Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Kühlwasserverlust 1,0 ecoboost 125PS

Diskutiere Kühlwasserverlust 1,0 ecoboost 125PS im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, fahren einen Grand C max mit 1,0 Ecoboost Motor 125 PS. Seit kurzem habe ich Kühlwasserverlust . Bisher kein Leck gefunden, alle...

  1. #1 claha02, 19.04.2019
    claha02

    claha02 Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C max 1,0 ecoboost 92 kw
    Hallo zusammen,
    fahren einen Grand C max mit 1,0 Ecoboost Motor 125 PS.
    Seit kurzem habe ich Kühlwasserverlust .
    Bisher kein Leck gefunden,
    alle Schläuche geprüft.
    Leck ist meist nach kurzer Fahrt, vorn unter dem Klimakompressor.
    Man sieht aber weiter oben auch rote Tropfen.
    Konnte bisher aber die Stelle nicht lokalisieren, da alles verbaut
    Fahrleistung ca. 100.000
    BJ 2014.

    Hat jemand einen Tip.
    Dank Euch
    Gruß Hans
     
  2. #2 FocusZetec, 19.04.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.149
    Zustimmungen:
    961
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Das kann das berühmte Problem mit dem Stirndeckel sein (da löst sich eine Dichtung auf), die Reparatur würde 1000-1500€ kosten (da man fast den kompletten Motor zerlegen muss), am besten mal einer Ford Werkstatt zeigen und bei Bedarf einen Kostenvoranschlag machen lassen.
     
  3. RSI

    RSI Guest

    Herzlichen Glückwunsch
    Sie haben vermutlich gerade ca. 1000 €
    verwonnen .
    Endweder wasserpumpe , das wäre noch günstig
    aber meist ist es der stirndeckel .
    Gibt es mit der Suchfunktion bestimmt jedemenge Treffer .
     
  4. #4 claha02, 23.04.2019
    claha02

    claha02 Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C max 1,0 ecoboost 92 kw
    Hallo danke Euch für die Antworten.
    Leider etwas ernüchternd, 1000€
    Hat jemand Erfahrung mit Kühlerdicht?
    Kann ich da was falschmachen wenn ich das reinschütte?

    Danke für Eure Antworten.
    Gruß Hans
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.883
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Den Motor und Kühlsystem gibst du den Rest damit. Die Mittel sind nicht mehr zeitgemäß.
     
  6. #6 Wheely-Speedy, 23.04.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2015
    Business 1.0 EB 125 PS
    Ja, deinem Auto noch mehr Schaden zufügen.
    Sowas konnte man durchaus in Autos aus den 70ern einfüllen mit durchwachsenem Erfolg.
    In modernen Systemen hat das Zeug nix verloren. Das setzt dir den Wärmetauscher zu und der nächste 4 stellige Boxenstop wird fällig.
     
  7. #7 Ford-ler, 23.04.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Wenn der Motor noch keinen Überhitzungsschaden hat, kann sich die Stirndeckel-Reparatur durchaus lohnen, dann gleich den Zahnriemen und die Wapu mitwechseln lassen. Dann dürfte man wieder lange Freude an dem Motor haben. Ich würde dies wegen der Erfahrung und der technischen Anpassung des Stirndeckels (es wird ein Kanal verschlossen mit einer geänderten Dichtung) auf jeden Fall bei einem Ford-Händler machen lassen. Und dann auch immer nur das Motoröl 5W20 mit Ecoboost Freigabe einfüllen, siehe falsches Öl im 1.0 Dreizylinder,hier seht ihr was dann passiert
     
  8. #8 FocusZetec, 23.04.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21.149
    Zustimmungen:
    961
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Problem ist das sich dich Dichtung auflöst, das Kühldichtmittel kann das nicht ersetzen

    wobei du auch schon bei 50% der Lebensdauer vom Zahnriemen angekommen bist, dann könnte man ihn auch gleich mitmachen, dann bist du fertig. Wenn ihn 5Jahren der Zahnriemen fällig wäre sind das ja die gleichen Arbeiten und Kosten. Was ja auch eine große schwäche von dem Motor ist (großer und teurer Aufwand vom Zahnriemenwechsel).
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.883
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Gehört zum Zahnriemen wechseln eigentlich der kleine von der Ölpumpe mit dazu?
     
  10. #10 RSI, 24.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2019
    RSI

    RSI Guest

    NEIN
    denn dafür müste auch die ölwanne abgebaut werden
    gibt auch kein wartungsintervall
     
  11. #11 claha02, 24.04.2019
    claha02

    claha02 Neuling

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C max 1,0 ecoboost 92 kw
    Hallo, dank Euch für Eure fachlichen und ehrlichen Beiträge. Gruß Hans
     
  12. #12 Schrauberling, 25.04.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    605
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Wenn man den Zahnriemen tauschen lässt, wird dann automatisch die neue Stirndeckeldichtung verbaut?
    Frag doch mal nach dem Motorcraftangebot für den Zahnriemenwechsel
     
  13. RSI

    RSI Guest

    natürlich wird dann die neue dichtung eingebaut ,
    aber ich glaube kaum das man einen FFH findet
    der den Zahnriemen am 1,0 über
    das motorcraft Angebot für um die 650 € wechselt .
    so blöd kann keiner sein bzw nur einer der nicht rechnen kann .
     
  14. #14 Schrauberling, 25.04.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.829
    Zustimmungen:
    605
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Fragen kostet ja nichts.
     
  15. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.883
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Wenn du den Deckel direkt vor dem Zahnriemen meinst, der ist mit Dichtmasse abgedichtet. Hinter dem Zahnriemen das Teil, welches auch die Dichtung enthält vom Kühlmittel wird beim Zahnriemen nicht abgebaut.
     
  16. RSI

    RSI Guest

Thema: Kühlwasserverlust 1,0 ecoboost 125PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c max kühlwasserverlust

    ,
  2. grand c max verlieret Kühlwasser

    ,
  3. Ford C-Max Kühlwasserverlust

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust 1,0 ecoboost 125PS - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo zusammen, Ich bin gestern mit meinem Focus MK1, 1,6 Liter Benziner aufgrund vom Kühlwasser Verlust stehen geblieben. Der Wagen musste...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo an Alle, Mein 2008er Mk6 Fiesta verliert Kühlwasser. Wenn ich es einmal bis zum Max-Strich aufgefüllt hab, ist es nach ungefähr 1000 km ca....
  3. Kühlwasserverlust, Beifahrerseite rote Brühe

    Kühlwasserverlust, Beifahrerseite rote Brühe: hallo Forumsmitglieder,gestern auf der Autobahn plötzlich Kühlmittelanzeige 120 Grad und Rote LED im Kombiinstrument TEXT: Kühlmittel überhitzt...
  4. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Kühlwasserverlust Thermostat undicht ?

    Kühlwasserverlust Thermostat undicht ?: Hallo erst mal .. mein treuer Ford Transit Erstzulassung 2001 FACY 2,4Liter 88KW verliert Kühlwasser ich habe die Stelle des Austritts grob...
  5. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem. Ich wolöte schon 2x TÜV machen und jedesmal bei der Abgasprüfung fängt der Motor an zu lecken. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden