Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung defekt?

Diskutiere Kupplung defekt? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich war gerade unterwegs, als sich urplötzlich die Gänge nur noch sehr schwer wechseln lassen. Das Kupplungspedal fühlt sich normal an und...

  1. #1 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Hallo,
    ich war gerade unterwegs, als sich urplötzlich die Gänge nur noch sehr schwer wechseln lassen. Das Kupplungspedal fühlt sich normal an und im Bremsflüssigkeitsbehälter ist auch genug drin. Ist die Kupplung hin? Von einem Moment auf den nächsten?

    Gruss Tilo
     
  2. JohnR

    JohnR Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4 16V BJ 1999
    Hallo Tilo.
    Da kann ich ein Lied von singen. Schau mal nach ob an der Kupplung alles trocken ist im Fußraum. Wenn dort feuchtigkeit ist wird der Kupplungsgeberzylinder kaputt sein.

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
     
  3. #3 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    So, habe ich nachgesehen, alles trocken.
     
  4. JohnR

    JohnR Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4 16V BJ 1999
    Ist das eine Hydraulische kupplung? Infos wären gut Model Bj usw.

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
     
  5. #5 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Steht in der Signatur, deshalb habe ich die Daten nicht nochmal erwähnt. Hydraulische Kupplung haben die meines Wissens alle. Ich habe gerade noch mal versucht zu fahren. Vorwärtsgänge gehen schwer rein, Rückwärts bei laufenden Motor gar nicht.
     
  6. #6 Meikel_K, 28.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.385
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann sitzt der defekte Zylinder wohl leider am anderen Ende, nämlich in der Kupplung (Nehmerzylinder = Ausrücker). Dabei kann Bremsflüssigkeit austreten, muss aber nicht.

    Wenn sich das bestätigt, ist ein neuer Kupplungssatz fällig.
     
  7. #7 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Kosten?
     
  8. JohnR

    JohnR Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4 16V BJ 1999
    Oder wenn noch nicht gemacht.... kupplung entlüften. Wenn doch schon gemacht wurde dann ist viel Arbeit drann. Bei meinem Focus bj99 ist der Nehmerz. Leider im Getriebe. Zum glück war es der Geberz.

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
     
  9. #9 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Hält das Zeug bei Ford grundsätzlich nicht lange? Ich habe gerade die Unterlagen vom Vorbesitzer durchgesehen und einen Beleg (leider ohne Preis) über einen Kupplungstausch bei 160 000 km gefunden. Das heisst, die Kupplung ist knapp 42 000 km alt.
     
  10. JohnR

    JohnR Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,4 16V BJ 1999
    Bei mir war es noch original was mich wundert. Doch leider war die Bremsflüssigkeit etwas veraltet und hat mir den geberzylinder zerstört.

    Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
     
  11. #11 Meikel_K, 28.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.385
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht wurde der Ausrücker nicht mitgetauscht. Dann ist er 200 Tkm alt. Wie in Post #19 geschrieben kann auch ein zu hoher Mineralölgehalt in überalterter Bremsflüssigkeit die Dichtungen der Kupplungshydraulik aufquellen lassen.
     
  12. #12 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    An der Bremsflüssigkeit kann es bei mir nicht liegen, die Bremsen wurden letztes Jahr gemacht incl. Bremsflüssigkeit.
     
  13. #13 Meikel_K, 28.08.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.385
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es kann auch sein, dass durch einen kaum sichtbaren Riss in einer Hydrauliklietung Luft in die Kupplungshydraulik rückgesaugt wird und gar kein Defekt an einem Kupplungszylinder besteht. Es ist auch möglich, dass der Geberzylinder Luft zieht, dabei muss nicht unbedingt Bremsflüssigkeit austreten.

    Deshalb würde ich dazu raten, die Kupplung erst einmal entlüften zu lassen und zu schauen, ob die Funktion dann wieder gegeben ist. Der Tausch des Nehmerzylinders wäre das Teuerste und daher erst die letzte Maßnahme, wenn alles andere ausgeschlossen werden kann.
     
  14. #14 focususer, 28.08.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Dann werde ich morgen mal zur Ford Werkstatt. Ford Deutschland macht ein Komplettangebot für 809 Euro und unser Fordhändler im Ort nimmt an der Aktion teil. Einen 20 Euro Gutschein gibt es noch dazu. Die freien, sind nach einer Google Recherche alle deutlich teurer.
     
  15. #15 focususer, 09.09.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Hallo, so mein Ford ist wieder zu Hause. Alles was mit der Kupplung zu tun hat wurde ersetzt, war nicht gerade ein Schnäppchen. Die Druckplatte war zerbrochen! Daher der sofortige Ausfall. Der Wagen fährt jetzt wieder einwanfrei, nur habe ich jetzt beim Auskuppeln Darth Vader an Bord: Es zischt leise. Laut Ford kein Fehler und völlig normal! Ich meine, das vorher nicht gehört zu haben. Na mal sehen, habe ja Garantie.

    Gruss Tilo
     
  16. #16 Meikel_K, 10.09.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.385
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht zieht der Geberzylinder Luft, der wurde ja wahrscheinlich nicht getauscht. Sollte das der Fall sein, wird die Funktion früher oder später beeinträchtigt sein, du wirst es also bemerken. Es kann aber auch völlig normal sein.
     
  17. #17 Gast002, 10.09.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    wenn der kupplungsdruck am pedal normal ist und die gänge bei motor aus sich einlegen lassen
    dann liegt das problem wohl an der kupplung selbst , trennt nicht mehr weil feder an der druckplatte gebrochen ist
     
  18. #18 focususer, 10.09.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Die ist Neu! Einen Tag alt!
     
  19. #19 focususer, 11.09.2016
    focususer

    focususer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH, 1.8, 110 Ps, 11.2005, Silber
    Muss doch nochmal in die Werkstatt. Ich war immer so glücklich, dass das Auto keine Flecken hinterläßt und jetzt habe ich nach der Reparatur fette Getriebeölflecken unter dem Auto. Was haben die da wohl falsch gemacht?

    Tilo
     
  20. #20 Meikel_K, 11.09.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.385
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es könnte auch Bremsflüssigkeit aus dem Nehmerzylinder sein, z.B. Fehler beim Anschluss oder defektes Neuteil.
     
Thema: Kupplung defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford Focus 2016 kupplung defekt

Die Seite wird geladen...

Kupplung defekt? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Frontscheibenheizung defekt?

    Frontscheibenheizung defekt?: Hallo Zusammen, Jetzt im Winter ist mir wohl mein liebstes Feature in meinem FoFi kaputt gegangen :( Aber vielleicht gibt es dafür ja eine...
  2. Suche Alten defekten Katalysator und Dpf

    Alten defekten Katalysator und Dpf: Hallo, ich suche einen kaputten alten Katalysator und Dpf für einen Ford Fiesta 1.6 TDCI BJ 2010 auch gerne von einem Unfallwagen. Wer einen...
  3. Lima defekt??

    Lima defekt??: Hallo, heute morgen ist mir aufgefallen,das aus dem Bereich der lima ein sumendes/ Drehzahl abhängiges Geräusch kommt.Nach der kurzen fahrt 3km...
  4. Lambdasonde/Kat defekt? P0420

    Lambdasonde/Kat defekt? P0420: Hallo zusammen, bei meinem Fiesta 1.3 Benziner leuchtet seit einiger Zeit die Motorkontrollleuchte. Auslesen ergibt Fehlercode P0420...
  5. Kühlwasserbehälter Deckel defekt.

    Kühlwasserbehälter Deckel defekt.: Hallo zusammen, ich fahre den 1.0 mit 125PS und wollte das Kühlwasser zum ersten mal nachfüllen. Wäre nur eine kleine Menge zum Nachfüllen, habe...