Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Kühlwasser !PROBLEM!

Diskutiere Kühlwasser !PROBLEM! im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, Ich habe vorlgendes Problem. Ich verliere auf ca 100km 1L Kühlwasser ich kann nicht erkennen woher es kommt. Desweiteren dreht sich mein...

  1. Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Hallo,

    Ich habe vorlgendes Problem. Ich verliere auf ca 100km 1L Kühlwasser ich kann nicht erkennen woher es kommt. Desweiteren dreht sich mein Ventilator nicht mehr richtig.

    Woran kann das liegen bitte helft mir...
     
  2. #2 Mr.Kleen, 23.04.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Gerrit ...

    Dein Kühlwasserproblem kann mehrere Ursachen haben. Zuerst mal die Frage: Verlierst Du nach aussen hin das Kühlwasser ??? Oder musst Du das Wasser nachfüllen,und nach aussen hin ist aber alles trocken ???

    Wenn nach aussen hin alles trocken ist,dann kann es natürlich gut sein das deine Kopfdichtung defekt ist,und das Wasser dahin verschwindet.

    Kuck halt nochma genau das nach aussen hin alles dicht ist. Kannst auch ma im Fussraum kucken,ob alles trocken ist. Nicht das Du schon 3 Liter Kühlflüssigkeit im Fussraum stehen hast weil dein Heizungskühler ein Leck hat. Alles schon vorgekommen.

    Und mit dem Ventilator,das müssteste noch ma genauer erklären. Wie ??? Er geht nicht richtig ??? Beschreib das mal ganz genau. Je genauer desto besser kann ich Dir Auskunft geben was der Fehler ist.

    Gruss Mr.Kleen
     
  3. Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Hallo,

    also das Wasser tropft richtig auf den Boden, wenn man davor steht auf der linken Seite.

    Das mit dem Ventilator ka muss ich noch mal genau prüfen als ich eben von ner 100km fahrt zurück gekommen bin und den Motor in der Garage laufen ließ sprang er nicht an trotz der nicht vorhandenen Fahrtwind Kühlung. Ich denke mal es ist die Wasserpumpe oder der Behälter hat nen Haarriss und wenn das Wasser weiß wird geht der auf.

    Ich hoffe kannst mir jetzt besser helfen.
     
  4. #4 Mr.Kleen, 24.04.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Äh ja Gerrit ... lach ... ich brauch Dir ja eigentlich nicht mehr gross zu helfen. Du hast die eine Frage schon selbst beantwortet. Wasserpumpe ist sehr gut möglich. Wäre natürlich clever gewesen das gleich in den ersten Post mit reinzuschreiben.

    Bei deim Ventilator Problem wäre es gut möglich das dein Thermoschalter defekt ist. Zieh ma von dem den Stecker runter,und überbrücke ihn mal bei eingeschalteter Zündung. Läuft er dann,ist der Thermoschalter defekt.

    Aber das Thema Thermoschalter prüfen usw. hatten wir hier doch schon das ein oder andere mal. Hat sich da nix über die Suche finden lassen ??? :gruebel:
     
  5. Gerrit

    Gerrit Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabriolet 1,6L 16V
    Ja, weiß auch nicht bin grade durch den TÜV. Dann der nächste ****** wollte eigendlich nur hören das es auf keinen fall die Wasserpumpe sein kann weil es wieder Geld kostet.

    LooL

    Wie auch immer ich denke mal als erstes hohl ich mir nen neuen Behälter vom Schrotti und wenns dann noch nicht besser ist mach ich WP.

    Würdest du es anders machen?
     
  6. #6 Mr.Kleen, 24.04.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Natürlich würde ich es anders machen. Bevor ich was kaufe,würde ich erst ma kucken was es ist. Ob es der Ausgleichsbehälter oder die WP ist,lässt sich ja wohl spielend leicht rausfinden.Lass den Motor betriebswarm laufen. Löse den Ausgleichsbehälter,und fühle ob er trocken oder feucht ist irgendwo. Wenn Du es nicht schon im eingebauten Zustand sehen kannst.

    Und wenn es die Wasserpumoe ist,kommt Dir die Brühe unterhalb der Riemenscheibe an der Ölwanne entgegen. Also ganz klar unterscheidbar eigentlich.
     
Thema:

Kühlwasser !PROBLEM!

Die Seite wird geladen...

Kühlwasser !PROBLEM! - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Thermostattausch JD3

    Problem beim Thermostattausch JD3: Hallo Liebe Community, Mir ist echt was richtig peinliches passiert ... . Beim Thermostat Tausch am Fiesta, habe ich das eine schlauch nicht...
  2. Problem mit RDKS nach Reifenwechsel

    Problem mit RDKS nach Reifenwechsel: Hallo, ich habe folgendes Problem: habe die Reifen gewechselt (Rad/Alufelge blieben wie zuvor) und nach ca. 30 km leuchtete die Warnlampe mit...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....
  4. Radio wechsel problem

    Radio wechsel problem: Guten Tag liebe Ford Community, ich hab einen Ford fiesta Baujahr 2012 mit einem 1.25 Liter und 60ps Motor. Vor ein paar Tagen habe ich versucht...
  5. Problem mit der lenkung

    Problem mit der lenkung: Guten Morgen Hab mir einen Fiesta zugelegt 8566 aci ez2007 Folgendes Problem Letzte Fahrt auf der ab ging noch alles dann Ausfahrt runter in...