Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlerlüfter läuft zu früh

Diskutiere Kühlerlüfter läuft zu früh im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, Bei meinem 1,6 Zetec Ford Focus läuft der Kühlerlüfter fast die ganze Zeit. Die Anzeige im Kombiinstrument ist dabei auf 100-105 °C. Beim...

  1. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hallo,

    Bei meinem 1,6 Zetec Ford Focus läuft der Kühlerlüfter fast die ganze Zeit.
    Die Anzeige im Kombiinstrument ist dabei auf 100-105 °C.
    Beim Kaltstart bei ca. 10°c Aussentemperatur zeigt sie aber -6°C an.
    Kann der Temperaturfühler defekt sein?

    Viele Grüße

    Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holoko17, 07.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2014
    Holoko17

    Holoko17 Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C Max 2009 1.6 tdci
    Das selbe hatte ich auch und es war bei mir der Temperaturfühler :) ist nixx großes und teuer ist das auch nicht:)
     
  4. #3 vanguardboy, 07.01.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Der Lüfter sollte bei 106grad anfangen zu laufen ;) Aber wenn dann nachn start die -6 anzeigt wirds wohl defekt sein, dann läuft der lüfter eig komplett durch.
     
  5. #4 blackisch, 07.01.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    läuft der Lüfter schon direkt beim start oder erst wenn die Anzeige bei >100° ist ? (was im übrigen schon kritisch ist wenn es das Kombiinstrument anzeigt, denn das schlägt erst bei echten 120° über die künstlich festgetackerte 90° Anzeige aus)
     
  6. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Erstmal danke für die Antworten.
    Na dann hoffen wir mal, dass es nur der Fühler ist :)
    Der Lüfter läuft noch nicht beim Start.
    Er geht halt irgendwann an wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat, die in der Anzeige bei ca. 102°C liegt und dann
    läuft er halt weiter.

    Ich habe die Temperaturanzeige über den Diagnosemodus geholt.
    Es ist jetzt nur noch die Frage, ob man den Fühler selbst austauschen kann, oder ob man das lieber eine Werkstatt machen lassen sollte.

    Viele Grüße!
     
  7. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Hi,

    genau das gleiche Problem bei mir (schon in einem anderen Threat behandelt) -> ich tausche heute den Zylinderkopfsensor (kostet bei uns € 45,-). Der Austausch ist keine Hexerei:
    schwarze Abdeckung vom Motor abnehmen -> zw. den Zündkerzen vom 2. und 3. Zylinderist der Sensor eingeschraubt -> Stecker abziehen (vorsichtig mit einem schmalen Schraubenzieher den Nippel eindrücken und ziehen) -> mit 19er Schlüssel (ich habe einen Zündkerzenschlüssel verwendet) rausschrauben.

    Bin gespannt ob es bei mir dann funktioniert.....

    Grüße, Chris
     
  8. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hallo Chris,

    danke für die antwort!
    das klingt interessant! wäre interessant zu lesen, ob es geklappt hat.
    ich werde das auch mal in den nächsten tagen machen.
    ich habe den sensor im netz sehr billig gesehen ca. 20 Euro.

    in welchem thread hast du das problem behandelt?

    viele grüße
    Lukas
     
  9. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Hi Lukas,

    Thread: 'Temperaturanzeige schwankt'
    bin heute leider nicht mehr zum Wechsel gekommen - hoffentlich morgen :rotwerden:

    Grüße, Chris
     
  10. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hi Chris,

    alles klar!
    viel erfolg!

    Gruß
    Lukas
     
  11. #10 Crosser01, 09.01.2014
    Crosser01

    Crosser01 Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST170 Turnier, Focus 3 Türer
    Was hat die Kühlflüssigkeit mit dem Klopfsensor zu tun???

    Tausch doch mal das Thermostat aus das kostet 25 euro bei Ford!!!

    Wie ist den die Innentemperatur im Auto....wirds noch Warm?? Auf was ist die Klima eingestellt weil bei einer bestimmten Stellung geht immer die Klimaanlage mit !

    --> grad mal geschaut wenn er auf Scheibenheizung und Fuss eingestellt ist!
     
  12. #11 blackisch, 09.01.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    es geht nicht um den Klopfsensor sondern um den temperaturfühler und der sitzt am Zylinderkopf (jedenfalls beim 1.8/2.0er)

    der Klopfsensor sitzt meist mittig am Motorblock und beseitzen nur die 1-4-1.6er Motoren

    aber die anderen Hinweise sind richtig, prüfen ob nicht der Regler auf Frontscheibe steht (ab FL 01 schaltet sich dabei die Klima zu ->Kühlerlüfter laufen) danach Thermostat tauschen wäre auch der erste Schritt bevor ich mich an den Sensor mache
     
  13. #12 Crosser01, 09.01.2014
    Crosser01

    Crosser01 Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST170 Turnier, Focus 3 Türer
    Aber Temperaturfühler hängt ja ab FL beim 1,8/2,0/ST170 so ganz toll am Batteriekasten rum!!!!

    Wo soll denn da nochn Temperaturfühler seien?
     
  14. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hi,

    also die heizung geht ganz normal. ja das mit der klima ist mir auch klar.
    soweit ich weiß hat der 1,6er nur am zylinderkopf einen sensor für die temperatur, bin aber kein fachmann.

    Gruß

    Lukas
     
  15. #14 blackisch, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    hier geht es doch um den Temperaturfühler vom "Kühlwasser" oder ? der Tempsensor am Batteriekasten ist nur für den Kühlerlüfter der sich einschaltet wenn IM Motorraum eine Überhitzung droht, mit der Motortemperatur und dessen regelung hat der nichts zu tun

    Der Tempfühler für die Motorregelung und dessen Anzeige im Cockpit ist der CHT Sensor am Zylinderkopf zuständig
     
  16. #15 Sky, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2014
    Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Hi,

    habe heute den Zylinderkopftemperatursensor gewechselt - leider wie befürchtet ohne Erfolg :-(
    Jetzt geht er noch schneller mit der Temperatur in der Digitalanzeige nach oben, bei 110km/h zeigt er 124 Grad an!!! Klima ist nicht an und Lüftung steht auf Scheibe/ Fussraum.
    Ich werde jetzt noch das Thermostat wechseln - offensichtlich öffnet es nicht ordentlich.

    Eigenartig war die Anzeige im Digitaldisplay nachdem ich den neuen Sensor verbaut hatte: sie zeigte wie beim alten Sensor -6C an (bei +4 Grad Aussentemperatur)???
     
  17. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hi,

    also das ist ja merkwürdig. vor allem, dass der neue sensor noch mehr anzeigt und auch bei -6 anfängt. vielleicht ist das kabel vom sensor gebrochen???
    soweit ich weiß ist dieser sensor einfach ein widerstand, wenn jetzt das kabel auf einmal auch noch einen höheren widerstand hat....
    ich habe auch oft gelesen, dass sich eine luftblase im kühlsystem bilden kann, weil die kühlleitungen komisch gebaut sind.
    die entlüftung ist wohl extrem bescheuert zu machen. hast du mal mit einem termometer versucht die tatsächliche temperatur zu messen?
    ford schafft es wohl nicht ein normales termometer in seine motoren einzubauen.......
    vielleicht muss auch mal ein software-update/reset gemacht werden....
    ich wünsche dir viel erfolg weiterhin. ich wohl erstmal in eine werkstatt gehen und schauen, was die meinen...

    viele grüße

    Lukas
     
  18. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Hi,

    ja, das Thema Luftblase kenne ich. Ich habe alle Entlüftungsvarianten schon durch - keine Änderung. Eine defektes Kabel wäre möglich, auch ein Einfluss der Zündkabel (soll auch vorkommen). Ich habe den Zylinderkopf aussen mit einem Infrarotthermometer gemessen, da komme ich auf ca. 80 Grad.

    Grüße, Chris
     
  19. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hm, das ist ja wirklich sehr seltsam, vielleicht ist es wirklich der thermostat.

    hast du schon den thermostat gewechselt? so lange die wirkliche temperatur nicht zu hoch ist geht wenigstens nicht irgendwas grundlegendes kaputt.....
    warst du mal in einer werkstatt wegen dieses themas?

    viele grüße

    Lukas
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sky

    Sky Neuling

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Coupe' Trend 1,6, Bj. 2000
    Auto steht jetzt bei meinem Mechaniker, er hat auch den Thermostat in Verdacht aber möchte noch einige Tests machen bevor er Teile austauscht.
    Zum Glück habe ich noch mein altes Auto auf Wechselkennzeichen laufen.

    Grüße,
    Chris
     
  22. LG1108

    LG1108 Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6
    Baujahr 2000
    Hi Chris,

    ist dein ford wieder raus aus der werkstatt?

    viele grüße

    Lukas
     
Thema:

Kühlerlüfter läuft zu früh

Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter läuft zu früh - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) Welche Pumpe läuft da nach??

    Welche Pumpe läuft da nach??: Welche Pumpe läuft nach ausschalten des Motors nach, Beifahrerseite..unter Kotflügel?? Dauert ca. 30 sek nach Zündung aus... Danke
  2. Temperatur-Sensor/Geber für Kühlerlüfter

    Temperatur-Sensor/Geber für Kühlerlüfter: Ford Fiesta III, GFJ, 1.3 KAT, 1993, 1299 ccm, 44 KW, 60 PS, 0928/788 Hallo zusammen, wo ist bei dem Fiesta der Temperatur-Sensor/Geber für den...
  3. Heckwischer läuft immer

    Heckwischer läuft immer: Hallo Zusammen, Ich brauche einen Rat und habe mich daher eben hier angemeldet: Der Heckwischer von Hasi´s Kuga läuft seit gestern durchgängig!...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.

    Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.: Hallo Zusammen, ich fahre einen Fiesta V (Bj. 02-06) JH1/JD3 44kw 1.3L Duratec 8V Efi. 120.000 km Folgendes Problem tritt auf: Nach problemloser...
  5. Scheibenwischer läuft trotz das der Motor aus ist,was kann das sein??

    Scheibenwischer läuft trotz das der Motor aus ist,was kann das sein??: Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen!?! Mein Scheibenwischer geht nicht mehr aus,obwohl ich den Motor aus gemacht habe,musste die Sicherung...