Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 kurz nach Anfahren - knack

Diskutiere kurz nach Anfahren - knack im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Forumsgemeinde, mein Fofo (3DA, '11er Bj, 16TDCi, nun mit 60500km) knackt vorne in Uhrwerkhafter Regelmässigkeit kurz nach dem Anfahren....

  1. #1 LamaRanger, 23.03.2015
    LamaRanger

    LamaRanger Haubdsach äs fäärd....

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2, Bj2011, 1,6l TDCi
    Hallo Forumsgemeinde,

    mein Fofo (3DA, '11er Bj, 16TDCi, nun mit 60500km) knackt vorne in Uhrwerkhafter Regelmässigkeit kurz nach dem Anfahren. Spätestens beim leichteren Tritt aufs Gas im 2ten Gang. Beschreiben würde ich das Geräusch wie ein anschlagen einer Feder in ihren Sitz/Lagerung. Das fing vor ca 8-9 Monaten an, wurde so vor 5-6 Monaten zur Regel mit nur seltenen Ausnahmen. Dem ganzen die Krone setzt seit 4-5 Monaten die Hinterachse auf: da fing auch die an, und auch da ist es mittlerweile regelmässig. Aber mit einem Unterschied zur Vorderachse: hinten kommt das "knack" erst nach 500 bis 1500 Fahrt. Das Ganze ist je 1x pro Fahrt, und es setzt voraus aussteigen, kurz stehen lassen, einsteigen. Also nix mit an der Ampel stehn und dann los, das ist ein Unterschied. Bin schon im letzten Herbst beim Wechsel von Sommers auf Winters mal auf die Suche gegangen. Allerdings nichts vom Fahrwerk zerlegt. Hatte heute mal Gelegenheit das beim Freundlichen seinen Meister Vorzutragen. Natürlich mit der berümten Ausnahme beim Probefahren>.< Ich gefahren, er nebendrann, dass es mit Beifaher auch geht wusste ich sicher... Waren dann aber noch auf der (4Säulen)Hebe, Federn auf mögliche brüche angeguckt (solls laut ihm beim Foc mittlerweile öfter geben) und Gelenke auf Spiel geprüft - nichts. Na, halt weiterfahren bis es - naja ihr wisst schon. Fahr danach zum Hof raus - knack. Stell 1 km weiter das Auto ab, kauf kurz noch ein, fahr los - was kommt? Richtig, knack.:verrueckt:

    habt ihr da nen Tip, da die nächsten Wochen der Radwechsel ansteht, da könnt ich schon mal besser was zerlegen und prüfen/gangbar machen.:)
     
  2. #2 silvercircle, 24.03.2015
    silvercircle

    silvercircle Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Fo 2.0 TDCi ´09 + Fo 1.5 TDCI econetic ´15
    Hallo,

    klacken von vorne können die Gleichlaufgelenke der Antriebswellen sein oder auch ein etwas leicht sitzende Verzahnung der Antriebswelle außen in der Radnabe. Da ist der Focus empfindlich. Habe meine auch schon einkleben müssen.

    Gruß
    Thomas
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 24.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    gab es doch mal eine info von ford , das die antriebswellenstümpfe in den radnaben eingeklebt werden müssen , wenn es beim anfahren knackt

    man kann ja mal einen versuchen machen anfahren " knack " rückwärzfahren "knack " wieder vorwärzfahren " knack "
    anhalten wieder vorwärtzfahren ," kein knack " , dann kann es daran liegen das sich die antriebswelle in der nabe verdreht .
     
  4. #4 basti16.08, 24.03.2015
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    ich glaub das was er meint das hat was mit dem ABS oder ESP zutun das is in jedem focus so das is irgendsowas wie ne bestätigung das es aktiv ist also nix schlimmes das macht meiner auch jedes mal
     
  5. #5 LamaRanger, 24.03.2015
    LamaRanger

    LamaRanger Haubdsach äs fäärd....

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2, Bj2011, 1,6l TDCi
    Ja, von dem Antriebswellen-Problem hab ich hier schon öfter mal gelesen. Eben der Symptome wegen würde ich es ausschließen, weil man's sonst beim Rangieren direkt merken müsste. Das ist aber vorangig unter anderen Umständen der Fall - wie gestern eben auch: Parklücke gerade angefahren, und dann direkt vorwärts wieder weg. Ich vermute daher das vorne und hinten die Ursache wohl gleich oder zumindest ähnlich sein sollte. Letzte Woche hatte ich sogar die Gelegenheit direkt nach abstellen und aussteigen ein ebensolches Schlaggeräusch erstmals von außen zu hören, kam deutlich von vorne.

    Die ABS ESP Funktion bestätigt mir die Kontrolleuchte gut genug :top:da leuchtet und blinkt auch nix außergewöhnliches bei.
     
  6. #6 basti16.08, 24.03.2015
    basti16.08

    basti16.08 Ford Focus

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2009 1.6
    wie gesagt hab mal gelesen das das knacken vom ABS/ESP kommen soll.

    gerade mal gesucht.

    meines Wissens ist es der Selbstest des ABS (oder war es das ESP) welches bei einer Geschwindigkeit von ca. 25km/h in Form des einmaligen Klackens zu hören ist...

    hatte mich auch anfangs verunsichert...
     
  7. #7 LamaRanger, 24.03.2015
    LamaRanger

    LamaRanger Haubdsach äs fäärd....

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2, Bj2011, 1,6l TDCi
    Hätte dann aber von anfang an sein sollen... dürfen...:gruebel: und von seiten Meister nen kulanten Hinweis darauf.
     
  8. #8 GeloeschterBenutzer, 25.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    leider können wir nicht hören was du hörst , deshalb können wir dir auch nicht sagen was es sein könnte .
     
  9. #9 LamaRanger, 25.03.2015
    LamaRanger

    LamaRanger Haubdsach äs fäärd....

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2, Bj2011, 1,6l TDCi
    Hey, wer wird denn gleich aufgeben?:pfeifen:
     
  10. #10 Rolli 3, 25.03.2015
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Vielleicht will er dir damit sagen, daß du mal `ne Audiosequenz aufnehmen sollst!
     
Thema:

kurz nach Anfahren - knack

Die Seite wird geladen...

kurz nach Anfahren - knack - Ähnliche Themen

  1. Kurze Vorstellung

    Kurze Vorstellung: Dann stelle ich mich mal vor. Mein Name ist Burkhard, bin noch 59 Jahre:-), verheiratet und habe eine 27 jährige Tochter. Bin schon diverse Ford...
  2. Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit

    Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit: Ich habe einen Mustang 2.3 Convertible Erstzulassung 5.2016. Ich fahre im Jahr nur so um die 5.000km. Nächstes Jahr läuft meine Ford Werks...
  3. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Knacken aus dem Dachbereich

    Knacken aus dem Dachbereich: Liebe Community! Ich merke seit einiger Zeit komische Geräusche aus dem hinteren Dachbereich. Dabei handelt es sich um die 2011er Version mit...
  5. Tuning -Allgemein 99erEscort Radbolzen zu kurz->Lange Muttern?

    99erEscort Radbolzen zu kurz->Lange Muttern?: Bin nach einiger Zeit wieder bei einem Ecort Kombi gelandet. Habe ein Paar RH inn 17Zoll sehr günstig bekommen. Leider sind die Radbolzen ca, 10mm...