Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY kupplung? hilfe, es quietscht..

Diskutiere kupplung? hilfe, es quietscht.. im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; hallo zusammen.. schönes wetter, fenster offen, spritpreis runter.. alles wunderbar! fast..! stand grad an der ampel im tunnel, 1. gang drin,...

  1. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    hallo zusammen..

    schönes wetter, fenster offen, spritpreis runter.. alles wunderbar!

    fast..! stand grad an der ampel im tunnel, 1. gang drin, kupplung durchgetreten und da war so´n komisches klingel-, bzw. quietschgeräusch.
    dummerweise war´s nicht der laster vor mir.. denn beim auskuppeln und loslassen des pedals war das quietschen weg!

    ne idee was sich da anbahnt? könnt´s die kupplung sein? das fahrzeug ist ein 02´er mondeo bwy tdci, 5-gang mit guten 150tkm und meines wissens der ersten kupplung.

    in diversen threads beschriebene vibrationen im gaspedal hab ich nicht.. nur eben dieses quietschen (ähnlich, wie wenn ein riemen quietscht)!

    bin für jeden tipp dankbar!

    gruß 911er
     
  2. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    zusatz..

    ergänzend ist mir aufgefallen:

    - quietschgeräusch lediglich bei durchgetretener kupplung und ohne gas, dafür in jedem gang. beim lösen der kupplung verschwindet das geräusch. ebenso mit erhöhter drehzahl. dann ist das gequietsche auch weg.. auch im stand!

    is vllt. doch nur´n riemen?!?

    danke..
     
  3. #3 ViperGTSRC, 06.06.2012
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Aus der Ferne schwierig einzuordnen.
    Ich hatte ähnliches Phänomen Bei meinem damaligen Citroën Diesel - da hieß es es käme vom zweimassenschwungrad ( falls deiner sowas hat).
    Das wäre ein weit verbreitetes Geräusch herstellerunabhängig und unschädlich.


    ...mit Tapatalk gesendet...
     
  4. #4 F550, 06.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    ... Gott sei dank, dann lebt es noch :zunge1:

    Entschuldige, aber der musste jetzt einfach hier hin.

    ZMS rasselt doch eher. Aber aufgrund deiner Beschreibung würde ich auch sagen es ist defekt. Jeder hat doch heute Smartphones. Nutz es mal bitte. Mach mal nen kurzes Video wobei dann der Ton interessiert.
     
  5. #5 srYhigH, 07.06.2012
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Gerade die 2.0 TDCI's mit dem 5 Gang Getriebe sind im Kupplungsbereich sehr anfällig!!
     
  6. Arndie

    Arndie Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia X, 2005; 2.2 TDCi
  7. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Da steht auch meine aktuelle Antwort drin:

    Da muss keine Abdeckung herunter, sondern links am Luftfilter vorbei horizontal nach unten befindet sich die Führung des Schaltgestänges direkt über der Getriebeglocke. Da muss Fett ran... [​IMG]

    Also bei mir habe ich zuerst WD-40 probiert, das läuft nach kurzer Zeit ab, dann mit Kugellagerfett, das war zu dick, schließlich mit Kettenfett, weniger dick und vor allem [​IMG] haftend...

    Beim Kombi habe ich nach dem Kauf gleich vorgersorgt, seit 40tkm Ruhe...
     
  8. Arndie

    Arndie Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia X, 2005; 2.2 TDCi
    Hi Ami,

    war ja klar dass es dich auch hier gibt ;) Hab im anderen Forum schon geantwortet und wollte mein erworbenes Wissen gleich mal hier teilen :freuen2:
     
  9. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    OT: Die Weiten des WWW sind unergründlich...:) :boesegrinsen:
     
  10. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    ..update

    hallo forum..

    erstmal vielen dank für eure tipps!

    mittlerweile hat sich zu dem quietschen auch noch ein komisches rasseln bei leicht bis halb getretener kupplung gesellt.. wunderbar!

    ich nehm mal schwer an, dass nun mein zweiter.. nee, dritter albtraum (..nach den injektoren und der ausgeschlagenen antriebswelle) zur bitteren realität wird!
    ein bisschen gefrustet bin ich schon.. türen haben kantenrost, injektoren überholt (bei 114tkm) jetzt die nächste große reparatur.
    keine ahnung ob das überhaupt sinn macht, ein 10 jahre altes auto mit 150tkm immer wieder am leben hält.. ich glaub er will gar nicht mehr!

    naja.. frage an euch (leidensgenossen):

    wenn der ausrücker kaputt ist, machts doch sinn gleich alles - mit alles meine ich ausrücklager/kulu/zms - zu tauschen, oder?
    ich hab auch schon öfter gelesen, nur luk und nix günstiges zu verbauen..
    hat jemand da ne aktuelle bezugsquelle? teile besorg ich..was darf der einbau dann noch ca. kosten (gerne auch erfahrungswerte!)?

    vielen dank!
    gruß 911er



    ps. das mit dem soundfile hab ich versucht, aber meine hardware nimmt dieses hochfrequente quietschen nicht wirklich auswertbar auf.. aber es ist da!definitiv!
     
  11. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Wie lange willst du den Wagen noch fahren?
    Deiner Frustration zur Folge...

    Danach richtet sich dann auch was Sinn macht. Denn krigen tust du für die Wagen eh nichts mehr.

    Willst Du es ordentlich machen hast du die relevanten Teile genannt.

    Zeit:
    Einen Tag bist du in der Regel dran.
    Motor anheben, Getriebe raus.
    Solltest aber 2 Tage einplanen, da nach der Demontage erst ersichtlich wird ob evtl. noch ein Wellendichtring zu tauschen ist und das würde ich dann auch gegebenfalls tun. Nässt der Wagen Leicht unter dem ZMS?

    Sachs kannste auch nehmen. Ich selber verwende aber auch zumeist LUK.
    Mancheiner schwört auf Bölk.

    Auch kontrollieren wie der Zahnkranz vom Anlasser aussieht und das neue oder alte ZMS bei der Gelegenheit am Starterkranz "einfetten".

    Preise:
    Kann ich Dir nicht den Tipp geben bei den Teilen. Gab hier irgendwann mal einen Thread wo Nachtadler oder so was zu geschrieben hat. Ggf. mal suchen.
     
  12. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    ..!

    so.. folgende diagnose in der werkstatt:

    zentralausrücker hin.. aber wenn das getriebe schonmal ab is, sollte ich doch gleich alles machen lassen. teilepreis ca. 1100 - 1200€ plus einbau (ca. 1 tag)!

    naja.. ich werd den käse jetzt selbst besorgen und einbauen lassen..

    frage: anscheinend wurde beim facelift (ab 03/2003) ein anderes zms verbaut
    (LUK teilenummer:
    415 0168 10). passend für meinen (bj. 10/2002) wäre das zms von LUK mit der tnr.: 415 0378 10.
    der kupplungssatz an sich soll identisch sein!?!

    lt. händler unterscheiden sich die zms nur im freiwinkel
    das 0168 10 hat 14°
    und das
    0378 10 hat 16°!


    problem: der typ meint, dass das zms für mein bj. 150 schleifen mehr kostet, aber ich doch in der werkstatt fragen soll, ob das andere ("günstige") auch passt.

    hat jmd von euch erfahrung..???

    bin für jeden tipp echt dankbar..!

    grüße
    911er

     
  13. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    ..nummernnummernnummernnummernchaos..

    boah.. gleich geb ich auf!

    soviele teilenummern und ich hab überhaupt keinen plan was ich überhaupt brauch..

    luk 600 0047 00 wollte ich mir besorgen.
    der satz enthält:

    415 0168 10 zms, sollte passen.. vielleicht?!?hoffentlich!!! s. vorheriger post..
    624 3136 33 kupplungssatz.. hier liegt auch das problem: passt der ausrücker?
    ich hab gesehen, das sich das teil auch zigmal verändert hat.

    meine kiste (noch..;))

    mondeo bwy, bj. 2002, tdci 96kw, schlüsselnr. 8566/479, 5-gang..
    ich hab leider keine ahnung wie sich das getriebe, geschweige denn der motor nennt.. irgendwas mit fmba oder so.. vielleicht!

    bin echt am ende.. hiiilfe!
     
  14. #14 F550, 16.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
    F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Keine Panik...

    Getriebe 5 Gang sollte sein: mtx75
    Der Kupplungssatz ist der gleiche aber Zentralausrücker unterscheidet sich.

    ZMS: 415 0168 10

    Kupplung (Satz): 624 3136 09 -- Nachtrag: wegen Deiner Frage: Kupplungsdruckplatte , Kupplungsscheibe

    Alternativ Satz mit Ausrücker: 6243136 34

    Ausrücker: 510 0125 10 / FTE ZA3109.3.2
    Schrauben: 411 0120 100

    Simmering: Nummer finde ich grad nicht. Kostenpkt. um die 50€
    2L Getriebeöl 75W90

    Hoffe das hilft.
    Soll dein Teilehändler gegenprüfen! Das ist aber für ein organisierten Betrieb kein Problem. Solltest du da mit dienem Fahrzeugschein kaufen und es passt nicht kannst Du es normalerweise tauschen. Also alles ausbauen und sichtprüfen.
    Oder du baust aus und schaust dann. Die Teile sind doch am nächsten Tag da.

    Noch ein Tip zum Besten. Schau dir bei der Aktion die Konsistens des horizontalen Motorhalters bei der Aktion mal an.
     
  15. #15 911er, 16.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
    911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    ..

    vielen dank für deine antwort..

    lt. luk service telefon unterscheiden sich die zweimassenschwungräder lediglich im freilauf und lt. servicefuzzi im geberkranz für den nockenwellensensor.. und natürlich herbe im preis!beim zentralausrücker gibt´s ebenfalls unterschiede..

    im klartext heisst das: NUR das zms 415 0378 10 mit 16° freiwinkel passt,
    NUR der zentralausrücker 510 000 110 (lt. luk-service).. die kupplung an sich ist multimodular passend.

    jetzt bin ich schonwieder lost...

    das ist jetzt ja alles nicht die welt.. aber 150€ preisunterschied lass ich mir schon ganz gerne erklären. dazu meinte der luk-fuzzi im übrigen, dass ford festlegt, was die teile kosten..?!?!hä?

    kurzum und ohne an deiner info zu zweifeln:
    irgendwo auf dieser einen welt wirds doch jemanden geben,der auch einen mondeo bj. 20.11.2002 (lt. etis) mit kupplungsschaden hatte und der mir aus erfahrung genau sagen kann welche teile ich brauche..
    ich will nur vermeiden, den ganzen käse zweimal machen zu lassen..getriebe ab etc.! kostet auch um die 400 flocken.....

    zusammenfassend bräuchte ich eine ziemlich verlässliche aussage/erfahrung
    1.) bzgl. des einbaus des zms 415 0168 10 mit 14° freiwinkel - einbau möglich/nicht, bzw. gibt´s den unterschied am geberkranz tatsächlich?
    2.) welcher zentralausrücker passt?
    3.) kupplungssatz is always the same?!?

    btw. getriebe ist mtx75, baudatum des fzg. 20.11.2002, serie 50 (..was auch immer das heisst)!


    ich nerv.. ich weiss!
    trotzdem danke an jeden der sich mein problem zumindest ansieht! danke an f550 und die anderen....

    nochwas: muss nicht zwingend luk sein..hauptsache es passt!
     
  16. 911er

    911er Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier TDCi Ghia, 2002
    alles wieder gut!

    nur als kleine info..:

    karre repariert! alles neu (kupplung/zms/ausrücker)..

    teile (LUK) hab ich aus der englischen bucht zum spottpreis - gegenüber den preisen für den rep-satz bei uns - gezogen.
    rep-satz all incl. 436 euros..
    einbau in einer freien werkstatt für 400 flocken.


    ich denke, damit bin ich ganz gut weggekommen!?!

    danke nochmal für eure hilfe.. bis dahin!

    911er
     
Thema: kupplung? hilfe, es quietscht..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk3 kupplung quietscht

    ,
  2. gaspedal quietscht ford mondeo 3

    ,
  3. kupplung quietscht beim anfahren ford

    ,
  4. quietschen bei getretener kupplung,
  5. ford mondeo mk3 kupplung pfeift,
  6. ford mondeo mk3 schaltung quietscht
Die Seite wird geladen...

kupplung? hilfe, es quietscht.. - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  2. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  3. Überrollbügel Hilfe

    Überrollbügel Hilfe: Mahlzeit. Am Donnerstag bekomm ich meinen Ford Ranger XLT 2017. Ich suche nun schon ewig einen Überrollbügel, finde aber absolut keine passenden....
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe bei Alufelgen (-wahl)

    Hilfe bei Alufelgen (-wahl): Hallo Leute, ich würde Euch gerne um Hilfe bzw. Auskunft bezüglich möglicher Alufelgen für meinen FoFi (Mk 7,BJ 2009, 1,25 l, 82 PS) fragen - ich...
  5. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...