Kühlmittelverlust plus Meldung

Diskutiere Kühlmittelverlust plus Meldung im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen! Ich hab schon ordentlich die Suche glühen lassen aber leider keinen passenden Beitrag dazu gefunden. Bei unserem Fiesta mk7...

  1. #1 DrJones, 16.08.2017
    DrJones

    DrJones Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich hab schon ordentlich die Suche glühen lassen aber leider keinen passenden Beitrag dazu gefunden. Bei unserem Fiesta mk7 Baujahr 09 TDCI 90 PS konnten wir einen Kühlmittelverlust feststellen. Würde sagen so ca. 100ml/ Woche/500km.

    Wir waren auch mal bei einem unabhängigen Freundlichen der meinte das käme da raus (zeigte Richtung Luftfiltergehäuse/Thermosttgehäuse). Er könne es aber nicht reparieren da er ein Spezialwerkzeug für den Flansch brauche.

    Ich wollte jetzt mal das Thermostatgehäuse inkl. Dichtungen wechseln und schauen ob sich der Verlust einstellt. Ein wenig nervös machte mich gestern dann der Board Computer mit seiner Meldung "Motor Störung - bitte Service". Kann die Meldung vom Kühlmittelverlust kommen?

    Gibt es etwas zu beachten beim Wechseln des Thermostatgehäuses? Kühlmittel ablassen - Schläuche entfernen - wechseln. Oder?

    Freue mich auf eure Antworten!
     
  2. #2 FocusZetec, 16.08.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    783
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn der Motor nicht heiß lief hat die Meldung damit nichts zu tun. Am besten erst in den Fehlerspeicher schauen bevor du zum Schrauben anfängst.

    für einen besseren Zugang kannst du den Luftfilterkasten und den Batteriekasten abschrauben (das Steuergerät einfach abschrauben und zur Seite legen). Dann kannst du den Thermostat fast Problemlos wechseln.

    Man kann das Kühlwasser ablassen, man kann auch einfach eine Wanne unter den Motor stellen und das Kühlwasser am Thermostat auslaufen lassen.
     
  3. #3 westerwaelder, 16.08.2017
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wenn es das Thermostatgehäuse ist, dann steht Wasser mit rötlicher Färbung auf dem Getriebe in den Vertiefungen ! Das neue Kühlwasser wird mit Unterdruck in den Kreislauf gesaugt . Ob das auch ohne diese Unterdrucktechnik funktioniert.....????
    Ansonsten braucht man nur einen kleinen Drehmomentschlüssel zum anziehen.
    Luftfilterkasten, Steuergerät und Batterie müssen raus um Arbeitsraum zu haben .
     
  4. #4 FocusZetec, 16.08.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.812
    Zustimmungen:
    783
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja, früher hat auch keiner Unterdruck verwendet ;)

    wobei es bei Ford keinen Motor gibt den man tatsächlich nur mit Unterdruck entlüften kann, alle Motoren entlüften sich selbstständig, sonst hätten ja die ganzen Hobbyschrauber ein großes Problem, und auch viele Werkstätten haben das Werkzeug sicherlich gar nicht ...
     
  5. #5 DrJones, 17.08.2017
    DrJones

    DrJones Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Macht Sinn... sonst verzieht sich das Plastikteil ja nur wieder. Weißt du mit wieviel Drehmoment das Thermostatgehäuse festgeschraubt werden muss?

    Schau ich nachher mal rein, wenn Frau von der Arbeit kommt! Ist ja ein bisschen unübersichtlich, die Ecke...

    Dann organisiere ich mir morgen mal das iCarsoft vom Bruder und setz mich dran!
     
  6. #6 westerwaelder, 17.08.2017
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Den Drehmoment weiss ich leider nicht mehr ! Zu fest angezogen bricht der Plastik aus wo in einer Vertiefung der Dichtring aus Gummi liegt.
    Du hast noch das Modell ohne Wassertemp. anzeige ? Da macht die Fehlermeldung Sinn, aber sollte nach Auffüllen wieder gelöscht sein. Zuerst wird die Heizung kalt.....
     
Thema:

Kühlmittelverlust plus Meldung

Die Seite wird geladen...

Kühlmittelverlust plus Meldung - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Meldung: Partikelfilter wird gereinigt

    Meldung: Partikelfilter wird gereinigt: Liebe Gemeinde! Unser 5 Monate alter 1.0 Ecoboost nervt seit 3 Wochen mit der MEHRMALS TÄGLICH auftretenden Meldung, dass der Partikelfilter...
  2. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Hintere rechte Bremsleucheuchte defekt ohne Meldung im Boardcomputer

    Hintere rechte Bremsleucheuchte defekt ohne Meldung im Boardcomputer: Hallo zusammen, hattet Ihr schon mal einen defekt der Bremslampe ohne das Euch das der Boardcomputer Euch dies meldet? Bei mir ist es gerade so....
  3. Meldung über die Ford App wegen Ölverdünnung

    Meldung über die Ford App wegen Ölverdünnung: Moinsen Leute, habe heute über die Ford App, wo ich unsere beiden Ford Fahrzeuge registriert hab, eine Meldung für unseren 2017`er Tourneo Custom...
  4. Kühlmittelverlust

    Kühlmittelverlust: Hallo, mein Mondeo MK3 BWY 1,8 16V verliert Kühlmittel. Wie auf der der Nahaufnahme dargestellt tropft es wo der rote Pfeil hinzeigt. Wo der Blaue...
  5. Meldung nach Ölwechsel

    Meldung nach Ölwechsel: Hallo zusammen, nachdem die Meldung " bitte Ölwechsel " kam habe ich direkt das Öl und den Filter gewechselt. Die Meldung kommt aber weiterhin....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden