Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Kuga 2,2 Tdci

Diskutiere Kuga 2,2 Tdci im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Warum gibt´s den großen Diesel (Mondeo) eigentlich nicht im Kuga ? Wäre doch eine Bereicherung

  1. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Warum gibt´s den großen Diesel (Mondeo) eigentlich nicht im Kuga ?

    Wäre doch eine Bereicherung
     
  2. #2 BluDiesel, 15.01.2009
    BluDiesel

    BluDiesel Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga,2009,2.0 TDCi 4x4 Titanium
    Weil der 2.0TDCi sicher in irgend einem Liefervertrag mit der PSA steht.
    Wie z.B. der 2.5 T. Hat sich schon jemand gefragt wiso dass dieser auf 200 PS gedrosselt ist und nicht wie der Focus ST auf 225? (dieser Motor ist eigentlich für 300 PS gedacht da es im ehemaligen Volvo R 70 zum Einsatz kam)
    Ganz einfach: Volvo hat einen Vertrag mit Ford welcher diese Leistung untersagt, darum die Drosselung.

    Da der 2.2 TDCi vom Mondeo mehr Drehmoment als der 2.0 TDCi hat, muss dementsprechend der ganze Antriebsstrang überarbeitet werden, was Ford ne menge Geld kostet. Deshalb wird es in nächster Zeit kein 2.2 TDCi geben.:rasend:
     
  3. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Schade auch,naja,ist höhere Politik :skeptisch::)
     
  4. #4 BluDiesel, 15.01.2009
    BluDiesel

    BluDiesel Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga,2009,2.0 TDCi 4x4 Titanium
    Wobei der 2.0 TDCi längstens ausreicht :-) Das Fahrzeug hängt gut am Gas, ist extrem laufruhig und leise, und säuft nicht viel :-)
     
  5. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hi,
    es gibt keine Rahmen Verträge,ist doch alles Ford.
    Bitte denkt an die Entwicklung andere Bremsen Fahrwerk usw,und 200Ps ist halt ende weil die sicherheit dieses nicht Zulässt das ist ein kleiner Geländewagen und kein Bmw x5 oder ML die 2 Tonnen wiegen.
     
  6. #6 BluDiesel, 15.01.2009
    BluDiesel

    BluDiesel Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga,2009,2.0 TDCi 4x4 Titanium

    Stimme voll zu :top1: wer PS und Geschwindigkeit sucht, ist bei den SUV's falsch, das sind mehr autos zum Cruisen, und 136 PS sind mehr als genug :-) Ford hat ja auch noch den 2.5 T in den Markt lanciert, wobei die Prognose sein wird: Der 2.0 TDCi belibt weiterhin das meistverakufte Fahrzeug.
     
  7. #7 Cougar9, 15.01.2009
    Cougar9

    Cougar9 Guest

    Es wird Anfang nächsten Jahres ein stärkerer 2.0l TDCI für den Kuga kommen.:top1:
     
  8. #8 BluDiesel, 15.01.2009
    BluDiesel

    BluDiesel Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga,2009,2.0 TDCi 4x4 Titanium
    Ist das offiziell?
     
  9. vewu

    vewu Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Es soll eine Automatik-Version mit 150 PS kommen
     
  10. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Es geht hier doch nicht um Geschwindigkeit :verdutzt:

    Durchzug ist das Zauberwort. Ich mag halt den Punch unten heraus,und wenn der Hersteller doch einen großen Diesel im Programm hat,soll er ihn auch einbauen.

    Letztendlich hat er immer noch weniger leistung wie der große Benziner, und aufgrund seines Konzeptes wird er doch wohl auch technisch in der Lage sein ,mit 175 Diesel PS klarzukommen.

    Ist für mich ersteinmal wirklich nur reine Verkaufspolitik.

    Liebe Ford-Bauer ,schaut doch auch einmal nach Wolfsburg :cooool:


    (Und ja, ich hatte schonmal den 2.0 Tdci Motor,ich weiß wie gut der fährt)
    :top2:
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    du meinst, die bis vor kurzem noch pumpe-düse verbaut haben. DAT ist natürlich noch viel besser als nur ein motor im programm zu haben. :D
     
  12. N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    Durchzug hat primär mit der Leistung nichts zu tun, sondern mit dem Drehmoment!
    Das ist auch das, was der Antriebsstrang aushalten muss..und davon hat der 2.2 TDCi eben mehr als der 2.5T;)
     
  13. #13 familieu, 15.01.2009
    familieu

    familieu Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,5t voll frostweiß
    Hallo!
    Habe meinen Wohnwagen (1300kg) mal mit dem kuga 4x4 2,0 Diesel probeweise gezogen. Dabei ist man ja permanent im vollgas um überhaupt einigermasen im fließenden Verkehr dabei zu sein und da braucht er min. 14 Liter. Da wäre ein 2,2 L das Optimale!!!
    Hab dann anschliesend eien BMW X3 2,0d mit 177PS probiert und war hin und weg mit dem Drehmoment und der benötigte nur 11 Liter. Meiner Meinung nach wäre der 2,2 tdci der absolute Renner unter den kleinen SUV.

    Bitte Ford einen 2,2 Diesel!!!!!!!!!

    Grüße
     
  14. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo, nur mal eine kurze frage: ich gehe mal davon aus das es der gleiche 2.0l diesel mit 177ps wie in unsern aktuellen 5er BMW ist... von welchem drehmoment reden wir hier bitte? das ist mit abstand der schwächste BMW motor den ich bisher unter dem hintern hatte und im verbrauch war ich mit dem 2.5l V6 diesel aus dem A4 eindeutig drunter. oder merkt sowas erst unter volllast?
     
  15. #15 familieu, 15.01.2009
    familieu

    familieu Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,5t voll frostweiß
    muß sagen das er wirklich von unten fast mühelos beschleunigt hat und dadurch wenig vollast benötigte. kann nicht sagen ob es der selbe motor ist?
    warscheinlich schon aber mehr auf zugkraft übersetzt.
     
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    85
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    also, habe mich mal eben informiert, ist der gleiche motor mit der selben charakteristik wie im 5er. ich denke mal das liegt einfach am unterschiedlichen verlauf der leistungskurve, sowas ähnliches sagt auch das datenblatt aus:

    X3: 350 Nm - 1750u/min
    Kuga: 320 Nm - 2000u/min

    nicht wirklich ein riesen unterschied. von 0-100 nehmen die sich auch nicht viel, aber das ist ja sowieso eher uninteressant.
     
  17. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Klar,aber trotzdem sollte die Technik das doch hinbekommen,oder ;)
     
  18. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Gut ich gib zu,bißchen lustig ist schon :)

    Das ändert aber nichts daran,daß der Tiguan das z.zt bestverkaufteste Modell zu sein scheint. Wobei ich persönlich den Kuga um Längen besser finde.

    Als Benziner würde ich aber eher zum Mazda CX7 tendieren,haha
     
  19. vewu

    vewu Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Ein schönes Auto - aber leider auch ohne Automatik...
    Der bekommt übrigens bald den 185 PS Diesel! Ich vermute der gleiche wie im Volvo XC60. Warum es den nicht auch im Kuga gibt? Ist doch alles ein Konzern.
     
  20. exc525

    exc525 CCR Member

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2.0 tdci Bj. 09
    Der Mazda ? Als Benziner gibts den doch mit Automatik,habe ich gestern drin gesessen
     
Thema: Kuga 2,2 Tdci
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga 2.0 diesel bj 2009 abgasnorm

    ,
  2. ford kuga frostweiß

    ,
  3. ford kuga 2.0 tdci leistung

Die Seite wird geladen...

Kuga 2,2 Tdci - Ähnliche Themen

  1. 2,2 tdci Vorglührelai / Modul Motorstörung

    2,2 tdci Vorglührelai / Modul Motorstörung: Hallo zusammen, nachdem mein MK 4 Bj 10/2010 folgenden Fehler Glühkerzenüberwachung Heizkreis A Funktionsstörung angezeigt hat, ging ich davon...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Focus 2, 1.6 tdci 109ps 2008

    Focus 2, 1.6 tdci 109ps 2008: Hallo. Mein Auto zeigt Fehler P2458 und P0166 nach der Fahrt auf der Autobahn, sowie aus dem Schalldämpfer oft Geruch, gescheiterte versuche, den...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Neues Mitglied mit TDCi-Fragen

    Neues Mitglied mit TDCi-Fragen: Hallo allerseits, bin seit kurzem im Besitz des 2.0 TDCi 115 PS. Mein zweiter Ford nach einem Capri I im Jahr 1979. Der Wagen hat 250.000 gelaufen...
  4. Lackierung Kuga BJ.2019

    Lackierung Kuga BJ.2019: Hallo, Hab meinen Kuga jetzt einen Monat. Hab dann einen Tag nach der Übernahme einen Farbunterschied von der vorderen Stoßstange zur Karosserie...
  5. Auflastung Ford Tourneo Courier 1,5 TDCI

    Auflastung Ford Tourneo Courier 1,5 TDCI: Hat hier jemand Erfahrungen mit einer Auflastung für den Courier? Ich möchte gerne einen kleinen Wohnwagen mit ca.1000kg ziehen und dazu sind die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden