Kühlwasserverlust

Diskutiere Kühlwasserverlust im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, ich fahre seit einigen Wochen einen Mondeo Turnier '98 1,8. Seit kurzem verliert er Kühlwasser, und zwar tropft das Wasser von...

  1. #1 mondeocassis, 06.04.2006
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,
    ich fahre seit einigen Wochen einen Mondeo Turnier '98 1,8. Seit kurzem verliert er Kühlwasser, und zwar tropft das Wasser von einem Stutzen auf der rechten Motorseite, der vermutlich zur Wasserpumpe geht, und auf dem einer der Kühlschläuche aufgeschoben ist. Der Stutzen befindet sich über dem Klimakompressor unterhalb des Auspuffkrümmers. Als Leckstelle habe ich die Wasserpumpe im Verdacht. Der entsprechende Kühlschlauch ist schwer zugänglich daher meine Frage:
    Ist dieser Stutzen Teil der Wasserpumpe oder möglicherweise ein extra Gehäuse, in das die Wasserpumpe eingesetzt ist? Wenn Wasserpumpe, muss dann der Schlauch erst gelöst werden, oder kann man den Stutzen samt Schlauch erst nach innen ziehen und dann den Schlauch lösen? (Würde viel Arbeit ersparen, da so diverse Teile wie Auspuffkrümmer und Servohalterung nicht abgebaut werden müssten)
    Hat ausserdem jemand Erfahrungen mit Zubehör-Wasserpumpen?

    Und noch zwei allgemeine Fragen habe ich:
    1. Der Motor klappert im kalten Zustand deutlich hörbar. Sobald warmgelaufen ist das Klappern weg. Kenne ich von anderen Autos so nicht, ist das beim Mondeo normal?
    2. Der 2. Gang ist bei kaltem Getriebe schwer und hakelig zu schalten, kratzt manchmal sogar. nach einigen Kilometern bessert sich die Sache. Auch normal?

    Danke im Voraus
    Mondeocassis
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Buckeltaunus, 06.04.2006
    Buckeltaunus

    Buckeltaunus Guest

    Fährst Du Mein Auto??
    Gruß
    Buckeltaunus
     
  4. #3 mondeocassis, 06.04.2006
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Hast Du nicht einen '96er? Meiner ist doch von '98, kann also nicht Deiner sein.
    Hast Du denn ein paar Tips zur Wasserpumpe?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Der beschriebene Stutzen sitzt direkt an der Wasserpumpe und ist bei fahrzeugen mit Klimaaanlage so gut wie unmöglich abzudichten. Ohne hat man schon Schwierigkeiten, auf jeden Fall sollte der Kompressor raus. Einer neuen WAPU bedarf es nicht.
    Klappern - ist das richtige Öl drin?
    Getriebe - verbessert sich eher nicht, auch das Öl mal prüfen lassen.

    Welchen km Stand hast du eigentlich?
     
  6. #5 mondeocassis, 07.04.2006
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Danke erst mal für die schnelle Antwort,

    habe ich das richtig verstanden, dass dieser Stutzen nicht Teil der Wasserpumpe ist?? Ist denn dann dieser Stutzen mit einem O-ring oder ähnlichem gegen die Wapu abgedichtet? Damit verschraubt oder so??

    Km-Stand übrigens ca. 134 000. Motor selbst läuft ganz gut, braucht kein nennenswertes Öl. Beim Kauf war 10W 40 drin, habe ich dann durch 5W40 vollsynth ersetzt. Klappern hat sich nicht verändert. Ist übrigens nur unter Last zu hören. Im Schubbetrieb 1. oder 2. Gang ist es schlagartig weg. Wenn dann wieder Gas gegeben wird, kommt es wieder. Aber es ist kein Zischen von einem undichten Krümmer o.ä. Wie gesagt, sobald warm, komplett verschwunden.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Vom Zahnriemen kommt das Klappern nicht ewt? Der Stutzen ist direkt mit dem Wasserpumpengehäuse gegossen (ein Teil).
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 mondeocassis, 08.04.2006
    mondeocassis

    mondeocassis Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Wo kann denn dann die Undichtigkeit herkommen, wenn der Stutzen zum Wasserpumpengehäuse gehört? Dann kann doch eigentlich nur der Wapu-simmering undicht sein und das Wasser läuft dann am Gehäuse entlang bis zu diesem Stutzen, von dem es dann runtertropft, oder?? Also doch Wapu tauschen?? Oder vermutest Du einen Riss im Wapu-Gehäuse?

    In puncto Klappern: Vom Zahnriemen glaube ich nicht, da das Klappern ja im Schubbetrieb schlagartig weg ist, auch im kalten Zustand. Kann es denn vielmehr sein, dass irgendein Kaltstartventil öffnet und die Verbrennungsgeräusche deutlicher zu hören sind und warmgelaufen schließt dieses Ventil eventuell und Klappern ist weg?? Oder hat der so eine Art AGR, die kalt mehr Abgas rückführt und deshalb lauter ist?
    Na ja, Klappern ist auch nicht so dramatisch, da es ja warm weg ist. Mehr Sorgen macht mir schon der Kühlwasserverlust, Wapu tauschen sieht aus wie ein Wochenprojekt.

    Gruß
    Mondeocassis
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Lies mal deine PN durch.
     
Thema:

Kühlwasserverlust

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo zusammen und zwar hat mein kleiner Kühlflüssigkeitsverlust . Der obere Kühlerschlauch der an den Metallflansch geht ist undicht . Habe schon...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo zusammen, Ich habe heute an meinem 1.8 Tdci einen Ölwechsel gemacht. Da ist mir aufgefallen das der Anlasser etwas mit Kühlflüssigkeit voll...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kuhlwasserverlust

    Kuhlwasserverlust: Eine kurze Frage: Soeben Kühlwasserundichtigkeit an einem 1.8 115PS Benziner entdeckt. Rechtsseitig am Motor, dort Abgang für den Kühler, vermute...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum

    Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum: Moin, hätte auch mal eine Frage zu meinem Ford Focus MkII, 1.6 Ti-VCT, Bj. 08/2006. Seit einiger Zeit verliere ich langsam aber...