Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Kupplungsnehmerzylinder ausbauen

Diskutiere Kupplungsnehmerzylinder ausbauen im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hey Leute, ich bin neu hier hab aber auch gleich ein riesiges Problem. Mein Auto verbraucht massig Bremsflüssigkeit und da ich auch nicht...

  1. #1 Joschy466, 15.01.2012
    Joschy466

    Joschy466 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 Facelift Bj 09 2.0 l TDCI 136 P
    Hey Leute,

    ich bin neu hier hab aber auch gleich ein riesiges Problem.

    Mein Auto verbraucht massig Bremsflüssigkeit und da ich auch nicht mehr richtig kuppeln kann und am Kupplungsgeberzylinder alles trocken ist kann es nur noch der Nehmerzylinder sein oder eine Leitung.:rasend:

    Nun meine Frage wie bekomme ich das Getriebe ab und wie bekomme ich den Zylinder da rausgefummelt?:gruebel:
    Hab gehört wenn ich die Antriebsachsen ziehe das sich das Diff selbstständig macht!

    Vielen Dank in Vorraus
     
  2. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Also ich hatte bei Getriebeausbau bis jetzt keine Probs mit dem Antriebswellen -> Diff.

    Aber mal von vorne:
    Am einfachsten ists Motor und Getriebe als eine Einheit nach unten aus zu bauen. Sonst quält man sich unnötig mit dem geringen Platz den man im Motorraum hat.

    Im Prinzip:
    -Auto auf die Bühne oder auf Böcke stellen.
    -Schaltgestänge lösen
    -Antriebswellenmutter lösen, Domlager vorne Lösen(nicht abschrauben nur lösen), Koppelstangen ab, Spurstangen ab, Schwenklager raus
    -Getriebeöl ablassen
    -Antriebswelle ausm Achsschenkel ausdrücken(nicht zu stark knicken an den Gelenken)
    -Zwischenlager der rechten Antriebswelle lösen.
    -Antriebswellen ausm Getriebe raushebeln.
    -Ansaugtrakt(also Ansaugschlauch und Lufi) abbauen
    -Batterie und Batteriekasten ausbauen
    -Drehmomentstütze abbauen
    -Verkabelung am Motor und Getriebe lösen
    -Unterdruckgedöns abbauen
    -Spritleitungen, Kupplungshydraulikleitung, Tachowelle etc. von Motor & Getriebe lösen, Gaszug nicht vergessen etc. pp.
    -Motor und Getriebe Abstützen bzw. am Motorkran aufhängen.
    -Linken und Rechten Motor/Getriebehalter abschrauben.
    -Motor/Getriebe absenken.
    -Wenn Bühne vorhanden Auto hoch... oder wenn man Mutig ist das Auto mim Motorkran am Träger vorne über die Motor/Getriebeeinheit drüberheben.
    -Getriebe vom Motor trennen...
    ...

    Am besten Auszug ausm Ford TiS bzw etis besorgen und/oder nen KFZler dabei haben.
     
  3. #3 Joschy466, 15.01.2012
    Joschy466

    Joschy466 Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk2 Facelift Bj 09 2.0 l TDCI 136 P
    Danke das hört sich ja schon ganz gut an.

    Also kann ich die Wellen einfach ziehen?

    Muss ich sonst noch irgendwas beachten? Ich bin Landmaschinenmechaniker und kenn mich nicht so mit Autos aus.
     
  4. maze.

    maze. Weiterhin-Super-Tanker

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1998 1.25 16v
    Sorry wenn ich das Thema nochmal ausgrabe aber wollte keinen neuen Thread aufmachen.

    Habe das gleiche Problem nur habe ich nicht die Möglichkeiten (noch die Fähigkeiten :rotwerden: ) die Reparatur selbst durchzuführen.

    Wie viel würde das in der Werkstatt ungefähr kosten? Komme ich unter 300€ weg?
     
  5. SimonS

    SimonS Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK5 Sport 1.6l 103PS
    Frag am besten in ner Werkstatt.
    Ich glaube allerdings nicht.
    Musst wohl eher mit dem doppelten rechnen...
     
  6. #6 Meikel_K, 08.04.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vor allem erneuert man dann den Kupplungssatz natürlich gleich mit, der Reibbelag ist ja ohnehin von der Bremsflüssigkeit verölt. Und den getriebeseitigen Kurbelwellendichtring natürlich auch. Beides würde über kurz oder lang sowieso noch genau 1 Mal fällig.
     
  7. maze.

    maze. Weiterhin-Super-Tanker

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1998 1.25 16v
    Oha wenn das echt um die 600€ kostet wär schon schmerzhaft...
    Habe ihn gestern zur Werkstatt gebracht, mal gucken was dabei rumkommt.
     
  8. maze.

    maze. Weiterhin-Super-Tanker

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1998 1.25 16v
    Es war der Nehmerzylinder.
    Der wurde erneuert und die Kupplung gleich mit weil die ganze Bremsflüssigkeit in die Scheiben gesifft ist.
    Lag bei 350,- € :skeptisch:
     
Thema: Kupplungsnehmerzylinder ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ade blu nachfullen ford fiesta

    ,
  2. bremsflüssigkeit nachfüllen ford fiesta 1998

    ,
  3. fiesta iv nehmerzylinder wechseln

    ,
  4. fiesta 4 nehmerzylinder wechseln,
  5. fiesta mk4 nehmerylinder wechseln,
  6. fiesta mk4 geberzylinder wechseln
Die Seite wird geladen...

Kupplungsnehmerzylinder ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Nebelscheinwerfer ausbauen

    Nebelscheinwerfer ausbauen: Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich die Abdeckung der runden Nebelscheinw des MK II ausbauen kann? Für die rechteckigen steht es hier ja...
  2. Ablagefach Armaturenbrett ausbauen

    Ablagefach Armaturenbrett ausbauen: Hallo, ich bekomme das Ablagefach vom Armaturenbrett nicht heraus. Da sind 2 kleine schrauben die ich herausgedreht habe und dann komm ich nicht...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kopfstütze Rückbank ausbauen

    Kopfstütze Rückbank ausbauen: Hallo, besitze einen normalen C-Max 1.0 Ecoboost Bj. 2014. Ich würde gerne einen Kindersitz auf der Rückbank anbringen. Dafür ist aber die...
  4. Türschloss ausbauen Ford Ka Bj.2005

    Türschloss ausbauen Ford Ka Bj.2005: Hallo zusammen, der Türschloss meines Ford Ka Bj.2005 ist lose und schließt nicht mehr ab bzw. auf. Ich habe die Türverkleidung abgebaut und...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Reste Impulsluftsystem ausbauen

    Reste Impulsluftsystem ausbauen: Hallo Leute, Das Impulsluftsystem ist bei meinem Motor ausgebaut. Kann ich auch die Unterdruckschläuche und die Relais und Stecker, die dazu...