Kurbelwellendichtring wechseln

Diskutiere Kurbelwellendichtring wechseln im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin :) letztens musste ich meinen Focus in die Werkstatt bringen, der Zahnriemen war bei 160.000km fällig und ich hatte schon 186.000km drauf....

  1. #1 GL_Corona, 02.05.2010
    GL_Corona

    GL_Corona Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1999 1,8i
    Moin :)

    letztens musste ich meinen Focus in die Werkstatt bringen, der Zahnriemen war bei 160.000km fällig und ich hatte schon 186.000km drauf. Dabei hat man dann so einiges festgestellt. Zum Beispiel war die Wasserpumpe undicht, hat man behoben, Ölwechsel war eh fällig also auch gleich und ... ... ...
    der Kurbelwellendichtring zur Getriebeseite ist undicht.
    Was genau muss da alles auseinander geschraubt werden und

    ## was kostet sowas ? ##

    Das Handbremsseil hat er bemängelt, es wäre fest und der Vorschalldämpfer ist mach 11 Jahren auch im Eimer aber diese beiden Sachen würde ich auch selber schaffen, den Dichtring sicher nicht, dazu hätte ich weder das knowhow noch die Mittel, das ordentlich hinzubekommen, da geht nur Werkstatt denke ich ..

    Grüßle aus Mittelfranken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 02.05.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Corona ...

    Zunächst einmal möchte ich Dich hier im Forum herzlich willkommen heissen.

    Für den Wechsel des getriebeseitigen Kurbelwellchdichtrings muss als allererstes natürlich mal das Getriebe raus. Und das ist auch eigentlich die Hauptarbeit da dran. Was sich dann natürlich bei deiner Kilomterleistung rentieren würde,wäre gleich die Kupplung mit zu machen. Weil wenn das Getriebe eh draussen ist,wäre es Schwachsinn die alte Kupplung drin zu lassen. Geht die nämlich dann bei 220tkm kaputt,baust Du das Getriebe nochmal aus,um dann die Kupplung zu wechseln. Also von daher würde ich Dir da gleich zu einem Kupplungswechsel raten.

    Die Kosten können da natürlich je nach Werkstat schwanken. Ich weis jetzt auch nicht grad auswendig,ob dein Model ein hydraulischen Kupplungsnehmerzylinder hat. Was nämlich bei Ford dann auch gleichzeitig das Ausrücklager für die Kupplung ist.Nennt sich Zentralausrücker. Das Teil ist bei den meisten Zubehörkupplungsätzen wie Luk oder ATE mit enthalten. Die Kupplungssätze sind dann eben etwas höherpreisig.

    Alles in allem musst Du mit Preisen zwischen 500 und 700 Euro rechnen,für den Einbau inkl. Kupplung und inkl.Material.

    Wie gesagt,das kann schwanken. Das wäre ein Preis den ich bei mir in meiner Werkstatt anpeilen würde.

    Soweit von mir. Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 GL_Corona, 03.05.2010
    GL_Corona

    GL_Corona Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1999 1,8i
    vielen Dank :)

    Das Problem ist natürlich auch, dass der Ford-Schrauber jetzt weiß, dass das Lager undicht ist und im August will der TÜV das Auto sehen :verdutzt:
    Die beiden Vorderreifen hat der Schrauber auch nicht mehr so toll gefunden.

    Alles ein bissl viel Geld, was er jetzt braucht, dabei war ich so zufrieden mit ihm, will es eigentlich nicht gegen was anderes tauschen müssen. So 2 Jahre sollte er noch halten :gruebel:
     
Thema:

Kurbelwellendichtring wechseln

Die Seite wird geladen...

Kurbelwellendichtring wechseln - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Katalysator selber Wechseln?

    Katalysator selber Wechseln?: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem , ein kleiner süßer Mader hat mir die Zündkabel durchgebissen ...da ich nicht jeden morgen unter die...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fahrwerk bzw Federn wechseln

    Fahrwerk bzw Federn wechseln: So und los gehts...Was braucht man dazu? Grube? Hebebühne? Weder noch! Ihr braucht n Wagenheber und Unterstellböcke, einen gut sortierten...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI

    AGR-Ventil wechseln 1.6 TDCI: Hallo zusammen, hier eine bebilderte Anleitung zum Tausch des AGR-Ventils beim Focus 2 1.6 TDCi mit 109 PS, ähnlich vermutlich auch für andere...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Türlautsprecher wechseln / Adapterringe

    Türlautsprecher wechseln / Adapterringe: Guten Tag, ich bin stolzer Besitzer eines Focus mk3 und bin mit dem Auto rundum zufrieden :) Da ich jedoch gern Musik höre und auch selbst mache,...
  5. Tür Fangband wechseln

    Tür Fangband wechseln: Moin Hab in der Suchfunktion nix gefunden. Focus Turnier aus 2005 Möchte vorne links das Türband wechseln. Tür Verkleidung abbauen is klar....