Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kühlsystem spülen

Diskutiere Kühlsystem spülen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute, ich wollte bei meinem Fiesta 1.3 / 51Kw Bj. 2004 das Kühlwasser wechseln. Hatte ich mal bei meinem 2005er Mondeo gemacht und...

  1. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Hallo Leute,
    ich wollte bei meinem Fiesta 1.3 / 51Kw Bj. 2004 das Kühlwasser wechseln. Hatte ich mal bei meinem 2005er Mondeo gemacht und festgestellt, dass von der von Ford angegebenen Füllmenge von diversen Litern letztendlich nur 2-3 Liter nach dem Ablassen nachgefüllt werden musste. Also blieb ein Großteil des alten Kühlwassers noch im System. Die Anleitung zum Wechsel hatte ich aus dem Buch "So wird´s gemacht".

    Bei dem Fiesta wollte ich nun auch das Kühlwasser wechseln und das System auch einmal durchspülen. Kann mir jemand beschreiben wie es richtig gemacht wird ?

    Schon mal vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supertramp, 15.08.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Warum komplett leeren, wenn du die Intervalle einhälst ?
    Ist nicht nötig, genau wie die Spülen, sofern die Kühlflüssigkeit
    die nötige Freigabe hat.
    Mach es wie im Buch steht, fertig.
     
  4. #3 Gast002, 15.08.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    ich halt das ganze sowieso für unnötig ,
    hab einen essi 96 mit über 300.000 km auf der uhr
    und der hat noch nie neue kühlflüssigkeit bekommen
    immer nur nachgefühl wenns nötig war
    ( bei wapu oder termostatwechsel )
    und hat bis heute keine probleme
     
  5. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Naja, laut Wartungsplan, ich zitiere: "Kühlsystem - Alle 10 Jahre entleeren, spülen und mit violettem Kühlmittel Super Plus auffüllen".
    Und genau das möchte ihm gönnen :)......
    Um noch mal auf meine Frage zurückzukommen....kann mir jemand sagen wie das mit dem Spülen genau geht? Hintergrund einer Spülung wird ja sein, dass die komplette Flüssigkeit rauskommt inklusive Schmodder.......
     
  6. #5 Ghost-Driver, 15.08.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    zu dum das es bei ford garkein violettes kühlmittel mehr gibt ;)
    das ist orange ;)

    spar dir die kohle für wichtigeres , solang der gefrierpunkt unter -25°C liegt ist alles in ordnung .
     
  7. #6 westerwaelder, 15.08.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Spülen ist nur erforderlich wenn außer Wasser nichts anderes über einen längeren Zeitraum eingefüllt war ! Ansonsten wird nur das was rauskommt abgelassen und mit neuem Frostschutz und Wasser auf die vorgeschriebenen 31 Grad minus aufgefüllt .

    Arndt
     
  8. #7 woodland, 15.08.2016
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
  9. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Hallo, Danke für den Tip!
    Jetzt habe ich das orangefarbene drin, Ford empfiehlt nach 10 Jahren den Wechsel und das Einfüllen des Super Plus Kühlmittel, welches nicht kompatibel mit dem orangenen Zeug ist. Also müsste ich doch alles ablassen und das System dann Spülen. Da wären wir wieder beim Thema... ;-)
    Ich stelle mir das Spülen so vor: Ablassen, mit Wasser auffüllen, Motor laufen lassen, ablassen. Immer wieder, bis nur noch Wasser kommt..... Kann das jemand bestätigen?

    :gruebel:
     
  10. #9 Joshi Badford, 22.08.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

  11. #10 supertramp, 22.08.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Das Ford inkompatibles Kühlmittel nach 10 Jahren empfiehlt,
    also so was Blödes hab ich noch nie gehört. Aber tue dir kein Zwang an.
     
  12. #11 QUERulant, 22.08.2016
    QUERulant

    QUERulant Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort RS1600i
    Ich bin ja ungern der Spielverderber, aber bei solchen Aktionen daran denken, daß das abgelassene Kühlwasser fachgerecht entsorgt werden muß. Das gehört weder in den Ausguß und schon gar nicht in den Gulli!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. larsb

    larsb Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2.0 Ecoboost Titanium
    239 PS,
    Ich habe das Ford Super Plus Premium Zuhause und das ist grünlich......... Die Inkompatibilität besteht nach Auskunft der Ford-Werkstatt. Ich denke mal ich erkundige mich hinsichtlich meiner Fragestellung direkt bei einer Werkstatt. Da komme ich bestimmt weiter als hier.....


    Trotzdem Danke für eure Anteilnahme.....:(
     
  15. #13 Gast002, 24.08.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Ja das zeug hat einen grünlichen schimmer ,
    ist aber trotzdem Orange .

    Und ja , mach das fahr in eine Werke und laß dich da beraten .
     
Thema:

Kühlsystem spülen

Die Seite wird geladen...

Kühlsystem spülen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kosten für Wartung 200.000Km (10 Jahre), Kühlsystem, Zahnriemen (Wa-Pumpe), Aggregate

    Kosten für Wartung 200.000Km (10 Jahre), Kühlsystem, Zahnriemen (Wa-Pumpe), Aggregate: Hallo zusammen, leider habe ich bei der Suche nichts passendes gefunden... Ich suche mir gerade ein Übergangswagen und stoße immer wieder auf...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Automatikgetriebe spülen ? Mav 3L Bj2003

    Automatikgetriebe spülen ? Mav 3L Bj2003: Hallo, mein mav hat jetzt ca 150000 runter und ab und zu sind die Schaltvorgänge etwas ruckhaft. hat von euch schon jemand sein Getriebe spülen...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kühlwasserwechsel bei 1,25 16V (M7JA, M7JB)

    Kühlwasserwechsel bei 1,25 16V (M7JA, M7JB): Moin! ich hab einiges am FoFi zu machen und dabei den Kühlmitteltausch durchführen (soll man ja nach 10Jahren machen). Abgelassen habe ich...
  5. Große Probleme am Kühlsystem nach Umstieg auf Org Ford "Super Plus" Kühlerfrostschutz

    Große Probleme am Kühlsystem nach Umstieg auf Org Ford "Super Plus" Kühlerfrostschutz: Hallo allerseits, bis zum Sommer diesen Jahres bin ich noch mit dem "alten" original Ford-Kühlerfrostschutz gefahren und hatte nie Probleme....