Kupplung runter - testen?

Diskutiere Kupplung runter - testen? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Moin, also ich habe das Gefühl, dass meine Kupplung runter ist. Weil, a) Beim Schalten in (R) und gleichzeitig bremse halten, macht das ein...

  1. #1 focusdriver89, 01.05.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin,

    also ich habe das Gefühl, dass meine Kupplung runter ist. Weil,
    a) Beim Schalten in (R) und gleichzeitig bremse halten, macht das ein Geräusch, als wenn irgendwas rutscht, Metall auf Metall oder so.
    b) Man muss manchmal schon Gas geben (1500-2000U/Min) damit der nicht absäuft.
    und c) Wollte gestern mal ein brennen lassen, also 7000U/Min und Kupplung schnippen lassen, hat sich aber nichts getan, trotzdem, dass ASR aus war.

    Ich hatte mal gehört, dass man einen Test machen kann, aber mir fällt das nicht mehr so ganz ein, wie das war, ich glaub Feststellbremse volles Rohr anballern, Gang rein und Kupplung langsam kommen lassen, wann muss der dann ausgehen?

    Danke schonmal, schönen Maifaiertag noch. :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr. Low, 01.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Handbremse anziehen, 2. Gang einlegen, Kupplung kommen lassen ohne Gas zu geben.

    Der Motor sollte möglichst früh, spätestens jedoch bei der Hälfte des Weges, ausgehen.
    Wenn er anbleibt, ist wohl gar keine Kupplung mehr vorhanden... ;)
     
  4. #3 Janosch, 01.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Also wenn schon, dann 3. oder 4. Gang.
     
  5. #4 Hahne13, 01.05.2009
    Hahne13

    Hahne13 Tote Hose

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    nein nein, das ist der originale Checker_Kupplungstest :lol:
     
  6. #5 focusdriver89, 01.05.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Oy. Hab das gerade gemacht und das Ergebnis ist erschreckend. Der Motor geht erst aus, wenn das Kupplungspedal schon fast oben ist! :rolleyes:
     
  7. Bogi

    Bogi Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cmax dxa Bj 2012
    Also ich kenne den Test nur im 3 Gang so...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Dr. Low, 02.05.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Dann wird sie wohl nicht mehr lange mitmachen, bis sie garnicht mehr trennt...
     
  10. #8 Hunter84, 02.05.2009
    Hunter84

    Hunter84 Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK4 Alf,1990,1,6i efi
    Vor der Prüfung Kupplung warm fahren, nicht im Stand schleifen lassen um sie warm zu bekommen

    Prüfung auf Rutschen bei angezogener Handbremse
    1. Kuplungspedal treten, höchsten Vorwärtsgang einlegen.
    2. Motordrehzahl bis zum Drehmomentmaximum erhöhen
    3.kupplung schnell einkupeln, gleichzeitig Vollgas geben

    Der Motor muss dabei abgewürgt werden
    Rutscht die kupplung oder erfolgt ein Drehzahlanstieg, so
    ist die übertragungsfähigkeit nicht in Ordnung.

    Prüfung auf Rutschen beim anfahren
    1. bei stehendem Fzg 1. Gang einlegen
    2.Motordrehzahl auf doppelte Leerlaufdrehzahl erhöhen
    3. Gleichzeitig zügig einkuppeln.

    Das Fzg muss dabei weich und ruckfrei beschleunigen. Ist dies nicht der
    Fall rutscht die kupplung

    Prüfung des Trennverhaltens
    1. Kupplungspedal durchtreten
    2. Ungefähr 3- 4 Sekunden warten
    3. Gang einlegen, auf geräusche achten

    Es dürfen keine Geräusche auftreten, ansonsten ist das Trennverhalten der Kupplung nicht in Ordnung

    Oder: 1. Antriebsachse anheben
    2. Kuppeln und Gang einlegen
    Die Antriebsräder dürfen sich nicht drehen
     
Thema:

Kupplung runter - testen?

Die Seite wird geladen...

Kupplung runter - testen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Kupplung passt?

    Welche Kupplung passt?: Fiesta, MK3, Bj 1993, 1.3 KAT, 4-türig, 0928/788 moin, brauche nun langsam eine neue Kupplung. OE -Nr ist 5026004. Aber welche soll/kann ich...
  2. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Kaltstart geht nicht runter

    Kaltstart geht nicht runter: Moin Moin, Problem beim Kaltstart: Läuft auf 2000 Touren und geht nach einigen Kilometer nicht zurück. Stellt man das Fahrzeug ab und startet es...
  3. Kupplung am 1,3

    Kupplung am 1,3: Hallo, nachdem das Thermostatgegäuse erfolgreich getauscht ist, das nächste Problem... Die Kupplung trennt erst kurz vor dem Bodenblech.... Meine...
  4. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kupplung und ZMS? erneuern 1.6TDCi

    Kupplung und ZMS? erneuern 1.6TDCi: Hallo zusammen, bei meinem Focus 2 FL, BJ 2008, 1.6TDCi m. DPF, 80kw ist die Kupplung verschlissen. Wagen hat jetzt 176.000km runter und ich...