Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kupplung durch was muss ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von giohh, 11.09.2011.

  1. giohh

    giohh Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Guten abend bei mein mondi 98 kombi ist die kupplung fast durch ..Was muss ich genau kaufen nur die kupplung?Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hacky67, 12.09.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Schön wär´s ja...
    Leider ist, damit die Sache Sinn macht, etwas mehr nötig.

    - Kupplungsscheibe.
    Klar. Die ist verschlissen. Deshalb meldest Du dich ja.

    - Kupplungsdruckplatte.
    Die könnte man ggfs. im Prinzip sogar weiterverwenden. Da ihre Federn aber mit der Zeit nachlassen (und auch nicht ewig halten) und sie Verschleiss unterworfen ist, wird sie für gewöhnlich ausgetauscht.

    - Ausrücklager.
    In diesem Fall ein hydraulischer Nehmerzylinder. Der sorgt für leichte Betätigung. Nachteil der Konstruktion: An ihm befindet sich vorne ein Kugellager, das immer mit dem Motor mitläuft, da es im Kontakt mit der Druckscheibe steht. Es ist äusserst unwahrscheinlich, dass es die Lebensdauer einer weiteren Kupplungsscheibe übersteht. Ist der Nehmerzylinder defekt (Lager oder undicht), dann ist erneut wieder der Arbeitsaufwand eines Kupplungwechsels fällig. Bei Undichtigkeit ist ggfs. auch wieder eine neue Kupplungsscheibe fällig.

    - Wellendichtring Kurbelwelle.
    Bei ihm ist es ebenfalls äusserst unwahrscheinlich, dass er die Kupplungsscheibe überlebt.
    Wird er undicht, dann ist wieder der Arbeitsaufwand eines Kupplungswechsels notwendig um ihn auswechseln zu können. Ist die Kupplungsscheibe vom Öl versaut, dann ist sie ebenfalls wieder fällig.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  4. giohh

    giohh Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Hi er schaltet sauber aber berg hoch usw gibts probleme..oder bis er richtig stoff gibt.lg
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 12.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Gibts eine Herstellerempfehlung (LUK, Sachs) für die Kupplung ? Also eher Marke oder ginge auch "gut und günstig" aus der Bucht? Ich frag nur deswegen, weil ich das Gefühl habe, dass an meinem Mondi auch bald die Kupplung fällig werden könnte. Wenn ich gestartet bin bekomme ich die ersten 3 Gänge nur mit etwas drücken rein --> Zentralausrücker schwächelt vielleicht ?? -- danach schaltet es sich butterweich.

    edit: hat jemand Vergleichsnummern von Ford für einen MK2 Bj 98 Turnier für mich ?
     
  6. #5 Hacky67, 12.09.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    @ Mondeo-Driver

    Jepp, die gibt es; nämlich genau die genannten Hersteller. Ist schon bemerkenswert: In den technischen Unterlagen von Ford wird bei der Kupplung explizit auf LUK und Sachs verwiesen. Da gibt es bei Ford nichts "eigenes".

    Zu denen würde ich auch raten. Man kann zwar die Überlegung anstellen, dass die erste Kupplung bisher 13 Jahre gehalten hat und wenn nun die Billigkupplung auch nur halb so lange hält, ein Fahrzeugalter von rund 20 Jahren erreicht ist.Wenn dann noch absehbar ist, dass man das Fahrzeug dann nicht mehr besitzt...

    Diese Überlegung ist aber leider nicht so ganz richtig. Sie setzt voraus, dass der günstigere Preis nur durch den erhöhten Verschleiss auffällt. Bei Kupplungsscheiben mit ungeeignetem Reibbelag oder zu hohen Fertigungs- Toleranzen treten aber auch solche Phänomene auf wie z. B. Rupfen. Und - den Spass hat man sofort...

    Sicher, dass das schwere Einlegen an deiner Kupplung liegt?
    Eine Kupplung, die nicht mehr richtig trennt bemerkt man üblicherweise durch Probleme beim Einlegen des Rückwärts- und des 1. Gangs. Schon mal Getriebeöl gewechselt?
    Bei Ford selber gibt es da auch nichts passendes mehr...
    Ein niederländischer Hersteller bietet ein spezielles Ford- Getriebeöl an: Kroon Oil.
    Einige haben bei ihren Fahrzeugen zu einer Alternative gegriffen (ich auch):
    Die Füllung mit ATF, Spezifikation Mercon V.

    Für das Heraussuchen einer passenden Kupplung ist die Karosserieform relativ uninteressant... - wesentlich relevanter wäre die Angabe, ob es sich bei den "1,8" um einen TD oder einen Benziner handelt.


    @ giohh

    Leider hat man keine Chance eine verbrauchte Kupplung zu erkennen bevor sie anfängt zu rutschen.
    Hat sie einmal damit angefangen darf man sich aber auch nicht allzu viel Zeit lassen.
    Durch das Rutschen entsteht nämlich Wärme. Das kann so heiss werden, dass sich die Reibfläche auf der Schwungscheibe des Motors verfärbt; man sagt: Sie ist "gebläut".
    Das hat tatsächlich mit der Farbe Blau zu tun. Eine solche Bläuung kann man ansonsten auch noch bei ausgeglühten Bremsscheiben beobachten.

    Und da haben wir auch schon das Hauptproblem: Eine gebläute Schwungmasse ist stellenweise ausgeglüht. Ihr Material verliert dabei seine Härtung, die Scheibe kann durch die Zentrifugalkraft zerspringen und ihre Trümmer in Schrapnelle verwandeln, die mühelos die Kupplungsglocke durchschlagen.
    Die Schwungscheibe wäre im Fall einer Bläuung also zusätzlich auszutauschen.
    Als Neuteil nicht billig, als Gebrauchtteil nur sehr schwer zu bekommen.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  7. #6 HasiAhlen, 14.09.2011
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
    Hallo, hänge mich mal hier an

    Wie ist es denn beim V6 ? Habe ab und an das Problem das mir der dritte rausfliegt/nicht reingeht. Alles andere vom Pedal her fühlt sich super an.

    Gruss
    Jürgen
     
  8. #7 Hacky67, 15.09.2011
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Da ist einiges möglich:

    Würde zunächst mal die Schaltung einstellen (lassen). Dabei überprüfen, ob die Endstücke der Bowdenzüge spielfrei auf den Hebeln der Schaltwellen sitzen. (Die werden mit Gummis auf Zapfen gesteckt. Gummi altert...) Ausserdem, ob genügend Öl im Getriebe ist.

    Fehlendes Öl wäre ein Hinweis auf einen der nun folgenden "harten" (und teuren...) Fehler.
    Durch Ölmangel (Trockenlauf) kann eines der Nadellager einer Getriebewelle beschädigt worden sein. Die Welle weist dann radiales Spiel auf.

    Verbogene/verschlissene Schaltgabel. Ist die Folge der schlechten Angewohnheit, bei der Fahrt die Hand auf dem Schalthebel abzulegen.

    Synchroneinheit des 3. Gangs ist verschlissen. Leider durchaus wahrscheinlich, wenn nur ein Gang betroffen ist. Naheliegenderweise der Gang, der am häufigsten eingelegt wird.
    Bei den früheren 4- Gang- Getrieben (kennt die überhaupt noch einer?) betraf es pauschal den 2. Gang. Bei heutigen 5- und 6- Gang- Getrieben hat sich das durchaus, bedingt durch die Fahrgewohnheiten, zum 3. Gang hin verschoben.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 15.09.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @Hacky: Getriebeöl ist genug drin, wurde erst vor einigen Wochen geprüft.
    Getriebelaufleistung derzeit ~158tkm, Kupplung greift erst in der oberen Hälfte vom Pedalweg der Kupplung. Die Kupplung selber müsste noch die erste sein, ich weiss nicht wie lange die noch hält oder ob die irgendwann schlagartig ausfällt (was natürlich sehr blöd wäre) Zum Einlegen der Gänge muss ich komplett durchtreten (das Kupplungspedal) greifen tut sie erst, wenn ich das Pedal min. zur Hälfte zurücknehme. Andersrum gesehen, die Kupplung rutscht durch wenn ich die ersten cm das Pedal getreten habe also nicht mal zur Hälfte den Pedalweg getreten habe. :was:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Qu-A

    Qu-A Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1997,2.0
    Hallo
    Muss dir leider den Tag versauen
    Wenn ein Gang rausfliegt, dauert es nicht mehr lange bis du ein
    neues Getriebe brauchst

    Bernd
     
  12. #10 HasiAhlen, 17.09.2011
    HasiAhlen

    HasiAhlen 6 facher Mondeo Fahrer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cougar V6
Thema:

Kupplung durch was muss ich kaufen?

Die Seite wird geladen...

Kupplung durch was muss ich kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Kaufe Ford Ranger

    Kaufe Ford Ranger: Ab 1998 Bj-bis 2006 Tel 0040742840032
  2. Ford KA Kupplung

    Ford KA Kupplung: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem 2 Jahre alten Ford KA. Und zwar macht er zwischendurch komische Geräusche während der Fahrt im...
  3. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Hallo, Ich bin neu hier und hab direkt mal ne frage. Ich bin gerade dabei mir eine Ford transit custom 310 170ps L2 zu bestellen. Da die...
  4. Englischen Focus Kaufen?

    Englischen Focus Kaufen?: Ist das normal dass der Tacho den Gesamtkilometer in Meilen anzeigt und den Tageskillometer in Km? Es handelt sich um einen Ford Focus Baujahr...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...