Kupplungsschaden???

Diskutiere Kupplungsschaden??? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; HALLO Leute, brauch dringend einen Rat von euch. Also wen mein Fiesta mit der Drezahl langsam runterkommt dann fängt er an zu quietschen.......

  1. #1 FiestaGFJ87, 29.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gfjfreak, 29.02.2008
    gfjfreak

    gfjfreak Guest

    moin also erstens das video kann mannet öffnen lade es irgend wie bei fileupload.de hoch und setz den link rei was issen des fürnen video
     
  4. #3 knüppel74, 29.02.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Also ich kann das öffnen, kann Dir aber leider auch nicht helfen, klingt komisch!
    Wie haste das denn gemacht, lässt Du langsam die Kupplung kommen?
     
  5. #4 FiestaGFJ87, 29.02.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Des is im leerlauf!!!! Nix Kupplung kommen lassen... Drum frag ich ja....:)
     
  6. #5 FiestaGFJ87, 29.02.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    OH GOTT KANN MIR EINER HELFEN????? :weinen:
     
  7. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Das hört sich komisch an... aber so aus der Entfernung ist es schlecht zu sagen, wo das genau herkommt.

    Und du: immer ruhig bleiben, die meisten arbeiten noch und einige haben erst Sonntag Nachmittag Zeit ;)
     
  8. Kenny

    Kenny Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Und was machst du eigentlich? Den Wagen wirklich nur im Standgas laufen lassen oder im Leerlauf etwas Gas geben und dann langsam vom Pedal gehen?

    Kein Gang eingelegt und Kupplung getreten?
    Oder nur kein Gang eingelegt?
    Verschwindet das Quietschen, wenn du dann die Kupplung drückst?
     
  9. #8 FiestaGFJ87, 29.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Also folgendes: des Quietschen wird noch lauter wenn ich anfahre und dann gehts weg wenn er warm ist ist des eigentlich auch weg..... Aber wenn er kalt ist und ich keinen Gang eingelegt hab und die Kupplung nicht anrühre dann hört sich des eben so (schlimm) an..... Hoff das mir einer sagen kann was des is...:top1:

    P.S.: Des mit: OH GOTT KANN MIR EINER HELFEN war NICHT böse gemeint!!!!!
    Bin nur froh das mir hier IMMER geholfen wurde wenn ich Probleme hatte...
    Dieses Forum is einfach absolute Spitze!!!!!!!!!!!!!
     
  10. #9 gfjfreak, 29.02.2008
    gfjfreak

    gfjfreak Guest

    hey weiste was des ist des hatteich auch ma des ist warscheinlich der keilriehmen der quitscht weiler verschleiserscheinungen hat.baue ihn aus fette ihn ma richitg mit butter ein und dann mache ihn mit bremsenreiniger wieder richtig sauber.wäre ein tipp sonst ist es so schwer zu sagen fahre doch zum ford händlerund frag den.gruß freak
     
  11. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Oder bau nen neuen ein - der koster ca 7 Euro...
    Die Vermutung hatte ich auch schon, aber das klingt eigentlich anders...
    Aber guck da erstmal danach. Dann sehen wir weiter...
     
  12. #11 Fastdriver, 01.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Kupplung ist es nicht ganz sicher, das hört sich an als würde er irgendwo resonanzschwingungen aufbauen und das nur in der warmlaufphase aber woher???
    das müsste man dann schon direkt vor ort genauer anhören.
     
  13. #12 FiestaGFJ87, 03.03.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Zuerstma danke für eure antworten..
    Weiß nicht ob das der Keilriemen is, ich hatte den scho mal mit Silikonspray leicht benebelt... Des Geräusch enteht eher in Kupplungsnähe... Kann des sein das des vielleicht des Ausrücklager ist???

    Ich werde trotzdem den Keilriemen wechseln der kostet ja eh fast nix....
     
  14. #13 FiestaGFJ87, 04.03.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Ja und was könnte man gegen diese Resonanzschwingungen tun?? Woher kommt sowas oder wie entstehen die??? Ja gut woher is wahrscheinlich a blöde frage da ihr ja nicht genau hinhören könnt....
     
  15. ToppeR

    ToppeR Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab mir es nicht angehört. Aber ich tippe mal auf Ausrücklager der Kupplung.
     
  16. #15 Fastdriver, 04.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Und wenn du die Kupplung trittst ist es weg???
    Normalerweise rasselt oder mahlt ein defektes Ausrücklager aber kann ja alles mögliche sein.
    Es kann auch eine festgewordene Riemenrolle sein zb. deren lager defekt ist da würde dir auch ein neuer riemen nix bringen, da müsstest du den riemen abbauen den motor dann ohne laufen lassen (hängt ja nur servo,Generator dran) dann könntest du diesen riementrieb schonmal eingrenzen also wenn es dann weg ist dann kann es nur von deren angetriebenen teilen sein.

    Wobei ich etz mal schon seeeehhhhr stark auf das lager der Lichtmaschine tippe die haben immer so ein hochfrequentes pfeifen.

    Also Riemen nochmal runter und an der Lichtmaschine drehen wenns dann laut zwitschert haste dein prob, läuft er dann ohne riemen auch ohne geräusche wars das.

    Bitte um Rückmeldung
     
  17. #16 FiestaGFJ87, 05.03.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    OK, Leute danke!!!!

    Vielleicht bringt es euch was wenn ich mal die komplette Story von dem armen Kerl erzähle. Also der wurde vom Vorbesitzer 2mal (!!!) heißgefahren, dann wurde die Wasserpumpe erneuert und aus welchen Grund auch immer hat dieser dann die Steuerkette nicht richtig gespannt, die dann logischerweise das Ritzel völlig zerfetzt hat... Dieser Volltrottel. Sorry des musst etz raus. So dann hab ich ihn gekauft mit diesem Motorschaden, alles ausgebaut und die ganzen Metallteile rausgepopelt, Motor gereingt und Ölwechsel gemacht. Dann das Ritzel neu eingebaut, Motor lief... Das geräusch liegt leider auch nicht an der LIMA die hab ich schon probiert, funktioniert alles Top. WAs würde das eigentlich kosten??

    - die ganzen Lager sowie das Ausrücklager und soweiter???


    IHR SEID MIR WIRKLICH EINE GROßE HILFE!!!!!
     
  18. #17 FiestaGFJ87, 05.03.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Upps was vergessen...
    Das Geräusch is auch da wenn ich die Kupplung drücke und beim anfahren im kalten Zustand wird dieses Quitschen kurzeitig lauter bis der Wagen dann richtig rollt....

    Ich erkläre alles so genau wie möglich...
     
  19. #18 Fastdriver, 05.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    OK mit der vorgeschichte ist es dann wohl doch was anderes. Kupplungssatz kompelett wird so um die 100 euro kosten wenn du ihn selber einbaust.

    Wenn es im Motor was zerfetzt hat hast du dann auch die Ölwanne mal abgebaut?? ich meine die späne bringst du so eigentlich nie restlos weg egal welche theorien es da gibt so metallspäne hängen sich gerne dann auch an die Kurbelgehäusewand und warten da auf ihren einsatz evtl. ist schon etwas von dem zeug irgendwo und verursacht dein geräusch.

    etzt wirds kompliziert wirklich, aber wenn du der meinung bist das das geräusch aus der getriebeglocke kommt dann machs doch mal raus das getriebe und schau alles an dann neue Kupplung rein und mal sehen obs dann weg ist.

    Ich weiß jetzt nicht ob der Motor auch ein Pilotlager hat da wo die Welle der Kupplung eingeschoben wird das wäre dann evtl. dieses lager das die geräusche macht
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FiestaGFJ87, 05.03.2008
    FiestaGFJ87

    FiestaGFJ87 Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK1 1,6l 16V
    Na ja des waren genau drei Trümmer ob sich da wirklich Späne angesetzt haben.... Da hast du schon recht, auch wenn ich ihn mit Bremsenreiniger saubergemacht habe das da wohl nix weggeht, dann fällt mir grade noch ein das er angeblich letztes Jahr ne neue Kupplung reinbekommen hat, und das glaub ich ihm erlichgesagt auch weil die greift schon wirklich sehr sehr gut, ich hab ja noch einen Winterfiesta gleiches Baujahr gleiches Modell und des is a unterschied wie tag und nacht... Bin etz seit der Motorschaden behoben ist ca. 2000km gefahren und da hat sich wirklich nix verändert, bis auf des quietschen.... Des is ja auch a Bastlerauto, da geht schon recht viel nicht..... Aber zurück zum Thema...
    Is des schwer eine Kupplung zu wechseln? was braucht ma da für Werkzeug???
    Muss ma da auf was achten??? Kann ma da auch was krasses falsch machen das ich gleich alles wegschmeissen kann (also Motor)
    Ich dank dir, du kennst dich ja verdammt gut aus......
     
  22. #20 Fastdriver, 05.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Ne Hebebühne brauchst da würde ich in jedemfall empfehlen und was um den Motor abzustützen fehlt ja dann die Getriebeseite der würde dir runterplumpsen.

    Dann nur Gelenkwellen raushängen schrauben raus und weg mit dem getriebe, naja bissle mehr ist es schon.

    Bei der Kupplung selbst eigentlich ganz einfach, wichtig immer nur die Druckplattenschrauben gleichmässig über kreuz anziehen und möglichst einen zentrierdorn einstecken.

    Wenn die Kupplung wirklich neu ist, dann schau ob die richtig verbaut ist bei kupplungsscheiben gibts immer eine getriebeseite und eine motorseite, desweiteren schauen ob auch das ausrücklager neu ist.
     
Thema:

Kupplungsschaden???

Die Seite wird geladen...

Kupplungsschaden??? - Ähnliche Themen

  1. Kupplungsschaden?!

    Kupplungsschaden?!: Hi Leute, Ich fahre seit etwa 1 1/2 Jahren einen Ford Focus MK1 DAW mit einem 1.4er und 75PS Baujahr 2001. Er hatte beim kauf 27.000km (Jetzt ca...
  2. Cougar (Bj. 98–01) BCV Kupplungsschaden

    Kupplungsschaden: Hallo Leute, mein Cougar 2,5V6 ca 185tkm hat nen Kupplungsschaden. Lässt sich bei laufendem Motor nicht mehr schalten. Wenn Motor aus ist lassen...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Schalthebel/Kupplungsschaden?

    Schalthebel/Kupplungsschaden?: Hallo, ich habe eben das Problem gehabt das am Anfang erst der 3. und 4. gang etwas schwerer reinzudrücken gingen. dann fingen auch der 1. und 2...
  4. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Fiesta Kupplungsschaden

    Fiesta Kupplungsschaden: Hallo, Bei meinem 2000er Fiesta ist die Kupplung komplett verschlissen, die Rutscht komplett durch und der kleine bewegt sich demzufolge keinen...
  5. Focus 2 CC (Bj. 07-11) DB3 Kupplungsschaden nach 34000 km??

    Kupplungsschaden nach 34000 km??: Hallo Fordfahrer, Wir haben einen Focus CC titamium, Baujahr 2009, gekauft 2010 als Jahreswagen. Nach 2 Jahren und 1,5 Monaten...