Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kupplung defekt?

Diskutiere Kupplung defekt? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo seit vorgestern funktioniert meine Kupplung nicht mehr richtig. Wenn der Motor aus ist, kann ich alle Gänge einlegen. Wenn der Motor läuft,...

  1. #1 dp_, 19.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2019
    dp_

    dp_ Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    seit vorgestern funktioniert meine Kupplung nicht mehr richtig. Wenn der Motor aus ist, kann ich alle Gänge einlegen. Wenn der Motor läuft, kann ich nur den zweiten und vierten Gang etwas schwerer einlegen.

    Laut Ford und der Fehlerbeschreibung kann das möglicherweise an der Bremsflüssigkeit liegen, die auch gleichzeitig Kupplungsflüssigkeit ist. Ich habe vorhin im Motorraum nachgeschaut und der sieht wirklich leer aus. Nachgefüllt habe ich das noch nie, laut Rechnung wurde das mal vor 3-4 Jahren gemacht. Eigentlich stand der Bremsflüssigkeitswechsel in 2 Monaten an, da ich dann sowieso Bremsschreiben und -beläge tauschen wollte.

    Falls die Kupplung doch defekt ist, welche Kupplung würdet ihr empfehlen?

    Ford Werkstatt
    Ford Motorcraft Kupplung wechseln
    Kupplungssatz, 3-teilig inkl. Einbau ab 699 EUR

    Laut einer Ford-Werkstatt wirds wohl so um die 900 bis 1100 EUR werden. Auf das Ford Motorcraft Angebot hingewiesen meinten Sie, dass Sie das (natürlich) auch machen können. Aber Zusatzkosten werden wohl anfallen wegen verrosteten Schrauben -- mit 900 EUR sollte ich rechnen.

    Freie Werkstätten liegen auch so um die 900 EUR (Teilepreis bei 350 EUR, Arbeitszeit bei 550 EUR).
    Sachs Kupplungssatz 3000951024
    Sachs Zentralausrücker 3182654211
    ODER
    LuK Kupplungssatz RepSet Pro inkl. Zentralausrücker 622322633

    Ich habe auch ein Angebot für 650 EUR erhalten (Teile von Sachs für 200 EUR, Arbeitszeit bei 450 EUR).
    Leider ist die Werkstatt 50 km weit weg...
     
  2. #2 Meikel_K, 19.10.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.024
    Zustimmungen:
    1.055
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da hat es wohl den Nehmerzylinder gehimmelt. Natürlich macht man dann den kompletten Kupplungssatz neu. Merkwürdig ist nur, dass die rote Bremsenwarnlampe nicht angeht, wenn der Füllstand im Reservoir in der vorderen Kammer bis auf MIN abgesunken ist.
     
  3. #3 matz_mann, 20.10.2019
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Achtung bei leerem Bremsflüssigkeitsbehälter. Nicht dass du irgendwann nicht mehr bremsen kannst. Die Frage ist ja, wo ist die fehlende Bremsflüssigkeit abgeblieben. Eventuell Leckage am Geber- Nehmerzylinder? Da die Kupplung bei laufendem Motor nicht mehr richtig trennt, kannst du die Gänge nicht mehr richtig einlegen. Daher prüfen und eventeueller Tausch des Geber- Nehmerzylinders, Ausrücklager mit Kupplung. Sachs ist Erstausrüster.
    Wie verschlissen sind denn die Bremsbeläge? Je weniger Belag vorhanden, desto weniger Bremsflüssigkeit befindet sich im Bremsflüssigkeitsbehälter!
     
  4. dp_

    dp_ Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Die Bremsen sind etwas verschliessen. Ein Wechsel stand sowieso in den nächsten Wochen an.
    Im Anhang Fotos vom Bremsflüssigkeitsbehälter.

    Das Auto steht seit dem Kupplungsproblem. Morgen geht's zum Freundlichen, mal schauen, was die dazu sagen.
    Laut Ford merkt man den geringen Bremsflüssigkeitsstand erst bei der Kupplung, danach bei den Bremsen.
     

    Anhänge:

    • b1.jpg
      b1.jpg
      Dateigröße:
      102,4 KB
      Aufrufe:
      13
    • b2.jpg
      b2.jpg
      Dateigröße:
      73,2 KB
      Aufrufe:
      14
  5. #5 Caprisonne, 20.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Und jetzt ?
    Schon mal nachgefüllt ?
    Und geschaut ob es irgendwo ein Leck gibt .
     
  6. #6 matz_mann, 20.10.2019
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    An deinen Bildern kann ich jetzt so nicht erkennen, wie hoch der Bremsflüssigkeitsstand tatsächlich ist.
     
  7. #7 Meikel_K, 20.10.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.024
    Zustimmungen:
    1.055
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Reservoir hat eine Trennwand zwischen der hinteren Kammer für die Kupplungs- und der vorderen für die Bremshydraulik. Die Höhe der Trennwand ist so ausgelegt, dass der Pegel bei einer Leckage in der Kupplungshydraulik im vorderen Teil nicht unter MIN absinkt. Dann muss füllstandsbedingt die rote Bremsenwarnlampe angehen.
     
  8. #8 Caprisonne, 20.10.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    Die Trennwand ist zwischen den Kammern für die beiden Diagonalbremskreisen,
    damit nicht beide leer laufen wenn es eine undichtigkeit in einem der beiden Kreise gibt .
    Der Anschluß für die Kupplung ist an einer von beiden Kammer ( welche ist eigentlich egal )
    und dieser liegt in etwa der Höhe der min. Markierung damit ein Leck in der Kupplungshydraulik
    die Bremsfunktion nich beeinträchtigt .
    Diese Markierung ist auch auf der höhe des Niveauausgleich zwischen den beiden Kammern.
     
  9. dp_

    dp_ Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Also, das Bremsflüssigkeitsreservoir ist noch sehr voll.
    Es liegt doch an der Kupplung. Ich lasse das jetzt tauschen und wir werden sehen.
     
Thema:

Kupplung defekt?

Die Seite wird geladen...

Kupplung defekt? - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserregelventil defekt?

    Kühlwasserregelventil defekt?: Hallo Zusammen, ich habe gestern am Ford Fiesta MK7 (Schlüsselnr. 8566 AOP) das Thermostat getauscht. Laut Aussage der Besitzerin hat die Heizung...
  2. Defektes Steuergerät/Softwareprobleme

    Defektes Steuergerät/Softwareprobleme: Hallo, ich schreibe hier aufgrund von massiven Problemen nach dem Einbau eines neuen Steuergerätes für das Sync3, die die Werkstatt nicht in den...
  3. Defektes Motorsteuergerät

    Defektes Motorsteuergerät: Guten Abend, mein Motorsteuergerät hat sich wahrscheinlich verabschiedet. Alle Kontrollleuchten blinken, Tacho und Drehzahlmesser sind ohne...
  4. Neuwagen defekt. Mobilitätsgarantie auch

    Neuwagen defekt. Mobilitätsgarantie auch: Hallo zusammen. Mein nagelneuer Kuga 2.0 hat schon nach weniger als 900 Km erhebliche Probleme. Das Automatikgetriebe schaltet plötzlich wird...
  5. Lüftung Defekt??

    Lüftung Defekt??: Hallöchen Ihr Lieben, Heute morgen,direkt nach dem Start wollte meine Lüftung nicht mehr...Stufe 1,2,3 geht garnicht NUR die Stufe 4 pustet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden