Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kupplung rutscht. Noch nichtmal 100tkm!

Diskutiere Kupplung rutscht. Noch nichtmal 100tkm! im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Forumianer, heute fahr ich, will ein Schleicher mit 60 auf der Landstraße überholen. Hab den 5. Gang drin und dachte zieh ich ganz...

  1. #1 aPollO2k, 19.11.2011
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Hallo Forumianer,

    heute fahr ich, will ein Schleicher mit 60 auf der Landstraße überholen. Hab den 5. Gang drin und dachte zieh ich ganz gemütlich vorbei, da Gegenverkehr in weiter ferne war.

    Ja ******** was! Ich drück voll auf den Pinsel und was passiert? Mein Drehzahlmesser schießt hoch wie bei nem 3 Liter V6 Audi aber mein Tacho bleibt still. Und da ich es nicht fassen konnte hab ich es 2-3 mal nachgestellt und bin mit 55-65 im 5. Gang gefahren und hab voll durchgedrückt und immer wieder schießt die Drehzahl von ~1350 auf 2500-3000, bleibt dort 2-3 Sekunden und geht dann wieder runter, dann meldet sich der Motor mit einem kurzen vibrieren/brummen das die Kupplung jetzt "eingerastet" ist, aber nach ein paar Sekunden gehts dann erneut hoch.

    Muss ich jetzt also nach nur 96tkm bereits feststellen, dass meine 2 Vorbesitzer Kupplungsschleifer waren (hab das Auto ja erst 3000km) oder kann es noch etwas anderes sein, das die Kupplung nicht richtig schließt? Bei dem alten Corsa meiner Mutter war das Kupplungsseil so verrostet, das es die Kupplungsbetätigung nie ganz freigegeben hat^^

    Beim Anfahren ist es auch immer nicht so schon sanft sondern man merkt so ein leichtes "bubbern/ruckeln/rupfen". Was muss ich alles wechseln und was kostet das? (In Teilekosten)
     
  2. #2 Hobbymechaniker, 19.11.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Teures Vergnügen... So ab 600 € inkl. Teile....
    Meine hat sich bei 190000 km verabschiedet auf die gleiche Weise.

    Ich hab folgende Theorie, woran das liegt, daß die Mondi Kupplungen so häufig kaputt gehen:

    Im kalten/halbwarmen Zustand hält die Motorsteuerung die Drehzahl immer etwas oben, bevor sie runtergeht. Wenn man dann sofort in den nächsten Gang kuppelt, hat man unweigerlich immer etwas Schleifen, kurzfristig. D.h. wenn man nicht lange genug wartet zwischen den Gängen beim Schalten, ruiniert man sich zwangsläufig langfristig gesehen die Kupplung.
    Halte ich zumindest für möglich. daß das der Grund sein könnte. Denn normal ist das nicht, daß die sich so schnell veranschieden.
     
  3. #3 aPollO2k, 19.11.2011
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    ja das hab ich auch schon bemerkt, dass sie dann immer kurz schleift bevor die drehzahl runter geht....das ging mir ganz schön auf den keks, gerade als ich den wagen neu hatte....denn ich hab immer schon bisschen aufs gas getreten bevor der kupplungspedalweg komplett zuende war und dann schleift sie beim mondeo ja richtig. bei meinem ollen opel nachbau war das egal, der hat schon bei der hälfte des pedalwegs komplett eingekuppel gehabt^^. naja ich meinte nur die kosten für die teile. wenn ich sie wechsel dann alleine bzw. mit einem kumppel zusammen. an mein auto kommt keine werkstatt mehr ran, nachdem ich mal 1 jahr in einer werkstatt gearbeitet hab :mies:

    und mein kumppel hat beim mondi auch schonmal eine gewechselt. wodurch verschleisst der Zentralausdrücker? Sollte ich den dann nach nur 96tkm auch schon mitwechseln? Aber das Lager nicht oder (das is ja ***** teuer :verdutzt:)???
     
  4. #4 silver600, 19.11.2011
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
    Was für einen Mondeo hast du? 1.8l, 2l oder 2.5 V6 oder einen Diesel??
    Den Zentralausrücker mach auf jeden fall neu, du ärgerst dich hinterher schwarz wenn der laut oder undicht wird, kannst dann die arbeit nochmal machen.
     
  5. #5 aPollO2k, 19.11.2011
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Ist auch durch meine Signatur ersichtlich, aber ist ein 1.8er ;)
     
  6. #6 silver600, 19.11.2011
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
  7. #7 flopsen, 19.11.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    sach mal gehts noch?ihr beschwert euch dass die kupplung nach 200 000/100 000 km kaputt geht? wisst ihr eigentlich was für belastungen so ne kupplung aushalten muss?
    also ich als gelernter mechaniker wunder mich jedesmal dass die dinger überhaupt so lang halten..... noch dazu wenn man bbedenkt dass die hälfte aller autofahrer gar nicht richtig umgehn kann mit dem zeugs... hab schon leute erlebt die ham es geschafft ne neue kupplung nach 5 tagen zu ruinieren... (kopfschüttel).
     
  8. #8 aPollO2k, 19.11.2011
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    also 150tkm is ja ok und 200tkm is toll aber 100tkm is bisschen wenig. ich weiss was sie teilweise aushalten müssen und was sie bei mir aushalten muss
     
  9. #9 CossyRS, 20.11.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    vielleicht kannst du einfach nicht kuppeln! ? !

    meiner hat 185tkm auf der glocke und die kupplung ist 1A
     
  10. #10 Meikel_K, 20.11.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.609
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Du kannst doch nicht mal annähernd wissen, was das arme Ding während der 93.000 km im Vorbesitz aushalten musste (aber dafür vielleicht, warum das Auto verkauft wurde). Was spielen die letzten 3.000 km bei Dir da für eine Rolle?

    Dafür haben bei Dir die Pleuel- und Kurbelwellenlager mehr zu erzählen (Vollgas bei 55-65 im 5. Gang).
     
  11. #11 JJ-Mondeo, 20.11.2011
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Kupplungswechsel... steht auch mir noch bevor.

    ich habe jetzt 205tkm auf dem Tacho, wenn man bedenkt wie oft diese beim 96´er MK2 ausfallen, kann ich gewiss einiges dazurechnen. Einzig die sinnlos komplizierte Bauweise des Mondeo macht das alles imens teuer. Leider fehlt auch mir die Bühne zum Ausbau, denn obenraus ist ja nicht wirklich machbar.
     
  12. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    bei mir war die kupplung nach 155tkm auch kaputt.und war genauso wie der TS beschrieben hat. hab es in der werkstatt machen lassen und bin auf ca 1000 € gekommen. also ein sehr teurer spaß.
     
  13. #13 Hobbymechaniker, 20.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Normalerweise hält eine Kupplung nahezu ewig, WENN man vernünftig fährt.
    Bei einem Audi 80 (87er Bj.) meines Kumpels war die Kupplung nach 460000 km immer noch einwandfrei, bevor das Auto von einem LKW zusammengeschoben wurde... :wuetend:
    Wenn man die Kupplung nur mit Leerlaufdrehzahl NUR beim Anfahren schleifen lässt, dann ist die "Belastung" minimal, ja geradezu lächerlich.
    Ich selbst hatte in meinem Leben ungefähr 10 verschiedene Autos verschiedener Hersteller, immer mit mindestens 150tkm, als ich die bekam, und NOCH NIE eine kaputte Kupplung. Erst beim Mondeo ist mir das dann passiert. Zufall ?!?

    Daß die Mondeo Kupplungen reihenweise nicht länger als 200000 halten, hat schon seinen Grund. Meine Meinung dazu habe ich ja oben bereits geschrieben.
     
  14. #14 aPollO2k, 20.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan

    Nachdem ich das Auto erst 3000km habe liegt es wohl nicht an mir. In meiner alten Karre hat die Kupplung auch 220tkm überstanden, dann hab ichs verkauft mit immernoch funktionierender Kupplung. Die Nockenwelle ist eher eingelaufen als die Kupplung :lol:


    Naja der direkte Vorbesitzer des Autos war der Freund meiner Mutter und er hat mir das Auto verkauft, weil ich dirngend eins brauchte und nur 800€ hatte, sonst hätte er ihn selber behalten, aber er hat nen festen Job bei den Öffentlichen und daher weder Geldsorgen, noch ist er dringend auf ein Auto angewiesen, er kann sich also jeder Zeit nen andern kaufen und hat auch noch nen Motorrad und ein Cabrio und dazu noch ne Dauerkarte für öffentliche Verkehrsmittel und die nächste U-Bahnstation ist 2min zu Fuß.

    Ich glaube nicht das er mich linken wollte mit dem Auto und ne Kupplung kündigt sich ja auch nicht lange an^^
     
  15. #15 CossyRS, 20.11.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    ?????
    man kann eine kupplung beim 1. burnout-versuch schrotten!!! :):):):mies::weinen2:

    dann war es eben der vorbesitzer der zu blede war zum kuppeln,normal ist es jedenfalls net:rolleyes:
     
  16. #16 aPollO2k, 20.11.2011
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    Ja eben genau das meinte ich ja nur, dass es nicht normal ist^^ Ich mach keine Bornouts, dazu sind mir meine Reifen zu schade :lol: Aber ja ich weiss wie schnell das geht, ein Kumppel hat im Focus die Kupplung bei 3000-4000rpm für ne Minute oder so extremst schleifen lassen....das war vor 2 Monaten. Letzte woche war er in der Werkstatt weil er sie wechseln lassen musste.
     
  17. #17 aPollO2k, 30.03.2012
    aPollO2k

    aPollO2k Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo '98 Sedan
    hab sie übrigens jetzt selbst gewechselt für 210 ne neue LUK :top1: allerdings mit einem freund zusammen der auch kein plan vom mondeo hatte und wir kannten nur die horrorgeschiten hier ausm forum. haben ca. 15 stunden gebraucht weil wir paar mal schrauben weggedreht haben und nicht genau wussten was alles ab muss, daher ab und zu unnötiges zeug auseinander gebaut haben oder in der falschen reihenfolge. war aber alles machbar.
     
  18. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    glückwunsch dann hoff ich mal das du die spur einstellen lassen hast .
     
  19. #19 wolfgang2602, 31.03.2012
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    nurmal so als info. hatte mal einen mazda 929 3,0 v6 die kupplung hatte über 300 000 km runter mit wohnwagen betrieb.
     
  20. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    meine erfahrung ist das die mondeo kupplungen selten die 250 tkm überleben.
     
Thema:

Kupplung rutscht. Noch nichtmal 100tkm!

Die Seite wird geladen...

Kupplung rutscht. Noch nichtmal 100tkm! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Rasseln beim Kupplung drücken

    Rasseln beim Kupplung drücken: Guten Morgen, Bin so langsam verzweifelt und deswegen hier mein Problem, ist bereits seit einem Jahr zu hören Jedesmal wenn ich die Kupplung...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Getriebe oder Kupplung oder doch beides?

    Getriebe oder Kupplung oder doch beides?: Hallo, ich habe ein C-Max 2l 140 PS Automatik Bj 2013. Bei der letzten Fard über die Autobahn, nach einer kleinen Pause ist mir aufgefallen das...
  3. Welche Kupplung passt?

    Welche Kupplung passt?: Fiesta, MK3, Bj 1993, 1.3 KAT, 4-türig, 0928/788 moin, brauche nun langsam eine neue Kupplung. OE -Nr ist 5026004. Aber welche soll/kann ich...
  4. Kupplung am 1,3

    Kupplung am 1,3: Hallo, nachdem das Thermostatgegäuse erfolgreich getauscht ist, das nächste Problem... Die Kupplung trennt erst kurz vor dem Bodenblech.... Meine...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kupplung und ZMS? erneuern 1.6TDCi

    Kupplung und ZMS? erneuern 1.6TDCi: Hallo zusammen, bei meinem Focus 2 FL, BJ 2008, 1.6TDCi m. DPF, 80kw ist die Kupplung verschlissen. Wagen hat jetzt 176.000km runter und ich...