Kupplungszug Fiesta

Diskutiere Kupplungszug Fiesta im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moins, der Fiesta (Bj 94) meiner Tochter macht zicken .. die Kupplung trennt nicht mehr richtig. Da das der mit der mechanischen...

  1. #1 joachim_s, 11.02.2008
    joachim_s

    joachim_s Guest

    Moins,

    der Fiesta (Bj 94) meiner Tochter macht zicken .. die Kupplung trennt nicht mehr richtig. Da das der mit der mechanischen "Selbstnachstellung" ist, fiel mein Verdacht auf die Nachstellung .. und richtig, die war nicht gangbar. Also mit etwas WD40 behandelt und beim Nachstellen etwas nachgeholfen .. und alles war schön, zumindest für die nächsten 30 km, dann kuppelte wieder nichts aus. Jetzt kann man 2 klicks nachstellen, das reicht für 10 km Stadtverkehr ..

    Frage 1: wie kann das sein? Rutscht der Zug durch die Sperrklinken?
    Frage 2: die Kupplung scheint ziemlich am Ende .. der Kupplungshebel ist bei voll getretener Kupplung (also gerade knapp ausgekuppelt) nur noch ca 10 mm vom Anschlag an der Getriebeglocke entfernt. Gehört das so, ist der Hebel falsch verbaut, oder die Kupplung runter? (sollte in dem Fall nicht immer früher ausgekuppelt sein?)

    Und als letzte Frage .. was tun? Und vor Allem .. lohnt das noch? Tachostand ca. 170000, TÜV in 3 Monaten fällig, Reifen fällig, Bremsen (Scheiben+Klötze) vorn fällig. Auspuffanlage 3 Wochen alt :-)

    Grüsse,
    Joachim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.02.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    158
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie sieht es mit dem Rost aus?
    Wenn die Karosserie in Ordnung ist würde sich das schon lohnen, man müßte jetzt nur etwas investieren...

    zu1. die Nachstellungen gehen gerne mal kaputt, eventuell mal die Raste ausbauen und genau anschauen, aber vorsichtig zerlegen und genau anschauen, die Raste besteht aus vielen Einzelteilen nicht das du sie nicht mehr zusammenbekommst ;-)

    zu2. den Hebel kann man eigentlich nicht falsch herum einbauen
     
  4. #3 MasterMZ, 12.02.2008
    MasterMZ

    MasterMZ Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem xr2 geht manchmal der rückwärtsgang schlecht rein,kann das auch daran liegen??
     
  5. #4 petomka, 12.02.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Das liegt daran, dass der Rückwärtsgang nicht synchronisiert ist und es passieren kann, dass Zahn auf Zahn steht und somit ein übereinanderschieben der Gangräder nicht möglich ist.
     
  6. #5 joachim_s, 12.02.2008
    joachim_s

    joachim_s Guest

    Moins,

    die Rasten zerlegen ist einfacher gesagt als getan .. wie kommt man da vernünftig ran? Gibt es eine Explosionszeichnung irgendwo im Netz?

    Der Hebel ist nicht flasch rum, eher ein paar Zähne versetzt .. eventuell. Gibt es nur eine Hebelposition, oder sind die Zähne des Hebels gleich verteilt? Wenn verschiedene Hebelpositionen möglich sind, würde ich ihn ein bis zwei Zähne versetzen.

    Der Zug hat ca. 3 cm Seele auf der Kupplungsseite rausschauen .. das ist nicht viel zum Auskuppeln. Wie hänge ich den Zug aus, um ggf den Hebel zu versetzen und die Rasten wieder zu lösen?

    Rost: nur das Übliche im Tankdeckelbereich, bischen an den Radläufen (alles schon gespachtelt und beilackiert) - der Boden sieht erstaunlich gut aus.
    Rechnung beim Selbstfrickeln:
    TÜV/AU ca. 90E
    Bremsen ca. 70E (reicht das für Klötze + Scheiben?)
    Reifen ca. 160E
    Rastenmechanik? Was kostet sowas, wo gibt es das?

    Wenn nichts dazwischenkommt, passt Preis/Leistung noch .. eine neue Kupplung mit 80-100 E rechnet sich aber eher nicht mehr.

    Grüsse,
    Joachim
     
Thema:

Kupplungszug Fiesta

Die Seite wird geladen...

Kupplungszug Fiesta - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96

    Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96: Hallo liebe Leute, erstmal sorry falls ich im falschen Theard dafür bin, aber ich habe mal ne Frage zu meinem Ford Fiesta ( BJ 1996). Mein...
  2. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  3. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  4. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  5. Neuer Fiesta Mk8

    Neuer Fiesta Mk8: Hallo Gemeinde, wird denn der neue Fiesta wieder ohne Mittelarmlehne angeboten? Konnte in den Online-Unterlagen von Ford nur beim kommenden...