Kundendienst bei A*U

Diskutiere Kundendienst bei A*U im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hat jemand schon einen Kundendienst bei A*U für seinen Focus gemacht? Kosten wie hoch? Lohnt sich das oder doch lieber Fachwerkstatt. Zahle bei...

  1. harwis

    harwis Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 TDCI Bj. 2003
    Hat jemand schon einen Kundendienst bei A*U für seinen Focus gemacht? Kosten wie hoch? Lohnt sich das oder doch lieber Fachwerkstatt. Zahle bei meiner Fachwerkstatt für KD ca. 250€; Kälteschutzmittel tauschen 55€, Bremsflüssigkeit wechseln 60€. Korrosionssichtschutzprüfung 9€.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 27.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    A*U ist in den seltensten Fällen günstiger. Geh zum FFH oder in eine freie Werkstatt keiner großen Kette.
     
  4. harwis

    harwis Neuling

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.8 TDCI Bj. 2003
    Danke, habe mir das fast gedacht.

    Gibt es einige Dinge zu beachten, wenn ich in eine FFH gehe?
     
  5. #4 Mr. Binford, 27.05.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Mit FFH meine ich den freundlichen Ford-Händler, die müssen nicht immer teurer sein, da sie Probleme oft auch schneller finden aus Gründen der Erfahrung. Wenn du zu ner freien fährst, solltest du dich im Vorfeld ein wenig umhören bzw. im Internet schauen ob du Erfahrungsberichte findest. Sehr zu empfehlen sind die "Meisterhaft" Werkstätten. Haben bei nem ADAC-Test gut abgeschnitten und sind auch hier in der Gegend top.
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 27.05.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Stümmt Mr.B .

    Selbst ein simpler Ölwechsel ist teurer bei denen als beim freundlichen um die Ecke.
    Bremsflüssigkeitstausch ist beim freundlichen auch etwas günstiger .
    Kühlmittel weiss ich jetzt nicht , steht bei meinem zzt noch auf dem Plan.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FoFoDZD955, 27.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.05.2008
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    War einmal dort und nie mehr wieder.

    Was ich Fahre steht ja unten da, also sind vom Baujahr fast gleich.

    Gründe:

    angeblich wäre von Ford vorgeschrieben das Longlife Zündkerzen rein müssen, stimmt nicht beim MK1.

    Die waren gleich mal 40 € teurer.

    Da haben die den Pollen/Innenraumfilter gewechselt und das ist die größte Schwachstelle beim MK1.

    Da muss der halbe Windlauf abgenommen werden und wieder verdichtet werden, das haben die nicht gemacht und schwups was war, Wassereinbruch im Innenraum.

    Dann sollten die bremsen angeblich runter sein, obwohl ich die erst vor 4 Monaten bei Ford machen lassen habe.

    Also ich rate dir ab und günstig sind die auch nicht wirklich.

    Mein Tipp such die ne kleine Ford Werkstatt, die leben vom Service und machen immer gute Preise und die wissen wo die Macken und Schwachstellen des Mk1 liegen.

    Hoffe konnte dir weiter Helfen, durch meine Erfahrung bei A**.
     
  9. #7 v-i-p85, 27.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.05.2008
    v-i-p85

    v-i-p85 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Probe 2,5 V6 24v & Ford Focus mk1 1,8 16v
    also mal ganz erlich, ich würde auch die finger von A** lassen!
    die scheinen immer nur günstiger zu sein.
    und im nachhinnein sind die meißt teuerer.

    tut mir leid A** ist vieleicht gut um duftbäume zu holen aber sonst finde ich das besch.... (das ist meine meinung)
     
Thema:

Kundendienst bei A*U

Die Seite wird geladen...

Kundendienst bei A*U - Ähnliche Themen

  1. Türschloss u. Fensterheber hi li ohne Funktion

    Türschloss u. Fensterheber hi li ohne Funktion: Hallo zusammen, fahre einen C-Max aus 2007 (DM2). Kürzlich habe ich festgestellt, dass das Türschloss hinten links nicht mehr auf die...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckscheibenwaschanlage A-Säule

    Heckscheibenwaschanlage A-Säule: Hallo, wenn ich den Hebel für die Heckscheibenwaschanlage betätige, kommt das Wasser aus der A-Säule der Beifahrerseite. Dort treffen 2 Leitungen...
  3. A Säule Halterung (Adapter für Garmin DriveAssist™ 51 LMT-D)

    A Säule Halterung (Adapter für Garmin DriveAssist™ 51 LMT-D): Hallo Zusammen, ich brauche Eure Hilfe, und zwar geht es um A-Säule-Halterung-Adapter für meine Garmin-Navi. Ich habe mein Focus mit A-Säule...
  4. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 Frontscheibe Spannungsriss, A-Säule verzogen?!

    Frontscheibe Spannungsriss, A-Säule verzogen?!: Hey Leute, folgendes Problem: Vor etwa 7 Wochen hatte sich bei meiner Frontscheibe oben in der Mitte von einem Steinschlag aus ein Riss gebildet,...
  5. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kundendienst für Tourneo Connect

    Kundendienst für Tourneo Connect: Hallo Zusammen, unser Tourneo Connect war beim Freundlichen zur 2. Inspektion (2 Jahre alt und 24000 km) und es war nur der routinemäßige...