Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 kurvenlichteinstellung

Diskutiere kurvenlichteinstellung im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, ich habe einen Ford Focus Turnier Bj.2009 mit Kurvenlicht. Kein Xenon. Rechtes Kurvenlicht war defekt. Stellmotor. Habe neuen...

  1. #1 boernder, 03.12.2013
    boernder

    boernder Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 1,6 TDCI
    EZ. 11.2
    Hallo Leute,
    ich habe einen Ford Focus Turnier Bj.2009 mit Kurvenlicht. Kein Xenon. Rechtes Kurvenlicht war defekt. Stellmotor. Habe neuen Scheinwerfer eingebaut und bin zum FFH zwecks Einstellung. Die Linse scheint zu sehr in die Fahrbahnmitte. Der linke Scheiwerfer ist OK. Wie bitte wird das eingestellt. Mein FFH weiß es nicht. Gibt es da ein Programm, daß übers Laptop und den Diagnosestecker die Linse in seine Ausgangsstellung bringt?
    Ein Tip wäre sehr hilfreich.
     
  2. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Also, ich hab auch die Scheinwerfer mit Kurvenlicht. Ich hab die zwar noch nicht einstellen müssen, aber bei BMW ist es so, dass die genauso eingestellt werden, wie normale. Wichtig ist nur, dass die in der Grundstellung sind.
    Also, am besten beim Einstellen den Rückwärtsgang einlegen, dann stehen die Scheinwerfer geradeaus.
     
  3. #3 boernder, 04.12.2013
    boernder

    boernder Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 1,6 TDCI
    EZ. 11.2
    Das ist ja das Problem. Lichtweitenregulierung auf null und das Lenkrad gerade. Der Scheinwerfer geht nicht in die Grundeinstellung. Und die Reflektoreinstellung hat mit der Linse nichts zu tun. Den Reflektor kann ich mit zwei Stellschrauben in der Höhe und und zur Seite verstellen, aber nicht die Linse. Hierzu muß wahrscheinlich der Stellmotor angesteuert werden. Mein FFH hält nichts von Foren, weil das ja seine Autorität untergräbt, aber hier wird schon einer eine Lösung finden. Ich zähle auf euch.
     
  4. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wie gesagt, ich hab das bei Ford noch nicht gemacht, aber über den Tester kann man die Steuergeräte ansteuern und dann sollte sich der Scheinwerfer in die Grundstellung fahren lassen. Hat aber eigentlich nichts mir dem Forum hier zutun, sondern mit ner Rep.anleitung von Ford. Sollte das nicht funtionieren, dann is wahrscheinlich was im Scheinwerfer kaputt...
     
Thema:

kurvenlichteinstellung