Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Kupplung wechsel

Diskutiere Kupplung wechsel im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, habe mich nu doch entschlossen die Kupplung zu wechseln. Sollte eigentlich eine neue drin sein aber naja. Ich habe das Forum durchsucht...

  1. #1 Majup, 07.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
    Majup

    Majup Will Ford Experte werden

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe mich nu doch entschlossen die Kupplung zu wechseln. Sollte eigentlich eine neue drin sein aber naja.

    Ich habe das Forum durchsucht aber leider genaue Anleitung gefunden.

    Was ich bisher gefunden habe, mit kleiner Anleitung http://www.myvideo.de/watch/5936869/Der_Kupplungswechsel_bei_einem_Ford_Fiesta_1_1_mit_Musik

    1. Motorhaube ab.
    2. Motor stabilisieren ( Kran in der Garage )
    3. Getriebe vorm runterfallen sichern.
    4. Motorhalterung links (Im Radkasten und oben neben den Oilmeßstab) ab.
    (Motor hängt nu frei)
    5. Alle Schrauben vom Getriebe ab.
    6. Motor herausheben.

    Habe ich bis hier hin etwas vergessen??? Spezialwerkzeug oder so?

    Dann die Kupplung entfernen und neue rein.... Frage: Drehmoment oder nur feste??

    Einbau in umgekehrter Richtung.!!!!

    Muss man den Motor ausbauen??? Man muss das doch hinbekommen wenn man nur das Getriebe entfernt oder?

    Jetzt bitte Ihr :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 07.11.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Majup,

    das ist natürlich auch eine Variante.

    In Werkstätten wird für gewöhnlich der Motor auf der Getriebeseite mit einer Brücke gehoben, die auf den Kotflügelfalzen steht: http://www.klartext-web.de/motor-talk/motorbruecke.jpg
    Dann kommt das Auto auf die Bühne, die Antriebswellen (und je nach Auto damit auch das Öl) aus dem Getriebe, und dann wird das Getriebe ausgebaut.

    Kommt also drauf an, welche Möglichkeiten du hast.

    Beim Tausch:
    - Schwungscheibe mit Schleifpapier auf einem flachen Klotz etwas aufrauen
    - Kupplungsautomat gut entfetten
    - Reibscheibe und Automat an Schwungscheibe ansetzen, Schrauben von Hand reindrehen
    - Reibscheibe zentrieren (entweder Zentrierdorn oder mit was passendem runden improvisieren;))
    - Schrauben des Automaten über Kreuz stufenweise festziehen (Drehmoment je nach Schraubengröße, zur Sicherheit kannst du Schraubensicherung [Loctite 242 o.ä] verwenden)
    - Ausrücklager tauschen
    - Getriebeeingangswelle hauchdünn (!) mit mitgeliefertem Spezialfett fetten
    - Getriebe einbauen
    - Antriebswellen einbauen
    - Getriebeöl einfüllen

    Die Aufzählung ist natürlich nur stichpunktartig, hatte bisher am Fiasko noch nicht das Vergnügen:)


    Gruß

    Jörg
     
  4. Majup

    Majup Will Ford Experte werden

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Re

    Hey vielen Dank. Falls aber den noch jemand eine schöne Anleitung hat, bitte keine Scheu hier zu posten.....

    Ich habe noch nie eine Kupplung getauscht und werde mich die Tage einfach dran machen (so ein Wert hat das Auto ja nicht mehr)

    Ich habe 2 Böcke in der Garage wo ich das Auto drauf fahren kann. Da ist genug Platz dann unter um das Getriebe nach unter heraus zu entnehmen. Antriebswelle brauche ich ja dann nur auf der Getriebeseite entnehmen, oder?

    Was muss ich beachten, wenn ich später die Antriebswelle wieder einbauen will?? Rastet die ein? Ist die eventuell mit einen Sprengring Getriebeseitig gesichert?
     
  5. Majup

    Majup Will Ford Experte werden

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    re

    So liebe Gemeinschaft,

    heute ist der Tag der Tage, ich werde die Kupplung wechseln. Ich habe mich dazu entschlossen, nicht den Motor aus zu bauen. Werde den Motor sichern und das Getriebe entfernen. Ist heute ein Fachmann den ganzen Tag hier zu erreichen??? werden sicherlich sehr viele Fragen noch folgen. Nehme natürlich den Laptop mit in die Werkstatt :-)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kupplung wechsel

Die Seite wird geladen...

Kupplung wechsel - Ähnliche Themen

  1. Keilrippenriemensatz wechsel anleitung

    Keilrippenriemensatz wechsel anleitung: Hallo, Ford Focus TDDI 2004bj 66kw 90Ps hat wer eine anleitung zum Keilrippenriemen wechseln? bzw. ein bild wo man sieht wie der riemen läuft es...
  2. Wechsel von Golf 6 auf Focus Mk3 vFL

    Wechsel von Golf 6 auf Focus Mk3 vFL: Hallo Leute, ich habe die Chance, kostenneutral von einem Golf 6 Match 1.4 TSI 122PS Bj. 09/2012 auf einen Focus Tunier 1.6 EB 150PS Bj. 08/2014...
  3. Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung)

    Cosworth HTT Zahnriemen wechsel (Anleitung): Hi zusammen, habe mir im Dezember 2016 einen Escort Cosworth zugelegt. Der Ford Händler hat beim Cossi noch die Kupplung und Zahnriemen ersetzt....
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Tacho wechsel

    Tacho wechsel: Hi ich habe in meinem Fiestatacho nur Tankanzeige und die Fahrzeugabbildung.Lässt sich per Plug and Play einfach der Tacho mit DZM und Temperatür...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Thermostat Wechsel

    Thermostat Wechsel: Guten Tag zusammen, An meinem Ford Focus 2005 ( 1,6L) ist das thermostat kaputt gegangen. Habe mir das Ersatzteil besorgt ( Thermostat mit...