Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kühlerlüfter läuft ständig

Diskutiere Kühlerlüfter läuft ständig im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Gemeinde, der Kühlerlüfter unseres Mondi läuft ständig - auch kurz nach dem Anlassen - auf vollen Touren um dann nach wenigen Momenten...

  1. #1 markus1973, 16.05.2009
    markus1973

    markus1973 Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2002; Mondeo BWY 2005
    Hallo Gemeinde,

    der Kühlerlüfter unseres Mondi läuft ständig - auch kurz nach dem Anlassen - auf vollen Touren um dann nach wenigen Momenten wieder abzuschalten.

    Da der Fehlerspeicher nix anzeigt sagt unser Freundlicher, daß das "normal" ist. Es gab diesen Fehler aber vorher nicht - also ist das ein "neues Problem". Woher nimmt der Lüfter die Info, daß er voll drehen muss ? Wo müssen wir bzw. unser Händler suchen ? Ich schätze, daß irgendwo im Kühlkreislauf ein "Geber" sitzen muss, der vielleicht angegammelt ist und deshalb falsche Werte liefert - daher meine Frage, woher der Lüfter seine Drehzahlinfo nimmt.

    Für viele Hinweise dankbar,

    der Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Wenn deine Klima läuft, läuft der Lüfter auch dauer! Bei meinem Mondi war damals das Relais kaputt, das die Klima an und ausschalten sollte... damit war die klima zwar eigentlich ausgeschalten... jedoch lief der Kompressor trotzdem... die folge: Lüfter lief mit
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1. Klima ist an, dann läuft der Lüfter auch immer auf Stufe1 mit.
    2. Schaltet der Lüfter bei Klima ein nur die 2. Stufe könnte der Stecker vom Vorwiderstand verschmort sein. Das kennt dein Ford Händler aber.
    3. Läuft der Lüfter bei Klima aus und hast du eine Klimaautomatik könnte diese def. sein und den Klimakompressor einschalten obwohl er eigentlich nicht sollte.
    4. Geht die Motortemperaturanzeige wie immer hoch?
    5. Läuft der Lüfter trotz alledem immer noch? Dann poste noch mal.
     
  5. #4 die-echte-miene, 25.06.2015
    die-echte-miene

    die-echte-miene Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich habe bei meinem Mondeo Bj 2006 das gleiche Problem. Trotz ausgeschaltetem Klimakompressor läuft der Kühlerlüfter mitlerweile auf voller Drehzahl. Tempereraturanzeige geht normal bis zur mittelstellung hoch.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 25.06.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wie steht denn die luftvertilung der heizung ?
    auf WSS-Defrost ?
     
  7. #6 die-echte-miene, 25.06.2015
    die-echte-miene

    die-echte-miene Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wahl der Heizungstellung beliebig, auch bei AUS läuft der Lüfter, Kühlmittelstand ist ok
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Läuft er sofort nach dem Motor anlassen los oder schon beim einschalten der Zündung?
     
  9. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    2006er Auto mit DPF ab Werk?

    Fahr mal 100km am Stück mit erhöhter Drehzahl, dann hat der DPF sich regeneriert und der Lüfter ist wieder ruhig.
    Nicht zu lange warten damit, da der Turbo schaden nehmen kann, falls der DPF dicht ist.

    Solltest Du eh immer Langstrecke fahren, dann prüf mal die Turboschläuche und das AGR.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  10. #9 die-echte-miene, 26.06.2015
    die-echte-miene

    die-echte-miene Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Läuft nicht beim einschalten der Zündung. Der Lüfter schaltet erst nach erreichen der Betriebstemperatur an, geht dann nicht mehr aus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Sorry, DPF? Ist auf jeden fall kein Turbo, sondern ein 2,0l Benziner ohne Aufladung. Langstrecke regelmäßig aber nicht ständig, dabei keine Veränderung hinsichtlich Lüfter festzustellen.
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Lüfterelais klemmt? Oder der Temperatursensor liefert falsche Werte? Die Wasserpumpe fördert nicht richtig? Kühlsystem allg. irgendwo verstopft. Lüfter geht aber aus, so bald du den Motor abstelltst?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mondschatten, 07.06.2017
    Mondschatten

    Mondschatten Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!

    Ich hab mit dem Ford Mondeo 2005 (B5Y), 1,8 Liter Benzin, 110 PS dasselbe Problem.

    Der Kühlerlüfter läuft, sobald das Auto auf Betriebstemperatur ist, auf voller Drehzahl durch. Erst beim abschalten der Zündung ist der Lüfter auch wieder aus.
    Ob Die Klimaanlage dabei ein- oder ausgeschaltet ist, oder das Heizgebläse an oder aus ist, spielt dabei keine Rolle. Hat keinen Einfluss auf das Lüfterverhalten.

    ... und natürlich hab' ich bei meinem Benziner keinen Dieselrußpartikelfilter.

    ... ehrlich, ich bin ratlos. Das Thermostat ist erst vor einem halben Jahr erneuert worden. ... hat irgendjemand eine Ahnung woran das jetzt spezifisch liegt?

    Vielen lieben Dank für Antworten!
     
  14. #12 supertramp, 07.06.2017
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Und die Kühlmitteltemperatur ist ok ?
    Also bei so einem Fehler würde ich wirklich mir bei FordEtis die Schaltpläne
    dafür runterladen. (kostet paar Euro nur), um wenigstens mal zu sehen,
    wie das grundsätzlich verdrahtet ist.
     
Thema: Kühlerlüfter läuft ständig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo kühlerlüfter läuft nicht

    ,
  2. Mondeo bwy Kühlerlüfter ansteuern

    ,
  3. ford mondeo lüfter läuft ständig

    ,
  4. Ford mondeo bwy zubehör kühler erfahrung,
  5. ford mondeo mk3 lüfter läuft ständig,
  6. Ford Mondeo III 2.0 Benziner Lüfter läuft ständig mit
Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter läuft ständig - Ähnliche Themen

  1. Schalter (!) für Kühlerlüfter einbaubar?

    Schalter (!) für Kühlerlüfter einbaubar?: Hallo, könnte man eigentlich den Kühlerlüfter auch über einen extra Schalter (z.B. beim Armaturenbrett) EIn- und Ausschalten (zusätzlich zur...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  3. Thermoschalter für Kühlerlüfter passt nicht?

    Thermoschalter für Kühlerlüfter passt nicht?: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 (0928/788) Hallo, der Thermoschalter für den Kühlerlüfter soll getauscht werden (OE 7001604). Wenn ich die...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Klimaproblem durch Kühlerlüfter-Sicherung

    Klimaproblem durch Kühlerlüfter-Sicherung: Hallo liebes Forum Vorab, Ich bin Sven, 28 aus dem Ruhrgebiet bei Duisburg Meine Freundin hat ein Focus DA3 2.0 145ps mit klimaautomatik Habe...
  5. MK1 läuft auf 3 Zylinder?

    MK1 läuft auf 3 Zylinder?: Hallo zusammen! Mein Mondeo MK1 Bj.95 macht Probleme: Im kalten Zustand (etwa die ersten 3 KM morgens) lauf er nur auf 3 Zylinder und schüttelt...