Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Kühlkreislauf wird HEISS?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von Scorpi77, 26.12.2009.

  1. #1 Scorpi77, 26.12.2009
    Scorpi77

    Scorpi77 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Kombi, 1996, 2.0
    Guten Abend und frohe Weihnachten noch wünsch...

    habe jetzt seit einigen Tag das Problem das mein Wagen aus den Ausgleichsbehälter für Wasser dampft, dachte erst er wäre zu heiss geworden, aber laut der Anzeige im Tacho hatte der Motor normale Temperatur...
    Das Phänomen ist mir noch einmal aufgetreten, habe heut mal den Thermostat ausgebaut um zusehen wie der ausschaut. Aber für nen Leien wie mich, schaut der recht gut aus. Hatte den erst vor 1,5 Jahren gewechselt...

    Vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen???

    MFG

    Scorpi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 26.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Scorpi ...

    Hätteste doch die Frage ma vorher gestellt. Dann hätteste Dir evt. den Ausbau des Thermostates sparen können. Warum machst Du das eigentlich wenn Du doch nicht weisst woran Du ein kaputtes bzw.ein intaktes erkennen kannst ??? :gruebel:

    Denn wenn Du wissen willst ob das Thermostat ok is,dann brauchst Du das überhaupt nicht ausbauen,sondern es wird von aussen geprüft.
    Lass den Motor betriebswarm laufen,un kucke ob der untere und der ober Kühlerschlauch nahezu gleich warm/heiss sind. Ist der untere kalt,und der obere schon heiss,dann ist dein Thermostat defekt.Und vor allem wenn das so bleibt,und deine Motortemp.schon Richtung rot geht.

    Umgekehrt wäre es auch defekt,wenn z.B. der kalte Motor gestartet wird,und beide Kühlerschläuche gleichzeitig warm werden. Dann schliesst das Thermos.nicht mehr . Also somit auch defekt.

    Also bei Betriebstemp. müssen beide (oben&unten) Kühlerschläuche warm/heiss sein. Dann is das ok.

    Wenn also die Temp.anzeige im Tacho ein normalen Wert anzeigt,und dein Thermostat auch öffnet,dann würd ich das ganze erst ma beobachten.

    Ich hoffe Dir geholfen zu haben.

    Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 Scorpi77, 26.12.2009
    Scorpi77

    Scorpi77 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Kombi, 1996, 2.0
    Danke für den Tip, werd es morgen gleich mal ausprobieren...

    Das Problem ist ja nur das es aus dem Behälter dampft obwohl die Temperaturanzeige im normalen Bereich ist...
     
  5. #4 Mr.Kleen, 26.12.2009
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Wie dampft es denn da raus ??? Machst Du bei betriebswarmem Motor den Deckel vom Ausgleichsbehäler auf ??? Denn dann wäre es ja normal das es etwas dampft bei den Aussentemperaturen.

    Wenn es allerdings bei verschlossenem Ausgleichsb. dampft,is schlecht. Dann is evt. die Dichtung vom Deckel kaputt.

    Das kann aber eigentlich nur minimal sein,da sonst das Kühlsystem seinen Betriebsdruck nicht halten könnte,was zur Folge hätte das der Motor das kochen anfangen würde.
    Und Du schreibst ja,das die Temp. normal bleibt.

    Na ja,schreib ma was bei deiner Prüfung rausgekommen ist.
     
  6. #5 john-live-wi, 27.12.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Achte mal drauf das der Deckel richtig sitzt wenn der nämlich schräg drauf ist ist er auch nicht dicht. Dichtung überprüfen. Dreck im Überdruckventil, im Deckel.

    Und wenn du das Thermostat überprüfen willst im ausgebauten zustand.
    dann brauchst du 1x Eiswasser und ein Topf mit heißen Wasser.
    Halte das Thermostat ins Kalte Wasser, am besten an ein Stück Draht oder Kabel und dann hältst du es ins warme Wasser, was du zum Kochen bringst, der Mittelteil muss im kalten zustand zur Ringplatte (Teller) gehen und verschließen sobald er warm wird muss er sich wider öffnen also von der Ringplatte weg.
     
  7. #6 Scorpi77, 29.12.2009
    Scorpi77

    Scorpi77 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Kombi, 1996, 2.0
    Also danke für eure Tips...

    habe die Schläuche mal kontrolliert und der vom Thermostat zum Kühler ist etwas heisser als der untere vom Kühler zum Motor...der Schlauch zum Ausgleichsbehälter ist nur Lauwarm...

    Und es kommt nicht nur ein bisschen dampf aus den Ausgleichsbehälter sondern richtig heftig, nur das eben die Temperaturanzeige noch normal ist...
    Es passiert ja auch nicht immer ist Unterschiedlich, mal nach 150km dann erst wieder nach 300km... stehe momentan total auf dem Schlauch
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. GXL

    GXL Guest

    Wenn der Deckel richtig zugedreht ist, darf da kein Dampf mehr rauskommen.
     
  10. maads

    maads RS2300

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    scorpio 97 2,3l Escort MK 6 RS 2300
    hast du genügend frostschutz im kühlwasser? ist es bei euch derzeit sehr kat?

    es kann durchaus sein das der wagen eingefrohren ist und dein kühlökreislauf nicht mehr durchgehend funktioniert. dann verdampft das wasser im motor und der tritt zum überlauf des kühlwasser behälter aus. wenn das do sein sollte, stelle den wagen in eine garage oder einen anderen warmen platz und lasse ihn dort ne weile stehen bis er aufgetaut ist, dann kippst du kühlerfrostschutz rein. so weit ich weiss kommt G48 rein.

    versuch ma die schläche zusammen zu drücken das sollte eigentlich leicht gehen wenn nicht ist er sicher gefrohren.
     
Thema:

Kühlkreislauf wird HEISS?!?!?!

Die Seite wird geladen...

Kühlkreislauf wird HEISS?!?!?! - Ähnliche Themen

  1. 1.8D wird zu Heiß

    1.8D wird zu Heiß: Hallo zusammen :) Hoffe hier finde ich Hilfe! Ich hab mir letzten Monat ein Fiesta mk3 1.8d mit 60 ps gekauft (hatte eine leichten Auffahrunfall)...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP MK2 wird heiss, hat jemand ne gute Idee?

    MK2 wird heiss, hat jemand ne gute Idee?: Hallo, ich bin neu hier und würde mich darüber freuen, wenn mir jemand einen guten Tipp bezüglich meines Mondeo MK2 1,8i BJ.1998 automatic hat....
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor zu heiß, Lüfter dreht nicht mehr

    Motor zu heiß, Lüfter dreht nicht mehr: Moin Moin, habe im Stau gemerkt dass mein Lüfter vom Motor nicht mehr läuft und Motor bis 120°C heiß wird... Nun haben mein Stiefdad und ich uns...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW wie heißen die Schrauben

    wie heißen die Schrauben: wie heißen die Schrauben mit denen oberhalb die Heckstoßstange befestigt wird? Gemeint sind die 4 Schrauben die erscheinen wenn ich die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Klimaautomatik heizt wie verrückt

    Klimaautomatik heizt wie verrückt: Moin zusammen, bei unserem Focus Titanium MK3 BJ 2011 2,0l Duratorq 163 PS spinnt die Klimaautomatik total... Es ist egal, welche Temperatur...