Orion (Bj. 83-90) AFD/AFF Kühlmitteltemperatursensor wechseln

Diskutiere Kühlmitteltemperatursensor wechseln im Ford Orion Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Sersen ! Wollte eigentlich daheim den Kühlmitteltemperatursensor wechseln, wäre ansich auch kein Problem gewesen, passende Wanne stand schon...

  1. #1 Onkel Benz, 30.12.2008
    Onkel Benz

    Onkel Benz Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion Bj. 1992 / Moto Guzzi Griso 1100
    Sersen !

    Wollte eigentlich daheim den Kühlmitteltemperatursensor wechseln,
    wäre ansich auch kein Problem gewesen, passende Wanne stand schon unterm Kühler zum Ablassen.
    Aber dann kam es:
    unterm Kühler is noch so ne Plastikverkleidung, eine Art Spritzschutz.
    Ok, hab i erst mit nem Inbus versucht, nix, dann nen Torx, auch nix!
    Dann hatte ich bei der Arschkälte keinen Bock mehr,
    und hab des Ganze abgebrochen.

    Kann es sein, dass diese "Befestigungsschrauben" nur Clips sind?
    Hatte nicht genügend Licht um da wirklich was zu sehen...

    mfg Onkel Benz
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Jup sind mit Nieten zu vergleichen.
     
  3. #3 wuerfel, 30.12.2008
    wuerfel

    wuerfel Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7, 1998, 1,8i 115PS
    Zum "kurz" Fühler wechseln brauchst es nicht ablassen!
    Wenn er kalt ist. Musst halt schnell sein! ;-)))
     
  4. #4 Onkel Benz, 30.12.2008
    Onkel Benz

    Onkel Benz Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion Bj. 1992 / Moto Guzzi Griso 1100
    Sersen !

    Danke für die Info @ Koijro, dann reiß i den Scheiß halt einfach weg und gut is.
    Der Orion hat eh nur noch Gnadenbrot bis TÜV Ende im November 09

    @Wuerfel: weiß ich, aber ich bin nicht so gut mit Werkzeug ausgestattet, und kann auch nur von Oben an den Sensor ran, dazu muss das Thermostatgehäuse leer sein, damit ich die Kühlschläuche wegbauen kann, sonst hab ich keine Chance.

    mfg Onkel benz
     
  5. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Du kannst auch einfach den schlauch oben Abziehen und lässt es laufen. Dann brauchste von unten nicht mehr ran. Und dann einfach neu drauf. Fertig
     
  6. #6 ShadowHE, 30.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    warum ziehst dann nicht einfach den schlauch vom thermostatgehäuse ab????


    mfg holger


    oooops, da war einer schneller....
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    War schneller :zunge1::zunge1::zunge1:
     
  8. #8 ShadowHE, 30.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    schon gesehen....:zunge1::zunge1::zunge1:
     
  9. #9 Onkel Benz, 30.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2008
    Onkel Benz

    Onkel Benz Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Orion Bj. 1992 / Moto Guzzi Griso 1100
    Sersen !

    Mercie! des werd i machen wenn der Karren mal wirklich kalt is!
    Dann fang ich die Plörre auf und kipp die wieder rein, des sollte dann langen
    bis zum Verwerter im November(oder auch früher).

    Ich hab echt scho viele Autos verschiedener Fabrikate gefahren,
    aber ein FORD kommt mir nicht mehr her...

    mfg Onkel Benz
     
Thema:

Kühlmitteltemperatursensor wechseln

Die Seite wird geladen...

Kühlmitteltemperatursensor wechseln - Ähnliche Themen

  1. Getriebe wechseln ?

    Getriebe wechseln ?: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...
  2. Automatikgetriebe wechseln

    Automatikgetriebe wechseln: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...
  3. Radlager Vorderachse wechseln Ford Tourneo Connect

    Radlager Vorderachse wechseln Ford Tourneo Connect: Hallo, kann mir jemand helfen? Gibt es worauf man besonders achten soll beim Radlager wechsel? Beim Tourneo Connect Bj 2010 , Diesel wie hoch ist...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bremsbacken hinten wechseln

    Bremsbacken hinten wechseln: Hallo, benötige ich um die Bremsbacken bei meinem Focus, 1,8l VFL Bj 2000, eigentlich Spezialwerkzeug? Ich habe gelesen die Kolben müssen mit...