Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Kupplung Probleme bei 20000 km

Diskutiere Kupplung Probleme bei 20000 km im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich habe ein Ford Focus 1.0 EcoBoost gekauft 2017, 1 Jahr und paar Monate später hat kupplung angefangen probleme machen ist das normal? Nach...

  1. #1 marius88, 07.04.2020
    marius88

    marius88 Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2017,1.0 Ecoboost
    Ich habe ein Ford Focus 1.0 EcoBoost gekauft 2017, 1 Jahr und paar Monate später hat kupplung angefangen probleme machen ist das normal?
    Nach ungefähr 21000 km fing das Auto an bei normaler Fahrt Geräusche zu machen (im Bereich der Kupplung), was dazu führte, dass ich nach 30min fahrt einen Vortrieb mehr hatte und stehen blieb. Ich konnte danach nicht mehr anfahren und musste 30 Minuten warten, bis die Kupplung wieder abgekühlt war. Danach ging das Auto wieder eine Zeit lang.Das Problem habe ich der Ford Garage detailliert bei 21'000km beschrieben, mit der Bitte dies anzuschauen und Ford zu melden, da es im Internet viele Meldungen zu dem Problem gibt und es sich somit um ein Produktionsproblem handeln muss.
    Die Antwort war, dass man weiter fahren sollte bis die Kupplung defekt ist.Der Defekt ist entstanden, obwohl ich alle Services zeitgerecht durchgeführt habe und sorgfältig mit dem Auto umgegangen bin (circa 1000 chf pro Wartung).Die Ford Garage hat nach erhalt des Fahrzeuges eine Probefahrt gemacht und mir gesagt, das er mir die Woche darauf sagen wird, wieviel die Reparatur kostet. Am Do 2.April 2020 rief er mich dann an und sagte, dass die Reparatur der Kupplung maximal 1400.- (Reparaturangebote Ford Schweiz 1199.-Chf / Unverbindliche Preisempfehlung inkl. 7.7% MwSt.) Franken kostet und ich Bar bezahlen muss. Er fragte ob ich zusätzlich einen Service möchte, was ich verneint habe (ich habe das Vertrauen zum Garagisten verloren). Ich wollte nur die Kupplung repariert haben und habe ihm gesagt, dass er sämtliche Mehrkosten anfragen muss.Am Montag 06.April hat er nun angerufen und gesagt, dass das Auto repariert sei und dass die Rechnung nun 1970.- kostet. Ich habe ihm gesagt, dass ich die Mehrkosten nicht verstehe und dass ich die Kupplung haben/sehen will, weil ich mit dem Entscheid (dass es kein Garantiefall ist) nicht einverstanden bin. Er meinte dann dass er die Kupplung an Ford senden muss und sie mir nicht geben kann. Ich gehe davon aus, dass er versuchen wird die Kupplung bei Ford ersetzt zu bekommen und ich den vollen Betrag zahlen muss.

    Können Sie mir bitte helfen mit diesen 2 Problemen?

    1) Ich bestehe darauf, dass es ein Garantiefall ist. Somit möchte ich den Entscheid anfechten und weiss nich wie.

    2) Die Kosten der Reparatur waren mehr als 10% höher als der Kostenvoranschlag und wenn ich zahlen muss, dann gehört die Kupplung mir. Ich gehe davon aus, dass ich sie brauche für den Punkt 1. Ich möchte somit darauf bestehen, dass die Reparatur nicht höher als 1400.- Fr ( +10% kosten darf, weil der Mechaniker es unterlassen hat mich über die Mehrkosten zeitgerecht aufzuklären.

    Vielen Dank

    Best regards / mit freundlichen Grüssen Marius
     
  2. #2 Meikel_K, 07.04.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.883
    Zustimmungen:
    1.265
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich denke, dass diese Fragestellung eher hierhin gehört, weil die technische Problemlösung ja nun bereits erfolgt ist: Recht, Gesetz & Versicherung

    Du könntest einen Moderator bitten, deinen Beitrag dorthin zu verschieben. Der könnte dann vielleicht auch den gebrüllten ersten Satz auf eine normale Schriftgröße ändern :).

    Ein Garantiefall ist so ein Defekt nur innerhalb der Garantiezeit, die 2019 abgelaufen sein dürfte. Du hast den Fehler zwar rechtzeitig gemeldet, aber der Händler hat dich abgewimmelt. Das ist nun nicht mehr rückgängig zu machen. Warum die Reparatur nun deutlich teurer als vereinbart war, wird mir aus der Beschreibung nicht klar. Das muss der Händler doch begründet haben.

    Davon abgesehen ist eine neue Kupplung nach so geringer Laufleistung nicht nötig, wenn nur der Nehmerzylinder defekt war - was hier wahrscheinlich der Fall war. Die Garantie hätte auch sicher nur den Nehmerzylinder abgedeckt. Bei höheren Laufleistungen würde man als Kunde dann sicher auf eigene Kosten noch den Kupplungssatz zum Materialpreis gleich mittauschen lassen, aber nicht hier.
     
  3. #3 Caprisonne, 07.04.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.205
    Zustimmungen:
    959
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ohne die alten Teile zu sehen kann man eh nur Mutmaßen wo die Ursache dafür gewesen sein könnte .

    Gibt es eine Rechnung mit allen Arbeitsplätzen und Teilepositionen ?
    Die Kupplung ist in der Regel ein AT Teil und wenn man dieses haben möchte
    muß man die Kaution erstatten , welche der Garage von Ford in Rechnung gestellt wird .
     
  4. #4 Focus 115, 07.04.2020
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    178
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Eine Kupplung abrechnen aber nicht rausrücken wollen gibt's schonmal garne,die alte ist dein da kein Pfandteil.
    Hast du sie wenigstens gesehen die defekte?
    Wenn nein ist sogar Betrug möglich seitens der Werke da sie keine Kupplung erneuert haben sondern nur den Nehmerzylinder der häufig defekt zu sein scheint.
    Gehört der 2017er eigentlich mit in die Betroffenengruppe zum Kupplungsrückruf?
     
Thema:

Kupplung Probleme bei 20000 km

Die Seite wird geladen...

Kupplung Probleme bei 20000 km - Ähnliche Themen

  1. Problemen mit der kupplung

    Problemen mit der kupplung: Unsere 2002 fiesta übersetzt die kraft nicht auf denn motor
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung/Schaltung 1 und 2 Gang machen Probleme

    Kupplung/Schaltung 1 und 2 Gang machen Probleme: Hallo zusammen, Seit ein paar Monaten wurde die Schaltung zunehmend schlechter. So bleibt der erste Gang teilweise hängen, also lässt sich trotz...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Kupplung / Zündkerzen / ABS Probleme

    Kupplung / Zündkerzen / ABS Probleme: Hallo liebes Forum, hatte vor 2 Wochen ein extremes Ruckeln morgens beim Fahren des Fiesta, was schon fast einer Fahrt mit einem Traktor gleich...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kupplung/Getriebe/Schaltung Probleme

    Kupplung/Getriebe/Schaltung Probleme: Hallo Ihr lieben,.... Ich bin schon ein wenig verzweifelt. Ich hab ein Fofo 2013/02 tdci 1.6. Beim anfahren im 1 Gang höre ich immer ein Klack....
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 HILFEEEE! Probleme mit der Kupplung

    HILFEEEE! Probleme mit der Kupplung: Hallo Ihr lieben, ich bin ganz neu hier und weiß nicht genau wie das hier funktioniert. Nichts desto trotz hab ich ein Problem mit meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden