Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kühlmitteltemperaturanzeige defekt ?

Diskutiere Kühlmitteltemperaturanzeige defekt ? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, da ich ja nun den Focus seid 5 Tagen habe, viel mir es gleich sofort auf :gruebel: Und zwar die Kühlmitteltemperaturanzeige, bleibt...

  1. #1 Starfox, 08.05.2013
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Moin,

    da ich ja nun den Focus seid 5 Tagen habe, viel mir es gleich sofort auf :gruebel:

    Und zwar die Kühlmitteltemperaturanzeige, bleibt wenn ich losfahre erstmal unten, klar iss ja auch noch nicht warm.

    Aber nach gefühlten 600-1200m geht sie wie gestochen/gesprungen auf die mitte der Anzeige ? :was: ?

    Ist das normal, wird der so schnell warm der 1.6er Eco ??

    Oder iss da was mit meiner Anzeige nicht richtig ??

    //Starfox
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focusion, 08.05.2013
    Focusion

    Focusion Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    hey, ist völlig normal, die erreichen ihre Temperatur super schnell, ist bei meinem nicht anders.

    Lg
     
  4. #3 Starfox, 08.05.2013
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Hmm, das beruhigt mich ja schon mal ein wenig. Hatte mich nur erschrocken das, als ich losfuhr die Nadel schon mittig war :verdutzt:

    Bei meinem altem 1.8er 16V innem Mondeo Mk2, dauerte das doch schon ein wenig länger :lol:

    //Starfox
     
  5. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Was man außerdem beachten sollte: die Anzeige kennt im Prinzip nur 3 Zustände: "kalt", "warm", "zu heiß".
    Irgendwo zwischen 60° und 70° echter Wassertemperatur geht sie von "kalt" auf "warm", bleibt dann da wie festgenagelt und erst bei stark überhöhter Temperatur (weiß nicht genau welche, mein Motor war bisher noch nicht so warm) geht dann der Zeiger weiter nach oben in den "zu heiß"-Bereich.
    Die echte Temperatur kriegst du nur im Diagnose-Modes vom Boardcomputer angezeigt, oder indem du die ODB2-Schnittstelle ausliest (geht z.B. mit einem Android-Smartphone, Torque-App und einem BlueTooth-OBD2-Adapter ziemlich preisgünstig).

    Martin
     
  6. #5 Cybertec, 08.05.2013
    Cybertec

    Cybertec Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Die Anzeige klettert schon bei ca 40-45 Grad Wassertemperatur auf Mittel und verbleibt dort. Die Anzeige hätte sich Ford also somit gänzlich sparen können.
     
  7. #6 vanguardboy, 08.05.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.933
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Was sie ja beim FIesta getan hat. ;) ABer immer noch finde ich eine anzeige besser, als wenn auf einmal n Warnton kommt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 cherrymax, 08.05.2013
    cherrymax

    cherrymax Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3, CL, 2012, 1.6 EB, 150PS, 5-türig,
    Hi,

    diese Anzeige ist elektronisch gesteuert und geht deswegen so schnell in den Normalbereich.
    Also kein Zeigerinstrument was wie früher direkt auf den Sensor geht, sondern eine Elektronik dazwischen sagt dem Anzeigeinstrument was es anzeigen soll.

    Grundsätzlich kennt das Ding nur drei "normale" Anzeigen
    -kalt
    -betriebswarm
    -zu warm (begleitet von Warnmeldungen im Display).

    Man hätte auch 3 Leuchten, blau (kalt), grün (warm), rot (heiß) einbauen können.
    Ein Ist-Temperatur-Anzeige finde ich besser.
     
  10. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    das resultiert sicher aus kundenbefragungen bzw. auf kundenbeschwerden ("die anzeige reagiert so langsam, ist die kaputt?") :rolleyes:
     
Thema:

Kühlmitteltemperaturanzeige defekt ?

Die Seite wird geladen...

Kühlmitteltemperaturanzeige defekt ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Tacho defekt

    Tacho defekt: Liebes Forum, hat jemand bereits ein ähnliches Probelm gehabt? Die Geschwindigkeitsanzeige funktioniert bis 100kmh gar nicht, ab 100kmh zeigt sie...
  2. KA Beifahrerspiegel elek. Verstellung defekt

    KA Beifahrerspiegel elek. Verstellung defekt: Hallo Leute, bei mir funktioniert die elektrische Spiegelverstellung auf der Beifaharerseite nicht, am Motor liegt es definitiv nicht da ich...
  3. Klimakondensator defekt

    Klimakondensator defekt: Hallo zusammen. Habe am Mittwoch die weniger tolle Nachricht von meinem FFH bekommen das mein Klimakondensator undicht ist. Ford Meister vermutet...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Heizungsregler defekt (digital)

    Heizungsregler defekt (digital): Hallo Leute, Leider musste ich heute feststellen, dass der Heizungsregler meines Focus defekt ist, heißt konkret: Der Display, welcher die...
  5. Ford Fusion Startprobleme / Drosseklappe defekt?

    Ford Fusion Startprobleme / Drosseklappe defekt?: Moin, wir haben einen Ford Fusion Baujahr 2003, mit 1.4l und 80PS, Benziner. Nun haben wir das Problem, dass er ab und zu mal nicht anspringt bis...