Fiesta 2 (Bj. 83-89) FBD/FBDP Kupplung- und Blinkerproblemchen :D

Diskutiere Kupplung- und Blinkerproblemchen :D im Fiesta Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Wieder neue "Problemchen" Hach, es ist doch immer wieder schön, was er sich Neues einfallen lässt :boesegrinsen: So nun mal zu unseren "heutigen"...

  1. #1 Kit1985, 04.04.2011
    Kit1985

    Kit1985 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1987, Benziner 1,1l
    Wieder neue "Problemchen"

    Hach, es ist doch immer wieder schön, was er sich Neues einfallen lässt :boesegrinsen:
    So nun mal zu unseren "heutigen" Tagesthemen:

    Problem 1 (das kleinere von beiden denke ich)

    Blinker: vorne links blinkt nicht
    hinten links zu schnell
    rechts alles normal
    Blinkleuchte in der Armatur blinkt sehr schnell

    hab mal vorsichtshalber alle Birnchen ausgewechselt, war aber keine durchgebrannt, nur alt :D
    Kabel stecken auch alle schön->kann aber jetzt wirklich an den Kabeln liegen oder? Bestimmt auch zu alt :wuetend:

    Problem 2:

    Wenn ich im ersten Gang anfahre, die Kupplung loslasse und Gas gebe (wie man das so macht eben :lol: ) mach das Auto so ein komisches dumpfes/schleifendes Geräusch...mmmh... wie wenn man einen Stuhl auf dem Fliesenboden wegschiebt..so könnte es sich anhören :gruebel: schwer zu beschreiben

    Nur im 1.ten Gang und wenn ich mich "eingefahren habe, scheint es (fast) weg zu sein... hoffe es gibt wieder gute Tipps für meinen kleinen Mister mit Aufmerksamkeitsdefizit :)
     
  2. #2 Godsent, 05.04.2011
    Godsent

    Godsent Ford Mechatroniker

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    1. Fehler,denke auch Kabelbruch,erster Gedanke Blinkleuchte kaputt,...aber haste ja schon getauscht...

    2 Fehler,...haste schon mal unter das Auto geguckt ?
    vlt hängt i.wo was fest ( muss ja nicht die kupplung sein ^^ )
     
  3. #3 Kit1985, 05.04.2011
    Kit1985

    Kit1985 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1987, Benziner 1,1l
    ok das wäre schlau :lol: danke für den rat, mache ich gleich später mal!
     
  4. #4 fiMagic, 06.04.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta1 Festival2,Fiesta3 Magic,Fiesta IV
    Macht es das Geräusch nur beim Anfahren im ersten Gang oder vielleicht
    auch in den anderen Gängen bzw. während der Fahrt?
    Dumpfe/schleifende Geräusche sprechen für defekte Radlager oder Lagerschäden im Bereich Getriebe/Antriebswelle.
    Mach mal Folgendes:
    Gang raus, Handbremse rein, Rad vorne mit Wagenheber anheben.
    Dann das Rad drehen und horchen, ob es ein schleifendes oder knackendes
    Geräusch gibt.
    Das Ganze auf beiden Seiten durchführen, wenn es diese schleifenden Geräusche macht, sind wahrscheinlich die Radlager hin.
    (Kosten: pro Seite mit Einbau ca. 80€)


    Grüße
    Stefan
     
  5. #5 binkino, 06.04.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    16
    Blinker - wenn nicht die Kontakte in der Fassung oxidiert sind, das Problem gabs schon beim MK1, wird das Kabel in der Fassung abgemodert sein.
    Zieh mal die Tülle zurück und schau es Dir mal an.

    1.Gang: versuch mal im 2. anzufahren, ob es dann auch noch ist. Oder nur beim Einkuppeln?
     
  6. #6 Kit1985, 06.04.2011
    Kit1985

    Kit1985 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1987, Benziner 1,1l
    danke für die hilfreichen beiträge!

    also das ist wirklich nur beim anfahren im ersten gang. heute war komisccherweise nichts :gruebel: der zweite macht schon null probleme und die anderen auch nicht. es macht nur das geräusch in dem moment, wenn ich die kupplung beim anfahren loslasse .. aber dass das heute nicht war ist echt komisch. vielleicht vom wetter? ich muss dazu sagen, dass er 5 jahre stillgelegt war, aber ich bin mit ihm "schon" 1500km gefahren..am anfang war das gar nicht :rolleyes:

    so und der blinker..wüsst ich das baujahr nicht, würde ich die kabel auf das alter 1900 schätzen :) total starr..das eine schließt mit der plastikumrandung zwar nicht bündig mit dem anschluss ab, aber die drähte scheinen drin zu sein..
    ich weiß nicht mal wo das ding hingeht :rolleyes: muss man einen spannungsmesser anlegen, um zu schauen, ob die kabel leiten? so einen hab ich nämlich zur hand zur überprüfung der pferdekoppel :lol:
     
  7. #7 fiMagic, 06.04.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta1 Festival2,Fiesta3 Magic,Fiesta IV
    Hm, wenn es wirklich nur beim Anfahren im 1.Gang ist (bist du schon mal
    im 2.Gang angefahren?) , spricht das für eine nicht mehr sauber trennende
    Kupplung und doch weniger für die Radlager.
    Der Mechanik und den Bauteilen der Kupplung haben wahrscheinlich die
    5 Jahre Standzeit nicht sehr gut getan, das Ganze ist wohl buchstäblich
    "eingerostet".
    Vielleicht hilft schon ein wenig Rostlöser o.ä. für die Hebelei der Kupplung,
    bevor man gleich die Kupplung austauscht.
     
  8. #8 Kit1985, 06.04.2011
    Kit1985

    Kit1985 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1987, Benziner 1,1l
    :) danke! ich krieg die krise, wenn ein kupplungstausch notwendig wird^^
    wenn ich im zweiten anfahre, ist es nicht. mmh im stand angefahren bin ich im zweiten zwar noch nicht, aber er stand fast still, obwohl er gemeckert hat und länger gebraucht hat, um über die kreuzung zu kommen :rotwerden:
    ich habe versucht,im dritten anzufahren, da ist er aber ausgegangen..
    vielleicht ist es wirklich der rost..heute morgen war es ein bisschen nebelfeucht, da hat er nicht gemuckt. aber dann wär das doch bestimmt vorher schon aufgefallen oder? hach :was:
     
  9. #9 binkino, 06.04.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    16
    Ja 3. Gang ist doch ein wenig zu haarig :D

    Blinker:
    Ich gehe jetzt einmal davon aus, dass der Scheinwerfer geht. Sonst wäre es ein Masseproblem)
    Erst mal nimmste Dir ein Multimeter. Messe Batterieminus/Karosserie den Durchgang zum braunen Draht an der Fassung. Wenn das Multimeter nahezu 0 Ohm anzeigt (kannst wenn vorhanden auch einen akustischen Durchgangsmesser nehmen, wenn der piepst ist es ok)
    Der andere schwarz-grün oder schwarz-weiß (gibt bei FOrd keine Richtlinie, die ziehen alles mögliche ein. Am Warnblinger ists mal schwarz-rot dann wieder nur schwarz oder mal schwarz-gelb gewesen....) jedenfalls der andere Draht, da sollte gegen Minus 12-13 Volt anliegen, wenn die Birne an gehen sollte.
    Ich tippe auf nen Drahtbruch ...

    ICH würde hier das Kabel verfolgen bis es in den dicken Kabelbaum verschwindet, dort vorsichtig das Klebeband entfernen und da zwei neue Drähte bis zur Fassung ansetzen / verlegen.

    Hol Dir vom Schrottplatz von nem anderen Auto mit der gleichen Fassung das Kabel und löte es an Deinen Kabelbaum, da wieder gut isolieren und ... naja .... lange Rede ... :)
     
    Kit1985 gefällt das.
  10. #10 Kit1985, 06.04.2011
    Kit1985

    Kit1985 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1987, Benziner 1,1l
    super, danke für die klasse anleitung :) werde ich am wochenende ausprobieren..*ach, werde ich stolz sein, wenn das klappt :lol: ich werde euch informieren :)
     
  11. #11 Kit1985, 09.04.2011
    Kit1985

    Kit1985 Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1987, Benziner 1,1l
    so das mit dem blinker muss ich wohl auf nächste woche verschieben :skeptisch:
    aber komischerweise macht der gang keine geräusche mehr beim anfahren. er hat bestimmt angst bekommen :lol:
    dafür klappert mir der asupuff zu sehr, aber nur zweitweise, obwohl nur das letzte gummi fehlt :rolleyes:
     
Thema:

Kupplung- und Blinkerproblemchen :D

Die Seite wird geladen...

Kupplung- und Blinkerproblemchen :D - Ähnliche Themen

  1. Kupplung ohne Wiederstand

    Kupplung ohne Wiederstand: Hallo ich bin heute gefahren und beim runterschalten hat von jetzt auf gleich die Kupplung keinen Wiederstand mehr. Kann somit auch nicht mehr...
  2. Rückruf Kupplung - Kostenerstattung

    Rückruf Kupplung - Kostenerstattung: Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Mein Ford ist von dem Rückruf (Kupplung) betroffen. Allerdings habe ich kurz vorher, wegen...
  3. Tourneo Custom (2019, 170PS): Klappergeräusche beim Rangieren (bei Entlasten der Kupplung)

    Tourneo Custom (2019, 170PS): Klappergeräusche beim Rangieren (bei Entlasten der Kupplung): Hallo zusammen, habe sein ca. einem viertel Jahr einen Ford Tourneo Custom Titanium X. Von Beginn an gibt das Fahrzeug beim geringfügigem Vor-...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kupplung defekt? Keine Schaltung mehr möglich, Pedal fällt

    Kupplung defekt? Keine Schaltung mehr möglich, Pedal fällt: Hallo Zusammen, vielleicht hat jemand ähnliches schonmal gehabt: Bj 2012 Ford Focus 5 Türer, 118 tkm, 1.6 TDCI Letzte Woche ist auf einmal die...
  5. Kupplung stinkt

    Kupplung stinkt: Moin, Ich habe mir vor ca 2 Wochen einen gebrauchten Ford kuga bj 2015, 150ps Diesel, mit 44tkm, Frontantrieb gekauft. Bin bis jetzt zufrieden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden