Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung gewechselt Auto geht immer wieder aus, Motor laeuft unrund

Diskutiere Kupplung gewechselt Auto geht immer wieder aus, Motor laeuft unrund im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, 21.05.2016: wir haben soeben bei mir die Kupplung (1.8 16V( gewechselt. Eigentlich ging das Alles gut, bis auf: Beim Anmachen geht er immer...

  1. #1 wolfman, 22.05.2016
    wolfman

    wolfman Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    21.05.2016:
    wir haben soeben bei mir die Kupplung (1.8 16V( gewechselt. Eigentlich ging das Alles gut, bis auf:
    Beim Anmachen geht er immer wieder aus, 3x ist er angeblieben. Aktuell geht er immer wieder sofort aus wenn man kein Gas gibt.
    Siehe Videos:

    https://youtu.be/NNMwNH3BmRg
    https://youtu.be/FN1davA2K9A

    Ich hab mittlerweile alle Kabel und Stecker die ab waren geprueft. Habt ihr ggf. ne Idee?

    Leerlaufregelventil?
    Unterdruckschlauch?

    Man merkt auch dass er unterhalb 1500rpm super schlecht das Gas annimmt und ruckelt.
    Ich bin ihn eben nochmal ca. 20km gefahren nachdem das Problem auf einmal komplett weg war.
    Daber ist er mir dann doch in ausgekuppeltem Zustand an den Ampeln abgestorben und beim Fahren unter 2000rpm lief er unrund/ruckeln.
    Hinterm Drosselklappengehaeuse sitzt ein Schlauch den es zusammenzieht wenn der Motor an ist.


    22.05.2016
    Ich habe mal alle elektrischen Verbindungen gerprueft, LLVR, KMS, LMM

    Habe gerade aber eine andere Entdeckung gemacht.
    Der Schlauch ist etwas Dicker und geht vorne auf das Metallrohr, ich denke das wird die Spritleitung sein?
    Aktuell geht er auch nicht mehr direkt nach dem Starten aus, stottert aber vor sich hin.


    Hinten unterhalb der Drosselklappe befindet sich der dicke Schlauch der sich zusammenzieht (nehme an Benzinleitung) sowie 2 duenne Schlaeche (Unterdruck?).
    Darunter befindet sich ein weisser Anschluss? Bei dem saugt er Luft ein.
    Sobald ich meinen Finger darauf halte stabilisiert sich alles und er scheint normal zu laufen.
    Halte ich hier den Finger drauf laeuft er normal
    [img width=640 height=800]https://abload.de/img/img_0981i0sa8.jpg[/img]


    Siehe Video:
    https://youtu.be/8NnVXF7tYo8


    Gehoert da ein Stopfen oder Schlauch drauf oder ist das irgendein Ventil? Ggf. ein Zeichen fuer was defekt sein kann?


    Ich hatte heute nochmal kurz die Batterie ab und aktuell ist die Motorkontrollelaeuchte nicht mehr angegangen. Nehme mal an die war gestern an da kurz der LMM ab wahr als das Auto an.


    Vielen Dank und ein super Wochenende!

    VG
    Wolfgang
     
  2. #2 Gast002, 22.05.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    da gehört mit sicherheit ein stopfen drauf , wenn keine lose leitung irgendwo rumhängt welche da drauf gehören könnte .
    der dicke schlauch darunter draf sich auch nicht zusammen ziehen , der sollte dann mal neu gemacht werden ,
    ist ein altbekanntes problem mit diesen schläuchen der KG-Entlüftung .
     
  3. #3 wolfman, 22.05.2016
    wolfman

    wolfman Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Entwarnung
    update folgt
     
  4. #4 wolfman, 22.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2016
    wolfman

    wolfman Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke Border!


    1. Das Hauptproblem:
    Motor laeuft unrund, Videos hatte ich ja oben geposted. Alles verzweifelt abgesucht.
    Rausgekommen ist dass am bei meinem 1.8er an der Ansagbruecke (Rueckseite) 2 Stopfen defekt waren.
    1 Stopfen/Kappe war garnicht mehr vorhanden, der andere hing nur noch so halb drauf.




    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]




    Hier noch das was auf der abgebrochen Kappe hing.




    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]




    Ich weiss dass Autos heute nicht mehr gebaut werden um 16 Jahre zu halten. Aber das ist mal wieder ein typisches Beispiel dafuer was ein Teil was vielleicht 1cent in der Herstellung kostet anrichten kann.
    Leider wie Murphy es wollte ist der ganze Misst erst aufgetreten nachdem die Kupplung gewechselt wurde und das KFZ das erste Mal danach auf der Buehne angelassen wurde. Ist ja mal wieder klar...




    Da ich selbst aktuell keine solchen Stopfen habe klebt aktuell Duct Tape als temporaerloesung ueber jedem dieser zwei Anschluesse.
    [​IMG]




    Eine Googlesuche "Ansaugbruecke Focus Stopfen" ergab:
    http://www.motor-talk.de/forum/unbekannte-anschluesse-ansaugbruecke-t4889359.html




    Wo das Thema auch schonmal diskutiert wurde.
    Hier wird auch diskutiert wie man das ganze wieder gescheit abdichten kann.
    Es gab die Idee einfach auf beide Anschluesse ein neues Stueck schlauch zu stecken und so beide Anschluesse miteinander zu verbinden.
    Meint ihr das ist eine gute Loesung?
    Oder soll ich mir besser 2 Stopfen besorgen?




    2.)
    Zudem war bei mir noch der Stecker am Leerlaufregelventil total verbogen und beim leichten zurueckbiegen ist er mir abgerissen.
    Da heute Sonntag ist und ich kein neues auf die schnelle besorgen konnte hab ich mal den ganzen Plastik am Motor mit nem alten Loetkolben weggeschmort und den Stecker mit paar Kabeln verlaengert und temporaer wieder eingebaut bis ich mein neues bekomme.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]






    Wenn jetzt noch jemand ne Loesung kennt ob Schlauch drueber oder Stopfen dann bin ich endlich durch mit dem Kram :-)


    Tausend Dank und ein schoenes Restwochenende.
     
  5. #5 Ghost-Driver, 22.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    bau ein neues ein
     
  6. #6 wolfman, 22.05.2016
    wolfman

    wolfman Neuling

    Dabei seit:
    22.05.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ein neues was? LLVR ist klar. es ging um die Unterdruckanschluesse an der Ansaugbruecke... werde es nun einfach abdichten...
     
  7. #7 Ghost-Driver, 22.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    mach einfach nen passende gummistopfen drauf
     
Thema: Kupplung gewechselt Auto geht immer wieder aus, Motor laeuft unrund
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus mk1 motor schläuche

    ,
  2. drosselklappe stopfen focus mk1

    ,
  3. ford focus kupplung entlüftung

    ,
  4. ford Leerlaufregelventil kappen,
  5. ford mk1 Leerlaufregler kappen,
  6. drosselklappe stopfen ford focus,
  7. leerlaufregelventil ford focus mk1,
  8. ansaugbrücken stopfen,
  9. unterdruck bei ford focus mk1
Die Seite wird geladen...

Kupplung gewechselt Auto geht immer wieder aus, Motor laeuft unrund - Ähnliche Themen

  1. Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier

    Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier: Hallo zusammen, ich bin seit Jahren begeisterter Ford Fahrer. Meinen Ford Focus Turnier 74kw Benziner Bj 2004 habe ich nun schon seit 2005 und...
  2. Android Auto

    Android Auto: Moin allerseits! Ich weiß jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber ich stelle mir folgende Frage: Ich habe ja das Radio/Navi mit Sync 3. Wofür...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto Tausch ?

    Auto Tausch ?: Plage mich einige Zeit schon damit meinen FF Kombi Titanium nach vier Jahren für einen garantierten Festbetrag von knapp 8000 Euronen abzugeben um...
  4. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  5. Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus

    Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus: Hi Leute, an meinem Ka Bj.2003 leuchtet ab und zu die Batteriekontrollleuchte. Auf der Batterie gemessen ca. 14 V, Batterie mit einem Prüfgerät...