Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kühlflüssigkeit nachfüllen

Diskutiere Kühlflüssigkeit nachfüllen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey liebes Forum, erster Post... Habe mir vor einem Monat etwa einen Ford Fiesta 5 JD3 gekauft und mir ist heute aufgefallen, dass der Stand des...

  1. #1 chilcou, 09.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Hey liebes Forum, erster Post...

    Habe mir vor einem Monat etwa einen Ford Fiesta 5 JD3 gekauft und mir ist heute aufgefallen, dass der Stand des Kühlmittels ganz knapp über dem Minimum ist. Nun möchte ich gerne einfach welches nachfüllen.. Allerdings ist da schon ein wenig drin, siehe Bild. Bevor ich was nachkippe und dabei versehentlich eine Rohrbombe baue, frage ich lieber euch. Auf Reddit bin ich auf niemanden gestoßen :/

    Ich frage mich nun also, ob ich damit bedient bin, einfach original Ford Kühlerfrostschutz (siehe Bild, kann keine Links posten) zu kaufen und nachzufüllen. Würde mir auch destilliertes Wasser dazu kaufen.

    Für andere Ideen bin ich auch zu haben...

    Liebe Grüße und bleibt gesund
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Kühlflüssigkeit nachfüllen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast75621, 09.01.2022
    Gast75621

    Gast75621 Guest

    Füll den Ford Frostschutz einfach pur auf. Denn du weißt ja nicht wieviel Frostschutzmittel noch drinn ist.
    Und halte den Füllstand im Auge. Denn irgendwo muss die Kühlflüssigkeit ja hin sein.
     
  4. #3 chilcou, 09.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Und dabei werden keine Probleme mit dem alten Frostschutzmittel auftreten? Vielleicht bin ich auch einfach nur übervorsichtig, aber wäre halt echt doof wenn sich aus den beiden Gemischen eine Säure bildet oder so...
     
  5. #4 Caprisonne, 09.01.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn das neue Kühlmittel orange/pinkfarben ist dann past das
    Nur kein gelbes grünes oder blaues einfüllen .
    Und bei der Gelegenheit gleich den Behälter erneuern , der sieht schon ziemlich rissig aus
    und könnte evt der Grund für den Verlust sein .
     
  6. #5 Gast75621, 09.01.2022
    Gast75621

    Gast75621 Guest

    So wie dein Behälter aussieht, ist das richtige Frostschutzmittel drin. Sollte also keine Probleme geben.
     
  7. #6 chilcou, 09.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Der von mir benannte Original Ford Kühlerfrostschutz ist aber gelb..... :/

    Den Behälter auszutauschen ist eine gute Idee, werde ich mir demnächst mal anschauen.. Eins nach dem Anderen :)
     
  8. #7 Caprisonne, 09.01.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn die Spezifikation WSS-M97B44-D
    drauf steht ist das der richtige und die Färbung in der Flasche täuscht .
     
  9. #8 vanguardboy, 10.01.2022
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.900
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Destiliertes Wasser brauchst du nicht.

    Du kannst auch einfach bei einer Werkstatt anhalten und fragen ob sie dir das auffüllen können. Dann brauchste dir nicht extra das für 16euro holen.

    Dann kann auch gleich sonst mal der frostschutz Gehalt ausgespindelt werden.
     
  10. #9 chilcou, 10.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Könnte ich auch machen, ist das sehr teuer? ...
     
  11. #10 vanguardboy, 10.01.2022
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.900
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kommt drauf an. Wenn du eine stammwerke hast, wird die das sicher für n 5er in die kaffekasse machen. Andere könnten natürlich auch über 16euro dafür verlangen.

    Du kannst auch einfach Wasser reinfullen. Das sind ca 300ml die da rein passen. Bei knapp 5l Kühlwasser macht das nicht soviel aus.
     
  12. #11 Meikel_K, 10.01.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.865
    Zustimmungen:
    1.910
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wer weiß, wie viel pures Wasser der Vorbesitzer da schon nachgefüllt hat. Der Bottich ist ja fast leer, mit 300 ml kommt man da nicht weit.

    Man muss da auch keine Doktorarbeit daraus machen. Fahr zum Ford-Händler und lass die Frostschutzkonzentration prüfen. Dort kannst du das richtige Konzentrat je nach Ergebnis gleich pur oder verdünnt nachfüllen lassen oder ggf. einen Liter als Reserve kaufen. Das aktuelle originale ist für alle Ford ab 1999 geeignet, ob orange oder (scheinbar) pink ist egal.

    Weil man nicht wissen kann, ob die Fehlmenge in 10 Tagen oder 10 Jahren entstanden ist, muss der Füllstand danach zunächst oft kontrolliert werden und ggf. die Ursache für den Verlust gefunden werden.
     
  13. #12 Caprisonne, 10.01.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Und dann gleich für 20€ den ausgleichbehälter mit nehmen
    Oder auch gleich einbauen lassen .
     
  14. #13 chilcou, 10.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Okay Jungs.. dann mach ich wohl nen Termin beim Ford Händler. Ich mein es ist ja keine Raketenwissenschaft, aber man weiß ja nie. Und ohne das Auto wäre ich glaube ich erstmal aufgeschmissen, daher kann ich nichts riskieren.

    Dennoch vielen Dank für eure Tipps :)
     
  15. #14 Meikel_K, 10.01.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.865
    Zustimmungen:
    1.910
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Genau deshalb ist es wichtig, umgehend die Frostschutzkonzentration prüfen zu lassen und immer den Füllstand im Auge zu behalten. In den ersten Minuten nach dem Kaltstart, bevor das Thermostat den großen Kühlkreislauf öffnet, kann das stehende Wasser im Kühler bedingt durch den Fahrtwind bis zu 10° kälter werden als die Umgebungstemperatur.
     
  16. #15 chilcou, 14.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Hey Leute, nur noch mal als Update, der Typ beim Ford Händler hat meine Flüssigkeit auf Visk... dings geprüft und -20°C auf dem Gerät gesehen. Demnach hat er dann Leitungswasser aus einer schimmligen Gießkanne in den Behälter gekippt.

    Nur der Vollständigkeit halber - vielleicht hab ich mir zuviele Gedanken gemacht.
     
  17. #16 vanguardboy, 14.01.2022
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.900
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Sollte eigentlich - 37Grad haben. War es wirklich nur Wasser?
     
  18. #17 Caprisonne, 14.01.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    War das der Hausmeister ?
    -25° sollte das Kühlmittel schon aushalten .
     
    chilcou gefällt das.
  19. #18 Meikel_K, 14.01.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.865
    Zustimmungen:
    1.910
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, das finde ich nicht - wer bei einer Konzentration bis -20° einen geschätzten halben Liter Wasser reinkippt, hat sich zu wenige gemacht.

    Eine 1:1 Mischung des originalen Konzentrats mit Wasser ist bis -37° frostsicher. Da hätte ich eher einen halben Liter puren Frostschutz nachgekippt, weil -20 bis -25° sollte die Suppe schon aushalten, bevor sie bei -15° im stehenden Kühler grisselig wird, wenn man mit kaltem Motor auf die Autobahn fährt. Viel mehr muss man hierzulande auch nicht haben, Wasser hat nun einmal die beste Wärmeleitfähigkeit und es wird ja auch mal wieder Sommer und das meistens nicht zu knapp.

    Abwarten: vielleicht geht ja weiter Kühlwasser verloren. Dann sollte man pures Konzentrat nachfüllen und tunlichst die Ursache finden.
     
    chilcou gefällt das.
  20. #19 chilcou, 14.01.2022
    chilcou

    chilcou Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 5 '02
    Jap.. Finde ich auch. Anscheinend wollte der Mann wohl einfach nur in's Wochenende...

    Ich bestell' mir einfach das Originale von Ford nach Spezifikation inklusive Gerät für die Viskosität und füll das selber nach. :/

    Danke euch Leute

    Edit: Typo
     
  21. #20 Caprisonne, 15.01.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Nochmal , dann bestell dir gleich einen neuen Behälter, die werden im Alter gerne spröde und somit undicht .
    Dann gleich 2l pur auffüllen und alles ist gut .

    Ach noch was, wenn der bj 2002 ist , dann ist 2022 auch der zahnriemen fällig
    und dann sollte die wapu auch gleich mit neu und dabei muß das Kühlwasser auch wieder raus .
     
Thema:

Kühlflüssigkeit nachfüllen

Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeit nachfüllen - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Kühlflüssigkeit wechseln ?

    Kühlflüssigkeit wechseln ?: Hallo, ich muss bei meinem Smax das Kühlflüssigkeit wechseln. Kann ich einfach den Wagen von Links ( Fahrerseite ) anheben damit ich ein Eimer...
  2. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Welche Kühlflüssigkeit für den 1.3

    Welche Kühlflüssigkeit für den 1.3: Hallo zusammen, mein Kühler ist undicht und ich habe vor ihn diese Woche zu tauschen. Welche Kühlflüssigkeit ist für den Motor am besten? Beste...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlflüssigkeit wechseln ?

    Kühlflüssigkeit wechseln ?: Hallo Was sagt ihr dazu? Wechseln nach 13 Jahren oder nicht? Das Internet gibt mir sehr unterschiedliche Meinungen dazu., Heute 3 Werkstätten...
  4. Kühlflüssigkeit nachfüllen - Ford Fiesta MK7 2014 Ecoboost

    Kühlflüssigkeit nachfüllen - Ford Fiesta MK7 2014 Ecoboost: Hallo zusammen! Ich besitze seit kurzem einen Ford Fiesta MK7 2014 Ecoboost mit 125 PS (knappe 70k km) und bei meinem heutigen Flüssigkeitscheck...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kühlflüssigkeit nachfüllen

    Kühlflüssigkeit nachfüllen: Hallo will bei meinen Fiesta 1.3 l Kühlflüssigkeit nachfüllen. Kann ich das rote Glysantin G40 nehmen,denn im Ausgleichsbehälter ist auch rotes...