Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kupplung Knackt beim durchtreten des Pedals !!!

Diskutiere Kupplung Knackt beim durchtreten des Pedals !!! im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, beim durchtreten des Kupplungspedals bei meinem Mondeo gibt es ein Knackendes Geräusch !!! Kann mir jemand sagen was das sein...

  1. #1 Mondeo71, 05.05.2009
    Mondeo71

    Mondeo71 Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2,0 TDCI BJ. 2006
    Hallo Leute,

    beim durchtreten des Kupplungspedals bei meinem Mondeo gibt es ein Knackendes Geräusch !!!

    Kann mir jemand sagen was das sein könnte, bzw. hattet ihr das schon mal bei euch ??

    Vielen dank schon mal für eure Antworten !!

    Grüße Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwally, 05.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ist das geräusch BEIM durchtreten (also wirklich nur während das pedal nach unten geht) oder wenn die kupplung getreten ist (und bleibt..)

    letzteres war bei meinem mondeo.. meine werke tippte auf die kupplung.. ausrücklager, oder das die kupplung an sich "ncih richtig sitzt"..

    ich den wagen zum händler gebracht.. der darf ja nachbessern( war direkt nachm kauf..).. den den angeblich zu nem ffh gebracht.. und da wärs dann das getriebe gewesen.. 3. gang..

    so ganz glaub ich da ncih dran.. dat geräusch ist aber weg.. von daher bin ich damit zufrieden.
     
  4. #3 Mondeo71, 05.05.2009
    Mondeo71

    Mondeo71 Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2,0 TDCI BJ. 2006
    Hi du,

    Ne is nur beim durchtreten das geräusch, ca. in der mitte des pedalwegs !!!

    War beim Freundlichen heute, der meinte es wäre die Feder die da am Pedal eingebaut ist.

    Werde mir jetzt mal ne neue feder für 7,07 € kaufen und die mal ersetzen

    Viele Grüße
     
  5. #4 Schwally, 05.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    jau.. bei 7 euro kann man sowas mal riskieren ^^
    spricht dann auch mehr für die feder, wenns nur während des tretens ist
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kupplung Knackt beim durchtreten des Pedals !!!

Die Seite wird geladen...

Kupplung Knackt beim durchtreten des Pedals !!! - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....