Kulanz? Defektes Haubenschloss!!

Diskutiere Kulanz? Defektes Haubenschloss!! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen! Fahre seit 2004 meinen C-Max? Somit außerhalb der Garantie! Aufgrund eines Defektes am Haubenschlosses, musste man bei Ford den...

  1. #1 break2002, 22.06.2007
    break2002

    break2002 Guest

    Hallo zusammen!

    Fahre seit 2004 meinen C-Max? Somit außerhalb der Garantie! Aufgrund eines Defektes am Haubenschlosses, musste man bei Ford den Kühlergrill zeschneiden, um die Haube zu entriegeln und das Schloss reparieren zu können.

    Meiner Ansicht nach, ein eindeutiger Konstruktionsfehler, der zu einer enormen Steigerung der Reparaturkosten führt und somit, was den Aus-/ Einbau, Materialkosten Kühlergrill und die hierzu nötigen Kosten für die Arbeitszeit, von Ford übernommen werden müsste!

    Meine Werkstatt behauptet, dass sie einen Kulanzantrag gestellt hat, der abgelehnt wurde.

    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Kann mir jemand helfen?
     
  2. #2 FocusZetec, 23.06.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.350
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hallo,

    die Probleme am Haubenschloss sind wenn dann Einzelfälle, deshalb kann man da nicht von Konstruktionsfehler reden. Die Schlösser werden im Focus schon seid 1998 verbaut, ab 2000 im Mondeo und im Transit, Probleme gibt es damit nicht. Ein Motorhaubenschloss das mit einem Schlüssel geöffnet wird kann genauso kaputt gehen wie ein Schloss das aus dem Innenraum geöffnet wird.

    Du kannst dich ja mal direkt an Ford wenden vielleicht bringt es was wenn du selber nachfragst.
     
  3. #3 break2002, 23.06.2007
    break2002

    break2002 Guest

    Hallo, nicht das Schloss ist das Problem!!!

    Die Tatsache, dass man zur Reparatur den Kühlergrill rauschneiden muss, kann doch wohl nicht sein.
    Wäre jawohl genauso blöd, wenn der Zylinderkopf fest mit dem Motorblock verschweißt wäre, und man zur Reparatur, den Block aufschweißen oder aufsägen müsste, um Reparaturen an den Ventilen vornehmen zu können.

    Wer da von normal redet, hat`s wohl nicht verstanden!!!
     
  4. #4 Jürgen, 24.06.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    ich denke ich hab's verstanden, aber das Problem sehe ich trotzdem nicht so richtig. Diese Schlösser gehen so selten kaputt, da kann man das schon ausnahmsweise so konstruieren. Trotzdem, ich habe noch nie von solch einen Fall gehört, ich dachte immer, dass man da von unten ran kommen müsste, ich würde mal überprüfen, ob das wirklich nötig war mit dem Zerschneiden.

    Aber egal, dass Ford hier für ein 2004er Modell keine Kulanz in der Frage gibt halte ich für verständlich.

    Gr. Jürgen
     
  5. #5 OHVfocusOHV, 25.06.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    also beim mondeo is dat genauso und dat kann kein konstruktionsfehler sein. soll ja davor schützen das jemand unbefugtes an den motorraum kommt und dann würde es keinen sinn machen wenn man da so ran kommt. und das dit defekt war liegt wohl eher daran das man dit zu selten benutzt. wenn man regelmäßig die flüssigkeitsstände prüft sollte das eigentlich nicht passieren:gruebel:
     
  6. #6 Janosch, 25.06.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Seh ich genauso. Sonst wäre es ja wie Tür zuschließen und nen Zettel dran zu hängen, daß der Schlüssel unterm Abtreter liegt :lol: Sorry kleiner joke
    Find das Prinzip eigentlich ganz gut. Aber alsi ch meine Kiste damals beim Autohaus in Oranienburg (da kommst Du doch her, oder OHVfocusOHV?!) abheholt hab, war ich erstmal wie blöde. Dachte man wo ham die den Knopp für die Haube versteckt. :verdutzt: Aber dann fiel es mir wieder ein "Da war doch was bei Ford......." :rolleyes:
    MfG
     
  7. #7 OHVfocusOHV, 25.06.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Richtich, da kommt er her. :) Ist nur die frage bei welchen Händler, haben hier nämlich 2 Vertreter der Pflaume. Aber ist ja auch egal.
     
Thema:

Kulanz? Defektes Haubenschloss!!

Die Seite wird geladen...

Kulanz? Defektes Haubenschloss!! - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum Klappe defekt

    Kofferraum Klappe defekt: Hallo! Mein kofferraum geht nurnoch manuell auf mit dem schlüssel. Über die funktaste auf dem auf schlüssel passiert nichts mehr und über die...
  2. Bordcomputer defekt?

    Bordcomputer defekt?: Mahlzeit zusammen, seit geraumer Zeit spinnt mein Bordcomputer (siehe angehängtes Bild). Dieser wechselt zwischen 2 Zuständen: - Entweder ist...
  3. Ford Focus 1.8TDCI Lichtmaschine defekt, mit Riemenscheibe ?

    Ford Focus 1.8TDCI Lichtmaschine defekt, mit Riemenscheibe ?: Hallo Ford-Fans, beim Focus von meinem Vater (Kombi, BJ 10.2013, 1.8 tdci, 100 PS) leuchtete immer häufiger die Ladekontroll-Leuchte während der...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW LLRV defekt und nun noch ABS/ASR

    LLRV defekt und nun noch ABS/ASR: Hallo Ford Freunde, in "Hallo" erstmal, bin neu hier. Ich bin Andy, 45 Jahre alt, komme aus München mit Berliner Migrationshintergrund und bin...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batterie Defekt ? 3 Ampere Ruhestrom ?

    Batterie Defekt ? 3 Ampere Ruhestrom ?: Hallöchen Zusammen, ich verzweifel gerade mit meinem Focus 1.6 TDCI (Bj 12/12) , letzte Woche bin ich unterwegs nicht mehr weggekommen, Batterie...