Kupplung

Diskutiere Kupplung im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Habe einen Ford Fiesta D, Benziner, Erstzulassung 1999, 1-1,3 Liter. Seid Samstag spinnt meine Kupplung ganz komisch. Im ersten und...

  1. #1 Sandrina90, 25.01.2016
    Sandrina90

    Sandrina90 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta D, Erstzulassung 1999
    Hallo,

    Habe einen Ford Fiesta D, Benziner, Erstzulassung 1999, 1-1,3 Liter.
    Seid Samstag spinnt meine Kupplung ganz komisch. Im ersten und zweiten gang ruckelte Sie (gefühlt als wenn die Reifen durchdrehen).
    Heute bin ich dann ganz normal zur Arbeit gefahren und musste an einer Ampel stehen bleiben und leider konnte ich keinen Gang mehr einlegen. Ich konnte zwar die Kupplung treten und Sie kam auch wieder hoch doch da war kein widerstand. Die Bremsflüssigkeit ist total raus. Wir haben diese direkt nachgefüllt und auch alles entlüftet. Nach ca 3-4 Kilometer hatte ich wieder das Problem das beim fahren der dritte gang nicht rein gehen wollte und so musste ich recht ran fahren und auto abwürgen da ich ja keine Kupplung benutzen konnte. Nun leuchtet auch die Motorleuchte und die Bremsflüssigkeit ist total weggesaugt.

    Ist nun die Kupplung komplett defekt so dass ich dieses ersetzen muss??
    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen, bin etwas ratlos.:gruebel:
     
  2. #2 Trinity, 25.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    warscheinlich ist die hydraulische kupplungsbetätigung defekt .
    daher zu erst mal suchen wo die bremsflüssigkeit ausläuft
    innen am kupplungspedal unterm getriebe oder sonst wo .

    einen direkten fehler das die MIL jetzt leuchtet gibt es eigentlich nicht mit der kupplung ,
    aber möglich das diese ein folgefehler ist , daher fehlerspeicher auslesen lasen.

    PS: was ist ein Fiesta D
     
  3. #3 Meikel_K, 25.01.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht war es die rote Bremsenlampe. Die muss ja angehen, weil der Füllstand im vorderen Teil des Behälters nun zwangsläufig bis zur Höhe der Trennwand auf MIN mit abgesunken ist.
     
  4. #4 Sandrina90, 25.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2016
    Sandrina90

    Sandrina90 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta D, Erstzulassung 1999
    Also die Bremsflüssigkeit läuft nach innen. Außen und im Fußraum ist alles trocken.

    Ford Fiesta D steht bei mir im Fahrzeugbrief :-D

    Es war die Lampe die auch aufleuchtet wenn die Handbremse gezogen ist.

    Kann es sein das die Kupplung erst einmal wieder etwas Bremsflüssigkeit braucht und deswegen erst mal die Flüssigkeit schwindet??
     
  5. #5 Trinity, 25.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    nein die flüssigkeit verschwindet nicht einfach so , wenn da schon zum 2 mal der behälter leer ist , dann ist def. irgendetwas undicht
    nach auffüllen der bremsflüssigkeit , kann es allerdings sein das die kupplung für kurze zeit evt. wieder eine zeitlang funktionieret
    bis die flüssigkeit wieder weg ist.
    hatte letztes jahr am puma genau das gleiche problem , nehmerzylinder der kupplung im getriebe undicht .
    hab gleich die kupplung mit neu gemacht , weil die auch fertig war und der arbeitsaufwand eh der selbe ist
    spart man sich den ausbau des getriebes später nochmal .
    kostenpunkt sollte in einer freien werke bei ca 450€ liegen je nach teilequalität und stundenlohn
     
  6. #6 vanguardboy, 26.01.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.167
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn die Bremsflüssigkeit schon nach innen läuft, muss schnell das leck behoben werden, da die Bremse auich mit der flüssigkeit versorgt wird, ist da echt vorsicht geboten.
     
  7. #7 Trinity, 26.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    ist zwar blödsin , weil der anschluß für die versorgungsleitung im behälter so positioniert ist ,
    das für die bremse immernoch genügend füssigkeit im behälter verbleibt .
    das heist dieser kann nicht so leer werden das die bremse versagt , wenn das kupplungssytem undicht ist .

    ein anderer fall wäre es wenn die undichtigkeit im bremssystem ist !
     
Thema:

Kupplung

Die Seite wird geladen...

Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kupplung erneuern... (Live)

    Kupplung erneuern... (Live): Hallo... Ich richte mich beim Kupplung erneuern nach dem Buch von Peter Etzold „So wird’s gemacht..“ Leider sind einige Arbeitsschritte nicht...
  2. Kupplung?

    Kupplung?: Mein Mondeo hat ein paar Tage gestanden. Beim Anlassen und getretener Kupplung bewegte sich das Auto ein wenig vorwärts. Hat da die Kupplung nicht...
  3. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Kupplung + Servolenkung - Problem

    Kupplung + Servolenkung - Problem: Hallo zusammen. Mein Freund hat mir gestern die Kupplung komplett getauscht mit allem was dazu gehört. So, jetzt habe ich das Problem, dass aus...
  4. Rutschende und Spät Kommende Kupplung

    Rutschende und Spät Kommende Kupplung: Hallo, Seit kurzem hat mein Mondi ein Problem, und zwar rutscht die Kupplung durch. Mir ist von Anfang an aufgefallen das die Kupplung spät kommt...
  5. Kupplung weich / Verlust Bremsflüssigkeit

    Kupplung weich / Verlust Bremsflüssigkeit: Hallo Gemeinde, ich habe mich vor Kurzem in meinen FoFo gesetzt und beine Auskuppeln erstmal ins Leere getreten. 90% vom Kupplungsweg sind...