Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kupplungsgeberzylinder wechseln.

Diskutiere Kupplungsgeberzylinder wechseln. im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Hab mal ein paar Fragen zum tauschen/wechseln des Kupplungsgeberzylinders Mir ist letztens aufgefallen das mein Kupplungsgeberzylinder...

  1. #1 Johnnybellosconi, 19.02.2013
    Johnnybellosconi

    Johnnybellosconi Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport Facelift 1,4 16v 80Ps Bj 200
    Hallo Hab mal ein paar Fragen zum tauschen/wechseln des Kupplungsgeberzylinders


    Mir ist letztens aufgefallen das mein Kupplungsgeberzylinder undicht ist.


    Naja eines weiß ich schon im vor raus einfach wird der Wechsel nicht da alles so verbaut ist und so wenig Platz ;) :D


    Zu meiner Frage:
    Nach dem Wechsel des Gebers muss ich ja anschließend das Kupplungssystem entlüften.


    1. Kann ich das noch selber machen oder muss ich das in der Werkstatt machen lassen mit einem Speziellen Entlüftungs-Gerät?.


    2. Kann ich das Entlüften auf herkömmlicher weise machen sprich „Person 1 Füllt nach und Person 2 betätigt das Kupplungspedal“ oder wie läuft das ab?.


    3. Da der Geber ja Hydraulisch Funktioniert läuft er ja über die Bremsflüssigkeit (hab ich recht)? Muss ich die Bremsflüssigkeit Komplett wechseln oder reicht etwas nach füllen bis zum Max?.


    4. Blöde Frage aber muss ich das Bremssystem anschließend auch entlüften wegen der Bremsflüssigkeit oder nur das Kupplungssystem?.


    5. Muss ich noch etwas wichtiges Beachten bei meinem Fahrzeug? Bin für Hilfreiche Tipps immer offen?.


    Ich bedanke mich im vor raus für die Antworten



    Gruß Johnny
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 19.02.2013
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Jonny ...

    Ja nach dem Wechsel muss das Kupplungssystem entlüftet werden. Das Bremssystem nicht. Du kannst das entlüften so versuchen wie Du es beschrieben hast. Klappt nicht immer. Ich mach es immer mit einer grossen Spritze. min.150-200ml. Spritze mit Bremsfl. aufziehen. gut entlüften. Wie man es immer so schön im Film sieht.

    Dann auf den Entl.nippel des Zylinders setzen,und Flüssigkeit durchpumpen. Es wird dann natürlich im Ausgleichsbehälter steigen. Vorher dort mit der Spritze dementsprechend durch absaugen Platz schaffen.

    Die Frage ob Du das selbst machen kannst,musst Du dir selbst beantworten. Hast Du keine Ahnung vom Auto,und kein gescheites Werkzeug,dann lass die Finger davon.

    Bist Du mit ordentlichem Werkzeug ausgestattet,hast ne gewisse Erfahrung im schrauben,dann kannst Du das natürlich selbst machen.

    Soweit von mir ...

    PS: Die grossen Spritzen gibts in der Apotheke .
     
  4. #3 Johnnybellosconi, 19.02.2013
    Johnnybellosconi

    Johnnybellosconi Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport Facelift 1,4 16v 80Ps Bj 200
    Super vielen dank für deine Antwort.

    Ja ich werd es selber machen, sprich hab noch jemand dabei der viel Ahnung von Autos hat, nur wollte wegen dem Entlüften noch mal zur Sicherheit nachfragen.

    Weil es ja schon ein neueres Auto ist deshalb. Da sind manchmal ja grenzen des selber machens gesetzt.

    Wie war das mit der Bremsflüssigkeit Komplett gegen eine neue Flüssigkeit austauschen oder reicht einfaches nachfüllen?.

    Nach der Spritze werd ich mal nachschauen Danke.
     
  5. #4 Mr.Kleen, 19.02.2013
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Es reicht einfach nachfüllen. Ein kompletter Tausch ist nicht zwingend. Ist die Flüssigkeit aber älter wie 2 Jahre,sollte sie dann getauscht werden.

    Wobei der Wechel der Bremsflüssigkeit ja über andere Entlüftungsnippel geht,weisste ja.

    Aber wenn Du en Fachmann mit am Start hast isses ja gut.
     
  6. #5 Johnnybellosconi, 24.03.2013
    Johnnybellosconi

    Johnnybellosconi Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport Facelift 1,4 16v 80Ps Bj 200
    Habe noch mal ein Paar Frage.

    Und zwar Die Bremsflüssigkeit ist ja Super Dot 4, muss ich umbedingt auf das Ford-ESD-M6C57-A zurückgreifen, oder reicht es einfach auf das Super Dot 4 zu achten beim Kauf?. Sprich kann man es einfach mischen?.


    Hat schon jemand Erfahrung beim Ausbauen gemacht?, sprich hätte jemand Tipps was ich Aussbauen muss um Ordentlich am Geber ran zu kommen sprich Batterie ect.

    Danke schon mal im vorraus.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 vanguardboy, 24.03.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Super dot 4 von anderen hersteller geht auch
     
  9. #7 Johnnybellosconi, 18.04.2013
    Johnnybellosconi

    Johnnybellosconi Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Sport Facelift 1,4 16v 80Ps Bj 200
    So der Kupplungsgeberzylinder ist Erfolgreich gewechselt. An sich keine große sache würd ich mal so behaupten.

    Die einzigsten Schwierigkeiten die auftreten, ist halt der Platzmangel ansonsten läuft wieder alles spürbar einwandfrei.

    Gruß Johnny
     
Thema:

Kupplungsgeberzylinder wechseln.

Die Seite wird geladen...

Kupplungsgeberzylinder wechseln. - Ähnliche Themen

  1. Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?

    Schlauch für Kurbelwellengehäuseentlüftung wechseln?: Hi, ich habe mir schon den Schlauch für die Kurbelwellengehäuseentlüftung bestellt und überlege nun, den selbst zu wechseln. Habe gelesen, dass...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Glühkerzen wechseln

    Glühkerzen wechseln: Servus, Möchte am meinem Focus Baujahr 08, Motor 1,8tdci, die glühkerzen wechseln, da er echt miserabel anspringt. Habe das beim Benziner schon...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Standlicht Birnchen wechseln

    Standlicht Birnchen wechseln: Hallo zusammen, (und natürlich ein frohes neues Jahr) ich muß ein Standlicht Birnchen ersetzen. Muß man dafür tatsächlich den kompletten...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Thermostat selbst wechseln???

    Thermostat selbst wechseln???: Hallo zusammen, ich müsste mein defektes Thermostat, bei meinem 1.6 Tdci Focus MK3, DBY Bj.2011 aufgrund von Temperaturschwankungen tauschen. Ist...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Lüfter-Drehregler wechseln...

    Lüfter-Drehregler wechseln...: Wie bekomme ich die Drehregler der Lüfter Heizung ab. Wollte diese nun gegen neue Silberne ersetzen, doch so mit den Händen lassen sich die...