Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kupplung rutscht durch

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Focus136, 16.02.2015.

  1. #1 Focus136, 16.02.2015
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
    Hallo leute, mir ist vor einer weile auf gefallen das bei meinem FoFo 2.0 Tdci 2006 die Kupplung leicht rutscht.
    Wenn ich zb. im 2. oder 3. Gang auf gerader Strecke voll drauf trete und dann bei ca. 2000 U/mir der Turbo voll an schiebt rutscht es leicht durch. Wenn ich im Stand die Kupplung trete, rumort es auch leicht. Und wenn ich an der Ampel den 1. ein lege gibt´s auch wie einen ruck , so ähnlich wie beim Motorrad wenn man da den 1. rein haut. Er hat jez gut 179 tkm runter. Und da kommt die Kupplung ja sowieso irgendwann mal dran.
    Nun stellt sich die Frage, LUK oder Sachs Kupplungssatz. Natürlich komplett mit Zentralausdrücker, Kupplung und ZMS.

    Liegt das Rutschen an der Kupplung selbst oder ist der Ausdrücker nur müde geworden?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darksaint, 16.02.2015
    Darksaint

    Darksaint Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2, Bj 10/2010, 2,5l Turbo 225Ps
    Also ich schätze mal, dass die ganze Kupplung etwas müde ist. Du musst jedoch auch bedenken, dass es kupplungsmordend ist, wenn du bei 2000 U/min voll auf den Pin latschtst.
    Besser erst später Vollgas, dann hält die nächste Kupplung auch länger ;)

    Gruß

    darkSainT
     
  4. #3 Focus136, 16.02.2015
    Focus136

    Focus136 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium bj. 2011
    2.2 Tdci
    Aber 179 is doch ok für de erste Kupplung, oder ?
    Das muss die schon aus halten ;-) Würde ich jez andauernd an der Ampel en Kavalleristart machen, wäre das was anderes :-D
    Und welchen Hersteller ich nehm is egal oder nicht ?
     
  5. #4 Proxymalz, 27.02.2015
    Proxymalz

    Proxymalz Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Courier Titanium , 1.0 EcoBoost E
    LUK und Sachs sind beide identisch. Wichtig ist nur dass Du auf die EZ achtest. Es gibt wohl Sätze für verschiedene Jahrgänge. So war es zumindest beim 1.6er 74 kW.
     
  6. #5 MucCowboy, 27.02.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    "Müssen" tut sie das nicht. Es kommt tatsächlich auf die Fahrweise der Besitzer an. Manche haben die Kupplung bei gut 100.000 schon fix und fertig, andere fahren sanft und die Kupplung hält so lange wie das ganze Auto. So pauschal lässt sich das also nicht einfach an den km festmachen.
     
  7. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    @Darksaint: Wieso ist es kupplungsmordend, wenn man eingekuppelt bei 2000 U/min aufn Pinsel tritt? (ehrliche Frage)

    Ich würde mich meinem Vorredner anschließen. So ziemlich für jedes Teil am Fahrzeug sitzt der größte Verschleißfaktor hinterm Lenkrad... Wir haben auf unserem Focus bei über 100 tkm noch die erste Bremse und ich seh mich noch nicht gezwungen, die zu wechseln... Andererseits hatten wir letztens auf Arbeit nen gechipten 535d, bei dem nach ca. 20 tkm die vorderen platt waren... ;)

    Ich weis, es geht hier um Kupplung und nicht um Bremsen, aber wos rutscht, da rutschts... ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kupplung rutscht durch

Die Seite wird geladen...

Kupplung rutscht durch - Ähnliche Themen

  1. Ford KA Kupplung

    Ford KA Kupplung: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem 2 Jahre alten Ford KA. Und zwar macht er zwischendurch komische Geräusche während der Fahrt im...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...
  3. Suche Schwungscheibe mit Kupplung Ford Scorpio1 2,9 V6 12v

    Schwungscheibe mit Kupplung Ford Scorpio1 2,9 V6 12v: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Schwungscheibe aus einem Ford Scorpio 1 2,9 V6 12v. Wenn Ihr was passendes habt einfach melden. Ich will...
  4. Transit Connect II (Bj. 13-**) Kupplung oder Getriebe "schlägt"

    Kupplung oder Getriebe "schlägt": Hallo, ich habe einen Transit Connect Bj. 2015 mit 70 KW Dieselmotor (5-Gang Getriebe). Folgendes Problem: Wenn das Auto in der prallen...
  5. Ford Focus 2.0 TDCI (Bj. 06/2007) - Preis für Tausch der Kupplung

    Ford Focus 2.0 TDCI (Bj. 06/2007) - Preis für Tausch der Kupplung: Hallo zusammen, nach rd. 150 TKM regelmäßigen Fahrens im Berufsverkehr macht sich nun doch der Verschleiß meiner Kupplung bemerkbar. Die...