Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kühlerlüfter

Diskutiere Kühlerlüfter im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo bei meinem Mondeo 1,8 ist die Temperaturanzeige auf halb aber Wasser wird 104 Grad heiß aber Lüfter gehen nicht an.Wo könnte denn der Fehler...

  1. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bei meinem Mondeo 1,8 ist die Temperaturanzeige auf halb aber Wasser wird 104 Grad heiß aber Lüfter gehen nicht an.Wo könnte denn der Fehler sein? Wenn ich den Stecker oben am Termostatgehäuse abzieh fängt der lüfter an und wenn ich ihn anstecke hört der Lüfter wieder auf. kann mir wer weiter helfen?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 12.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    104°C woher weiß man den diesen wert ?
    der kühlerlüfter wird vom motorsteuergerät eingeschaltet, wenn der sensor
    welcher oben am termostatgehäuse verbaut ist , den wert liefert , welcher als einschaltwert für den lüfter im STG programmiert ist .
     
  4. #3 frankstrand, 12.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Für die Lüftersteuerung ist nur der obere Geber, den du abgezogen hast zuständig.
    Wenn du den Stecker abziehst ist es richtig, dass der Lüfter läuft. Somit ist von der Steuerung her alles okay.
    Ich würde einfach mal den Geber tauschen.
    Was nur etwas merkwürdig ist, ist dass die Temperaturanzeige nur auf halb steht, da beide Geber im selben Thermosthatgehäuse sitzen!
    Können natürlich auch beide kaputt sein, hatte ich auch schon mal!

    Thermostat öffnet??? Wird der obere Schlauch, der zum Kühler geht heiß???

    Gruß
    Franky
     
  5. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Der Geber wurde getauscht und es bleibt alles beim alten.. Ja Thermostat öffnet.
     
  6. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein Multimeter da wo man auch Grade messen kann .
     
  7. #6 frankstrand, 12.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Hast du ausreichend Frostschutz drin nach vorschrift? Der Frostschutz verändert den Siedepunkt vom Wasser......nur so eine Überlegung, dass der obere Geber nicht richtig vom Wasser umspült wird wegen Luftblasen, weil das Wasser kocht?!
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 12.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    bei 104°C kocht das wasser in einem geschlossenem kühlsystem noch nicht ;)
     
  9. #8 frankstrand, 12.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Wenn alles okay ist nicht.
    Ich habe bei meinem Auto mal den Kühler gewechselt und bin einen Tag mit "klarem Wasser" gefahren um das System zu spülen, da hat mein Motor geblubbert wie nichts gutes
    auch nach dem Abstellen.
    Nachdem ich dann die Wasserpumpe gewechselt habe und Frostschutz aufgefüllt habe war alles okay.....
     
  10. #9 dridders, 12.12.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    dann hatte dein System keinen Druck, weil er z.B. über die defekte Wapu entwichen ist. Kein Druck, dann kochts bei 100 Grad oder weniger (je nach Höhe). Da ändert auch Frostschutz nichts dran.

    wene:
    wer viel misst misst Mist! Wenn sich Kühlwassertemperaturanzeige und Steuergerät einig sind, dann wird wohl dein Multimeter Müll anzeigen. Bei 104 Grad würde Lüftstufe 1 aktiviert, bei 107 Grad Stufe 2, die er auch aktiviert wenn du den Stecker vom Sensor ziehst.
     
  11. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    aber warum steigt Temperatur in der anzeige dann nur bis Hälfte.?
     
  12. #11 frankstrand, 12.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Moin Dridders,
    hab auch gerade in meinem Werkstattunterlagen nachgesehen, wie du schon sagst, Einschalttemperatur Stufe 1 = 104 Grad Stufe 2 = 107 Grad.
    Ist natürlich gut möglich, dass mein blubbern von der defekten Wasserpumpe kam aber Druck war sogar soviel drauf, das es aus dem Deckel vom Ausgleichsbehälter gespritzt hat.
    Ist natürlich nicht auszuschließen, dass der auch kaputt war, hab den damals gleich mit getauscht.
     
  13. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    [wene:
    wer viel misst misst Mist! Wenn sich Kühlwassertemperaturanzeige und Steuergerät einig sind, dann wird wohl dein Multimeter Müll anzeigen. Bei 104 Grad würde Lüftstufe 1 aktiviert, bei 107 Grad Stufe 2, die er auch aktiviert wenn du den Stecker vom Sensor ziehst.[/QUOTE]

    also Steuergerät und Sensor arbeiten wenn Lüfter dann läuft wenn ich Stecker abzieh???

    aber warum zeigt Anzeige nur halb an bei ca. 104Grad?
     
  14. #13 frankstrand, 12.12.2012
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    also Steuergerät und Sensor arbeiten wenn Lüfter dann läuft wenn ich Stecker abzieh???

    aber warum zeigt Anzeige nur halb an bei ca. 104Grad?[/QUOTE]


    Rechne mal die Meßtoleranz ab, dann liegst du im normalen Temperaturbereich!
    Was noch sein könnte, das der Vorwiederstand vom Lüfter für Stufe 1 defekt ist, somit würde sich der Lüfter dann erst bei 107 Grad einschalten!
    Den Vorwiederstand findest du in Fahrtrichtung links unten am Kühler ist in einer Art Metallkäfig.
    Kommst am besten von unten dran, mußt aber den Unterfahrschutz für abbauen.
     
  15. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0

    Rechne mal die Meßtoleranz ab, dann liegst du im normalen Temperaturbereich!
    Was noch sein könnte, das der Vorwiederstand vom Lüfter für Stufe 1 defekt ist, somit würde sich der Lüfter dann erst bei 107 Grad einschalten!
    Den Vorwiederstand findest du in Fahrtrichtung links unten am Kühler ist in einer Art Metallkäfig.
    Kommst am besten von unten dran, mußt aber den Unterfahrschutz für abbauen.[/QUOTE]

    ich teste morgen nochmal. gebe bescheid.
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 13.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn die erste lüfterstufe nicht läuft könnte auch das relais ein problem haben .
    zum testen relais ausbauen und arbeitsstromkreis brücken

    fals man keine klima hat:

    ohne klima anlage ist auch nur ein lüfter verbaut und dieser widerstand existiert nicht .
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. wene

    wene Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So heute Morgen raus gegangen Wasserstand nochmal kontroliert ,Stecker nochmal abgezogen und drauf dann Motor gestartet . Dann hab ich bemerkt als Motor warm war das Temperaturanzeige ganz runter fiel und wieder langsam anstieg . Dann bei 80Grad nach meinen messungen ;) fing 2.Stufe an.
     
  19. #17 GeloeschterBenutzer, 13.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn die anzeige zwischendurch ganz runter ging hat wohl der geber einen weg
    der sitzt unten vorn am termostatgehäuse .

    eine kleine schwankung in der warmlaufphase des motors an der anzeige ist normal , ist der zeitpunkt wo das termostat öffnet.
     
Thema:

Kühlerlüfter

Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter - Ähnliche Themen

  1. Temperatur-Sensor/Geber für Kühlerlüfter

    Temperatur-Sensor/Geber für Kühlerlüfter: Ford Fiesta III, GFJ, 1.3 KAT, 1993, 1299 ccm, 44 KW, 60 PS, 0928/788 Hallo zusammen, wo ist bei dem Fiesta der Temperatur-Sensor/Geber für den...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 kühlerlufter 2 stufen?

    kühlerlufter 2 stufen?: Hallo Der kühlerlufter hat 2 Stufen oder ? Werden die 2 Stufen über das 1lufter Relais realisiert ? Oder wie kommen die 2 Stufen zustande?...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Kühlerlüfter ohne Funktion

    Kühlerlüfter ohne Funktion: Hallo liebe Forum-Mitgleider, ich hoffe ihr könnt mir eventuell helfen bei unserem Problem. Unser Ford S-Max 2.3 l Automatik Benzin 118...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Probleme mit Kühlerlüfter Widerstand

    Probleme mit Kühlerlüfter Widerstand: Guten tag, suche dringend einen Rat zu einem Ford Transit 2.0 Di 85PS Bj. 2005. Der Kühlerlüfter geht nicht. Ich habe ma nachgeschaut und entdeckt...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kühlerlüfter springt trotz 3 Grad Außentemperatur an

    Kühlerlüfter springt trotz 3 Grad Außentemperatur an: Hatte jetzt schon ein paar mal den Fall das nach ca. 10 - 15 km Fahrt (ganz normal aber voll beladen) beim Abstellen zum Parken der Kühlerlüfter...