Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 kühlwasserstand prüfen!

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von D4niel, 17.05.2010.

  1. D4niel

    D4niel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ja8
    hey leute! schaut doch mal nach eurem kühlwasser stand!!!
    hab grad nach einem stecker geschaut... als mir aufgefallen ist das der stand schon 3 cm unter dem "min" war...
    naja hätte gedacht das mein auto so schlau ist und mir was sagt bei seinem stand!

    minus punkt xD


    mfg dani
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fiestabärchen, 17.05.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Wenn dein Auto keinen Sensor im Kühlmittelbehälter hat, dann kann dein Auto dir nicht sagen, dass zu wenig Kühlmittel drin ist.

    Autos können einfach nicht reden. :rolleyes:
     
  4. D4niel

    D4niel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ja8
    naja... hauptsache ist das iwas anderes am auto leuchtet, pfeift oder tut wo eh kein schw... interessiert, hab das auto langsam satt!
     
  5. #4 Martin II., 18.05.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Hast du denn die Ursache für den niedrigen Stand gefunden?
     
  6. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    passiert... muss auch ab und an mal paar tropfen nachkippen..
     
  7. #6 vanguardboy, 19.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wer sich auf die andere verlässt, ist selbst verlassen. Das gillt auch für Autos.
    Vorallem wenn er gerade in der Werkstatt war :P lach..

    Hatte mein in der Frühjahrsinspektion.. alles wunderbar.. 2 wochen später, Ausgleichsbehälter kaputt. Wäre ich nicht immer so misstrauisch , hätt das sicher erst bemerkt, wenns rot leuchten würde :D
     
  8. D4niel

    D4niel Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ja8
    öhm ein paar tropfen!? das ding war LEER der wo den mk7 hat kann mal seine haube aufmachen und schauen wie der behälter aussieht und in dem kleinerem bereich gaaaaaanz unten waren noch ein paar tropfen! UND bei einem auto wo 18000 euro kostet kann man sowas wohl erwarten das da ein sensor drin ist, meine wasserkühlung am pc hat 50 euro gekostet und hat einen wasserstandsensor drin (funktioniert auch)!!!! toller vergleich ich weiß.... UND soweit ich weiß soll die wasserkühlung ein GESCHLOSSENER KREISLAUF sein... mh?
     
  9. #8 Der_Flo, 28.05.2010
    Der_Flo

    Der_Flo 6 L / 100 Km

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport, 03/2010, 1.6 TDCI
    Hab auch grad mal geschaut (exakt 8 Wochen altes Auto) Kühlmittelstand knapp über MIN.

    Und ich hab echt keine Ahnung - ich fahr nur.

    Gut das es euch gibt :-)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Dann kippt ihr halt mal ab und zu nach!

    Wie ich solche Leute Liebe: "Tanken, fahren und einmal im Monat waschen. Um den Rest kümmert sich jährlich die Werkstatt!"

    Ist doch wohl nicht zuviel verlangt, ab und zu mal Wasser nachzukippen... Als ob der Liter 25€ kosten würde...
     
  12. #10 Janosch, 29.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aber das Problem dabei ist doch: Wohin verschwindet das Wasser?
    Mein Focus wird sicher oft hart rangenommen, und da fehlte nach 20.000km so gut wie nix von der Kühlflüssigkeit.
    Also mit Nachkippen allein ist es bei den Fiestas wohl nicht getan.
    Zumal das bei Autos auftritt, die wenig km drauf haben.
     
Thema:

kühlwasserstand prüfen!

Die Seite wird geladen...

kühlwasserstand prüfen! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kühlwasserstand

    Kühlwasserstand: Kühlwasser.Gestern aus dem Urlaub zurück und heute morgen den Kühlmittelstand kontrolliert -etwas unter min.!!Der Kühlwasser Behälter hat aber...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Klimaautomatik; Kältemittelstand prüfen, unerklärlicher fehler

    Klimaautomatik; Kältemittelstand prüfen, unerklärlicher fehler: Hallo zusammen, gerade 13 Jahre alt und schon meldet sich die Klimaautomatik ab. Anzeige tod und keine Funktion. Am nächsten Tag die Sicherungen...
  3. Presseportal.de: Speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" prüfen den EcoBoost-Motor d

    Presseportal.de: Speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" prüfen den EcoBoost-Motor d: Ford-Werke GmbH: Valencia/Köln (ots) - - In schallisolierten Räumen prüfen speziell ausgebildete "Hör-Spezialisten" den 257 kW (350 PS) starken...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat prüfen

    Thermostat prüfen: Hallo, bei meinem Focus (MK2 Baujahr 2005 mit 2.0 Benziner) kommt die Temperatur nie über 75 °C. Ich vermute mal der Thermostat ist defekt. Wie...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Navigation nicht mehr Verfügbar nach Entfernen der SD Karte

    Navigation nicht mehr Verfügbar nach Entfernen der SD Karte: Hi Leute, ich bin ein wenig am verzweifeln. Ich habe gestern die Radio Front in meinem FoFo Turnier entfernt, um mir das ganze mal anzugucken....