Kühlwassertemp-Anzeige defekt?!

Diskutiere Kühlwassertemp-Anzeige defekt?! im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Jungs Hmmm ich weiss nicht irgendwie hab ich das gefühl manchmal spint meine Temp-Anzeige! Ich fahre am Morgen los(Motor kalt) ich fahre...

  1. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs

    Hmmm ich weiss nicht irgendwie hab ich das gefühl manchmal spint meine Temp-Anzeige! Ich fahre am Morgen los(Motor kalt) ich fahre 5km ca. mit 60km/h mir etwa 2200-2500u/min. Die Nadel steigt ganz normal wie es sein sollte in den Normal-Bereich, damm kommt eine 80km/h Strecke die Nadel sinkt das in etwa 3 Sekunden in den Kalten Bereich?? Ist das Normal, ich meine ich weiss das dieses Teil nicht gerade ein Präzisions-Instrument ist jedoch so je nach dem sollte dies doch schon mehr odr weniger stimmen? Hab mir schön überlegt wegen Fahrtwind aber ich denke soviel macht das auch nicht aus, und speziell istz eben das sie so schnell absinkt, weiter ist dies auch nicht immer der Fall, meistens steigt sie nicht einmal??

    thx paudi
     
  2. #2 speciecats, 14.05.2007
    speciecats

    speciecats Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das selbe Problem hatte ich auch. Einen halben Liter Oel nachgefüllt und zack war die Temperatur wieder im Normalbereich. Ausserdem ist die Anzeige ja nur ein grobes Schätzeisen.

    Gruss speciecats
     
  3. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hmmm ich weiss nicht viel mehr Oel als jetzt schon drin ist pass da nicht mer rein, souzsagen frisch am Oelwechsel!;)
     
  4. #4 ploetsch10, 16.05.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo paudi,

    einen Zusammenhang zwischen Temperaturanzeigen-Änderungen im Sekundenbereich und Motorölstand vermag ich beim besten Willen nicht zu erkennen.

    Aber wenn's Dich tröstet: Escorts MK 7 betreue ich seit über 10 Jahren, alle zusammen ca. 500000 km und jeder von denen hat zumindest zeitweise eine "spinnerte" Temperaturanzeige gehabt. :traurig: ( normalerweise spinne die dauernd)

    Am Anfang habe ich noch was drauf gegeben, heute...:lol:

    Das ganz ist wohl im Bereich Übergangswiderstände zu suchen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  5. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank, dann sollte ich eher schauen ob was nicht so ganz funzt wenn si im normal-bereich steht!?:D

    gut so schlimm ist das jetzt auch nicht, manchaml wenn ich ihn etwas gebe und ich weiss das er warm ist ist das ein bisschen ein ungutes gefühl, Kühlwasser ganz klat und 6000u/min!:)
     
  6. #6 ploetsch10, 16.05.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @paudi

    ..... wenn ich Zweifel habe, wie warm der Motor ist und die Anzeige " spinnt", mache ich die Heizung voll an und traue meiner Hand mehr als der Anzeige.

    mfg

    Ploetsch10
     
  7. #7 ed.rs2000, 16.05.2007
    ed.rs2000

    ed.rs2000 Guest

    mein bruder hat auch nen mk7

    bei dem ist das mit der anzeige genau gleich... da denkst echt der motor wird wohl nie warm
     
  8. Leon

    Leon Guest

    Die Temp. Anzeige beim MK7 ist eher als grobes Schätzeisen zu betrachten....wie die Tanknadel :D
     
  9. paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hmmm oke oke!:D nur ich als elektroniker stell mir immr die frage was zum henker denn da schief läuft, entweder zu wenig kühlwasser der sensor misst die luft temp im küwa behälter odr eine andere theorie, das kabel ist schon so alt das es kurzschlüsse produziertm do das die nadel manchmal die wahrheit spricht odr mal nicht, sonst kann ich mir das irgendwie nicht erklären, ist das wirklich einfach so, irgend einen grund gibs doch immr!:P
     
  10. #10 ploetsch10, 22.05.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @paudi

    Die Temp.-Anzeige wird vom Spannungskonstanthalter versorgt und ist eigentlich ein Amperemeter.

    Sie liegt über den Temperaturfühler an Masse. Wenn im verbindenden Kabel ( und den Steckern) oder im Massepunkt nun steigende ( Korrosion) oder schwankende (Übergangs-) Widerstände auftreten, gibt es Schwankungen im Strom. Und die bekommst Du als schwankende Anzeige zu sehen.

    Der Geber sollte übrigens nie im Behälter sitzen, sondern immer in einer direkt durchströmten Leitung.

    Mfg

    Ploetsch10
     
  11. #11 paudi, 23.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    paudi

    paudi Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hmm oke besten dank, wo sitzt dann die Masseleitung für die Temp-Fühler? die sind ja meistens von Korrosion betroffen. Was ich ebenfalls äusserst seltsam finde ist, wenn ich zum bsp an der ampel stehe steigt die anzeige dan fahr ich wiedr los sie sinkt schlag artig wiedr für mich sind das keine typischen zeichen von korrosion, hmmm ich muss demnächst mal in den service mal schauen was die da meinen!;)
     
  12. #12 Basti_escort, 08.11.2009
    Basti_escort

    Basti_escort Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, 1996, 1,6l
    Nabend leute,
    Bin neu hier und auch ein brand neuer Ford fahrer.. hatte mir letzte woche
    nen Escort Turnier 16V (GAL) gekauft, 66kw/90PS... also bei mir ist das so, meiner Temp. Nadel geht noch nicht mals bis mitte Normal bei ca. 60 km/h.. wenn ich schneller fahre sinkt die Anzeige wider.. aber Heizung wird ganz Normal Warm... Währe das, da sgleiche Problehm mit dem Öl nach füllen ? Weil laut Peilstab hat der genug... oder wie währs mit Ölwechsel ? Weil der hat 10/2009 HU gehabt und das Öl ist verdammt dunkel.. fast schon so braun schwartz oder so.... hmm naja
     
  13. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Das hat mit dem Öl nichts zutun. Wie du oben lesen konntest ist das ein standart essi Problem (bei meinem mk7 fängts jetz auch an. Temp und Tank). Vllt sind ja auch die Kontakte im Tacho hinüber, bei mir haben beide anzeigen fast zur gleichen Zeit die ersten Probleme gemacht
     
  14. #14 zottelluk, 14.12.2009
    zottelluk

    zottelluk Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    xr3i bj.95 1.8 16v
    ja, also die anzeigenadeln sind alle ned so koscher.

    tankanzeige, drauf geschissen, die nadel macht kein muks un ich komm trozdem noch 80km--am besten mit tageskilometerzähler arbeiten--500km--tanken! sonst kängurugang

    drehzahl:, wenn ich die mal wissen will hilft ein kleiner schlag auf den teil des darüberliegenden armaturenbretts.

    geschwindigkeit: permanent ca. 10km/h zu hoch (mal auf den schildern, die manchmal an strassenlaternen hängen vergleichen)

    kühlwasser: keine ahnung, ging bei mir als ned, hab dann gemerkt, dass ich kein kühlwasser mehr am start hab :)
     
Thema:

Kühlwassertemp-Anzeige defekt?!

Die Seite wird geladen...

Kühlwassertemp-Anzeige defekt?! - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Defektes Steuergerät, Ford Transit (2002) springt nicht mehr an

    Defektes Steuergerät, Ford Transit (2002) springt nicht mehr an: Ich hab ein sehr komplexes und sehr ärgerliches Problem mit meinem Ford Transit, Baujahr 2002 – vielleicht hab ich ja Glück und jemand von euch...
  2. Sonnenblende defekt

    Sonnenblende defekt: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich fahre seit 1 1/2 Jahren einen Tourneo Connect 1.6 TDCI EZ 2014. Der Wagen hat jetzt 74000 km auf der Uhr und...
  3. Warnton ohne Anzeige

    Warnton ohne Anzeige: Hallo Zusammen, ich habe seit gestern das Problem, dass mein Auto "piept", wenn die Fahrertür geöffnet wird (Der Warnton kommt auch, wenn z.B....
  4. Glülampenüberwachungsmodul defekt??

    Glülampenüberwachungsmodul defekt??: Hallo,Ich suche einen KFZ-ELEKTRIKER der den Fehler ausmessen kann.Original Schaltplan vorhanden. Standort ist Langenfeld Rheinland.Natürlich...
  5. Fiesta 1,2 Kolben und Pleuel defekt

    Fiesta 1,2 Kolben und Pleuel defekt: Hallo, mein Name ist Kornelia und ich könnte etwas Hilfe gebrauchen. Unsere Tochter fährt einen Fiesta 1,25 Ghia BJ. 98. ( älteres Auto, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden