Kurbelwellenstellungs-Sensor "wackelt" und hat keine Dichtung. Ist das normal?

Diskutiere Kurbelwellenstellungs-Sensor "wackelt" und hat keine Dichtung. Ist das normal? im Ford Focus Forum Forum im Bereich EU Modelle; Halle, bin gerade am überprüfen des Kurbelwellensensor an meinem FoFO Mk1 1.8 16V 2002. Als ich ihn ausbauen wollte ist mir schon der etwas...

  1. #1 Patrick_123, 14.07.2017
    Patrick_123

    Patrick_123 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1 Facelift, 1.8 Benziner (Bj. 2001)
    Halle, bin gerade am überprüfen des Kurbelwellensensor an meinem FoFO Mk1 1.8 16V 2002.
    Als ich ihn ausbauen wollte ist mir schon der etwas wackelige Sitz aufgefallen. Habe ihn nun draußen und wundere mich dass hier kein Dichtungsring dran ist. Hatte zuvor schon den Nockenwellensensor ausgebaut und der hatte eine Dichtung. Hab ihn gereinigt und wollte ihn nun wieder einbauen. Doch der hat richtig Spiel im Loch. Theoretisch könnte man ihn (wenn man zwei linken Händen hat) schön verkanntet einbauen und dann würde der doch total falsche Stellungen der Kurbelwelle messen oder? Wenn der soviel Spiel hat (ca 0,5-1mm ?), fehlt an dem Sensor denn etwas? Eine Führung zum Beispiel? Außerdem dichtet der doch so niemals sauber ab. Dreck, Wasser, Luft etc. könnte in das Kurbelwellengehäuse eindringen. Auch weiß ich dass angeblich vom Ansaugtrakt ein Kurbelwellenentlüftungsschlauch zum Kurbelwellengehäuse geht. Wenn nun also der Kurbelwellensensor nicht abdichtet so kann mein Motor doch wunderbar über das Kurbelwellengehäuse Falschluft ziehen? Vielleicht läuft er ja deswegen (vor allem im Leerlauf) unruhig?

    Weiß jemand ob dieser undichte und lockere Sitz des Kurbelwellensensor normal ist?
    Wenn man den auf ebay kaufen möchte sieht der genau gleich aus. und hat dort auch keine Dichtung oder Führung. Siehe hier: KURBELWELLENSENSOR FORD FIESTA IV FOCUS KA MONDEO II TRANSIT MAZDA 121 III | eBay
     
  2. #2 Punisher, 14.07.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    der kurbelwellensensor geht auch nicht in kurbelgehäuse sondern in die kupplungglocke vom getriebe
    der sensor braucht daher auch keine abdichtung
    wackelt sollte dieser nicht und tut es normalerweise auch nicht wenn die befestigungsschraube fest ist.
    evt ist ja der halter vom sensor im block lose , das heist aber getriebe ausbauen
    [​IMG]
     
    Patrick_123 gefällt das.
  3. #3 Patrick_123, 14.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2017
    Patrick_123

    Patrick_123 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1 Facelift, 1.8 Benziner (Bj. 2001)
    Ah ok super, gut zu wissen. Momentan wackelt er nur noch leicht. Muss morgen das Spezialwerkzeug (Inbusschlüssel nur statt Sechskant mit Stern) für kaufen da man da mit der Ratsche kaum dran kommt und wohl eher die Schraube rund dreht als feste. Allerdings kann man den ja auch ein klein wenig im Loch verschieben und dann festschrauben. Ist das denn kein Problem? Der ist doch iwie auch für den richtigen Zündzeitpunkt wichtig? Wenn der also einfach etwas daneben misst dann zündet doch das Steuergerät ständig leicht falsch?

    Wie lange bzw. wie viele KM halten diese Sensoren eigentlich? Er ist ja keinem mechanischen Verschleiß ausgesetzt. Müsste der nicht ewig halten?
    Beim Ausbau war vorne an der Spitze ein klein wenig schwarzer Russ(?). Da der ja auf Magnetfelder (Hall Sensor) reagiert dürfte eine Verschmutzung (Russ, Öl...außer vielleicht Metallstaub) kaum stören oder? Aber eine leicht falsche Position würde da schon eher Probleme machen? Muss der ggf. positionsmäßig richtig "eingestellt" werden?
     
  4. #4 Punisher, 14.07.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    weder der leichte versatz stört noch der abrieb da vorne dran
    der sensor arbeitet nicht nach dem HALL prinzip sondern rein induktiv
    der sensor erkennt auch nur die OT position,
    den genauen zündzeitpunkt errechnet das Motorsteuergerät nach kennfeldern .
    der sensor geht normalerweise nicht kaput es sei den er wird mechanisch deformiert
    oder thermisch überlastet .
    aber wenn der sensor defekt ist startet der motor garnicht mehr .
    ist er thermisch defekt , dann kann es sein das der motor kalt startet und warm nicht mehr
    und nach abkühlung läuft die kiste wieder bis zum abstellen und springt nicht mehr an.
     
    Patrick_123 gefällt das.
  5. #5 Patrick_123, 14.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2017
    Patrick_123

    Patrick_123 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1 Facelift, 1.8 Benziner (Bj. 2001)
    Woher hast du diese Explosionszeichnung? Ist das ein Zetec 1.8, 16V vom MK1?
    Wäre super schlecht wenn die Halterung innen ab ist :/ Kurbelgehäuse mal so schnell auseinanderbauen ist für mich nicht machbar. Naja. Kupplung ist eh langsam unten dann könnte man es bei der teuren Aktion gleich prüfen. Gibt es momentan eine Workaround um den ohne Halterung halbwegs in Position zu bekommen?

    Kann es eigentlich den Motor schädigen wenn der Kurbelwellensensor nicht richtig sitzt?

    Na also so wie der zeihen musste musste ich sicher nicht. Bei mir musste ich den Sensor sogar in Position nach oben halten da es sich sonst von alleine mit dem Stecker nach unten gedreht hätte... werds mal morgen versuchen zu fotografieren. Sehen kann ich da nichts.. außer wenn ich den Kat etc ausbaue....
     
  6. #6 Punisher, 14.07.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    so vergammelt wie der motor ist , ist es kein wunder das der sensor so fest sitzt
    normalerweise geht der ganz leicht raus.

    zur graphik , die gibts auf catcar.info
     
  7. #7 Patrick_123, 16.07.2017
    Patrick_123

    Patrick_123 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1 Facelift, 1.8 Benziner (Bj. 2001)
    So hab noch nen Bild geschossen. Iwie will die Seite Geld von mir :D habs noch nicht rausgefunden ob da eine Plastikführung von innen sein sollte. Bei mir ist auf jeden Fall nichts drin :( Naja. Wenn es nicht weiter schlimm ist und nicht zu diesem Ruckeln führen kann so werd ich es so belassen bis eh die Kupplung gemacht werden muss...was hoffentlich noch gaaaaanz lange geht da es sonst etwas zu teuer wird auf die kurze Zeit^^
     

    Anhänge:

  8. #8 supertramp, 16.07.2017
    supertramp

    supertramp Guest

    Verdrecken oder kaputt geht so ein Sensor schon.
    Trocken sollte der schon sein.
    Irgendwie hast du wohl auch eine undichte Ventildeckeldichtung.
     
  9. #9 Punisher, 16.07.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    wenn der sensor defekt ist
    springt der motor nicht mehr an .
    wackelkontakt wäre denkbar für zündaussetzer aber dann wäre das problem auch bei warmen motor .
     
Thema: Kurbelwellenstellungs-Sensor "wackelt" und hat keine Dichtung. Ist das normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford mondeo bj 2001 Kurbelwelle Gehäuse

    ,
  2. Ot sensor locker

    ,
  3. ford focus 1 wie wird ein kurbelwellensensor abgesichert forum

    ,
  4. kurbelwellensensor dichtung klemmt,
  5. nockenwellensensor ford ka,
  6. kurbelwellensensor ford ka,
  7. kurbelwellenstellungssensor b
Die Seite wird geladen...

Kurbelwellenstellungs-Sensor "wackelt" und hat keine Dichtung. Ist das normal? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Code P0238 Turbocharger Boost Sensor A Circuit High

    Code P0238 Turbocharger Boost Sensor A Circuit High: Hallo, mein C-Max Duratorq 2.0L, 136PS, Diesel zeigt seit ca. 1 Wo. Motor System Fehler & ESP aus im Display. Im Error Log steht der Fehler-Code...
  2. Sensor rückwärtsgang

    Sensor rückwärtsgang: Guten Morgen, Ich muss wegen meiner Rückfahrkamera am radio den ein signal anschließen vom rückwärtsgang... Weiß zufällig jemand wo ich das am...
  3. Störung querverkehr/ sensor blind spot monitor

    Störung querverkehr/ sensor blind spot monitor: Hallo zusammen. Ich hoffe das Thema ist hier richtig. Ich habe ein Problem bei meinen Tourneo. Seid letzten Samstag hatte ich ab und zu( 1-2 mal...
  4. Ölstand in % über Timer oder Sensor

    Ölstand in % über Timer oder Sensor: Ich habe jetzt 6Tkm mit meinem 150Ps Ecoboost Turnier gelaufen. Die Ölstandanzeige (aktuell 80%) sinkt proportional zu den Fahrkilometern. Läuft...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Sensor auf Armaturenbrett

    Sensor auf Armaturenbrett: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage habe seit 2 Wochen wieder den Fofo , BJ 2003 Ghia Exclusiv... Nun habe mich gut zurechtgefunden etc. nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden