Henkel Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 2,0 Automatik, EZ 97
    Hallo,

    habe den Stecker mal abgezogen und gebrückt, aber da tat sich nichts.
    Kann es am Relais liegen?
    Wo müsste ich da überbrücken, um das zu testen?
    Die Kühlerlüfter funktionieren beide, die habe ich, um überhaupt bei den Temperaturen fahren zu können, direkt an die Batterie angeschlossen, mit einem kleinen Schalter im Kühlergrill.
    Ist natürlich keine Dauerlösung...

    Gruß
    Falk
     
  5. #4 Tunier Fahrer MK1, 14.07.2010
    Tunier Fahrer MK1

    Tunier Fahrer MK1 Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Tunier Bj 95 1,8 115 PS
    ist verkauft fährt a
    Hallo, den Stecker gezogen bei laufendem Motor??? bitte nicht den stecker brücken den er geht zum Steuergerät dadurch kanst du das steuergerät scheuern.
    Gruss Stefan
     
  6. #5 Falk_Henkel, 16.07.2010
    Falk_Henkel

    Falk_Henkel Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 2,0 Automatik, EZ 97
    Hallo,

    nein, der Motor lief nicht, lediglich die Zündung war an.
    Werde es dann nochmal probieren.

    Gruß
    Falk
     
  7. dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Hallo zusammen,

    ich krame den alten Thread hier mal aus, weil die Problematik des Lüfters bei mir aktuell ist (nebst fehlerhafter ZV).

    Zum Fahrzeug: Mk2 Turnier Baujahr 97 EZ 98, 1,8L 16V Zetec-E mit derzeit ca. 172.000km. Gekauft vor einem Jahr mit zwei Jahren TÜV
    und damals noch 140.000km. Sehr günstig bekommen, da das Auto als defekt verkauft wurde, weil Kupplung durch war, ZV spinnt, elektrischer Fensterheber Fahrerseite willkürlich funktioniert, Innenraumbelüftung nur noch die Frontscheibe anbläst, das wars. Scheckheft war sogar bis Km 100.000 lückenfrei, und heute hat er nach viel Überlegen, ob es sich denn Lohnt, eine große Inspektion bekommen, also Ölfilter, Ölwechsel, Luftfilter, Kraftstofffilter, Zündkerzen mit Steckern, Zahnriemensatz, Keilriemen und Innenraumfilter neu für knapp 575,- inkl. Arbeit :)) Das Auto fähr sehr gut, letztes Jahr im Sommer ohne Probleme nach Kroatien in den Urlaub gefahren, im Juni steht TÜV an und die Voruntersuchung hat keine Probleme ergeben (außer Rost im Radkasten, der wird bald entfernt, sonst ist er von unten 1A).

    Eigentlich haben wir geplant, einen neuen Focus zu kaufen, wenn der TÜV für den Mondi ansteht, aber das Auto überzeugte uns das Jahr über so sehr, sodass wir es jetzt am Leben erhalten möchten. Damit zu dem Problem des Kühlerlüfters bzw. der steigenden Motortemperaturanzeige, wenn längere Ampelstandzeit erfolgt, oder im Stau oft im ersten Gang angefahren werden muss. Bisher haben wir uns damit arrangiert, dass die Anzeige bei Betätigung der manuellen Klima die Tempanzeige in den normalen Bereich runter gegangen ist. Jetzt möchte ich den Mondi aber auch in dieser Hinsicht fit machen. Mein Mechanikerbekannter, der sich die Lüfter damals angeschaut hat, vermutet wohl das Steuergerät. Jetzt weiß ich aber nicht, wie gut er sich mit Mondis auskennt.

    Deshalb meine Frage an euch: laufen beide Kühlerlüfter, wenn die Klima angeschaltet wird, oder nur einer von beiden? Gibt es noch andere Möglichkeiten eines Defekts, außer, dass der Sensor am Thermostat defekt ist?
     
  8. #7 Trinity, 31.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    wenn man den stecker vom ECT am termostatgehäse abzieht , sollte der lüfter anfangen zu laufen
    und zwar auf voller stufe bzw beide lüfter .
    tun sie das , dann ist wohl der ECT defekt .
     
  9. dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Danke für die schnelle Antwort! Der ECT befindet sich wo genau? Ist dieser von unten in das Thermostatgehäuse eingeschraubt?
    Viele Grüße
     
  10. #9 Trinity, 31.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    nein der obere am termostatgehäuse ist der ECT und der untere ist nur für die anzeige
     
  11. dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Ok probiere ich gleich mal aus wenn Frau wieder da ist :D
     
  12. #11 Trinity, 31.03.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    also nur den oberen abziehen .
     
  13. dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    thermostat.jpg

    Der Stecker sieht dann ungefähr so aus (rot gekennzeichnet)? Ich kann im Internet nichts finden, außer dieses Bild.
     
  14. dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Stecker gezogen, beide Lüfter gehen nach ca. 2-3Sek. auf Stufe 2 los. Hab mich ein bisschen erschrocken, dass die so stark laufen können :D
     
  15. #14 Trinity, 01.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    dann ist die lüftersteuerung ja in ordnung .

    neuen ECT einbauen und evt . auch gleich einen neuen termostat und den geber für die anzeige tauschen
    hab ich vor kurzem bei meinem auch gleich gemacht und brauch seitdem 1l wenniger sprit
     
  16. #15 dejong, 01.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2016
    dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Mein FFH teilte mir soeben mit, dass das Thermostat um die 40,- kostet, die Sensoren jeweils bei ca. 20-30,-
    Vom Gefühl her, setzt der Gute doch etwas hoch an?

    Thermostat würde ich dieses hier kaufen: http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-THE...07?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item27c917ab2b

    Bei den Sensoren bin ich mir unsicher.

    Update: Kühlmitteltemperatursensor habe ich nun diesen Bestellt:
    1) Weil der sicher morgen da ist: http://www.amazon.de/Metzger-090515...&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00

    2) Falls der von Amazon funktioniert, schicke ich diesen wieder zurück. Der FFH wollte exakt 35,- für den Sensor haben. Ich probiere es jetzt erstmal mit diesen.
    http://www.ebay.de/itm/KUHLMITTELTE...DEO-1-2-94-00-ORION-3-1-3-PUMA-/371149147694?

    Ich probiere auch erstmal nur den Kühlmittelsensor aus. Das Thermostat müsste eigentlich in Ordnung sein, ich mache später aber auch mal den WaPu test, ob da auch alles i.O. ist. Dann berichte ich.

    Achso noch zu dem Verbrauch: der ist eigentlich ziemlich gut, auf der Autobahn ca. 6-7 Liter bei langen Strecken. Ich bin eher passiv unterwegs :)
     
  17. #16 Trinity, 01.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    hab die sachen im ebay geschossen , hat mich alles zusammen keine 30€ gekostet

    und ich fahre überwiegend kurzstrecke und wenn man da einen liter spart sagt das schon was
    auf langstrecker liegt mein verbrauch auch weit darunter als im stadtverkehr/kurzstrecke
     
  18. dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Das kann ich verstehen, 1L summiert sich dann natürlich auch ziemlich schnell.
    Mir stellt sich jetzt noch eine neue Frage. In den Papieren steht, dass das Baujahr 1.1.2000 sein soll. EZ ist aber 3/97. 1.8 16V Zetec-E Motoren sind aber aus 96?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Trinity, 01.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    Die VIN bei ETIS.FORD eingeben
    Da bekommt man das genaue baudatum .
    1,8l zetec-e Motoren wurden bei Ford von
    92 bis weit über das Jahr 2000 hinaus verbaut .
    im mondeo mk2 vom ersten bis zum letzten bautag .
    98 gab es dann ein paar technische Änderungen am motor .
     
  21. #19 dejong, 01.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2016
    dejong

    dejong Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 1.8 16V Zetec-e 172.000km
    Müsste in 97 gebaut sein, danke für den Hinweis : )

    Nachdem ich heute erfolgreich die Lüfterregler machen konnte (eine Unterdruckleitung abgeklemmt), kam mir irgendwie die glorreiche Idee, die Motorhaube mal zu öffnen und zu schauen, ob die Lüfter sich wirklich nicht drehen, wenn die Temperaturanzeige hinter dem "L" steht. Und siehe da, er dreht, ging sogar auf Stufe 2 während ich verdutzt hin sah O_O Der Gedanke kam mir deshalb, weil ich die Anzeige nie wirklich im roten bereich gesehen habe (vorher immer schnell Klima angemacht). In anderen Beiträgen gestern dann gelesen, dass es durchaus normal ist, wenn die Lüfter erst so "spät" einschalten.
    D.h. im Endeffekt ist alles in Ordnung mit dem Thermostat und den zwei Sensoren? Oder gibt es auch 97er Mk2´s, bei denen die Tempanzeige im mittleren Bereich verbleibt?

    In einem anderen Forum habe ich soeben erlesen, dass das Verhalten der Lüfter und der Anzeige vollkommen normal sei.
    http://www.motor-talk.de/forum/kuehlerluefter-springt-zu-spaet-an-t2259877.html
    Deshalb lasse ich es jetzt darauf beruhen.

    Danke Trinity für deine Bereitschaft zu Helfen : ) Vielleicht hast du paar Tips und Anregungen bezüglich der ZV? ;)
     
Thema:

Kühlerlüfter läuft nicht

Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...
  2. Escort läuft im warmen Zustand schlecht

    Escort läuft im warmen Zustand schlecht: Hallo ,ich habe einen Escort MK4 Cabrio. Motor 1, 6 mit 90PS. Motor Alf. Folgendes Problem, im kalten Zustand läuft er wie ne Biene sowie er warm...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...
  4. Capri im Service, läuft nicht mehr richtig

    Capri im Service, läuft nicht mehr richtig: Hallo Forum Gemeinde Seit Frühjahr 2012 fahre ich einen Capri 3 2,3 Aut. 1981 Bin wie die Jungfrau zum Kind, zum glücklichen Besitzer des Capri...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kühlerlüfter läuft ständig

    Kühlerlüfter läuft ständig: Hallo, Ich bräuchte mal die Meinung der Schwarmintelligenz.... Folgendes Problem: Bei unserem Focus MK3 Sync Eco99 läuft seit neuestem ständig...