Kurze Vorstellung und zwei Fragen / Quietschen und hohes Pfeiffen

Diskutiere Kurze Vorstellung und zwei Fragen / Quietschen und hohes Pfeiffen im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo :-) Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Ford Maverick, BJ 2002, 3.0 - geniales Gefährt :-) Heute bin ich das erste mal eine...

  1. #1 BlueMoon, 22.01.2008
    BlueMoon

    BlueMoon Guest

    Hallo :-)

    Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Ford Maverick, BJ 2002, 3.0 - geniales Gefährt :-)

    Heute bin ich das erste mal eine längere Autobahnstrecke gefahren (400km) - so lief alles glatt, aber es tauchten seltsame Geräusche auf.

    Vorne rechts höre ich so ab 115 ein hohes Geräusch, fast wie ein Pfeiffen oder Singen. Das Geräusch hört auch nicht auf, wenn man die Bremse betätigt (dann hätte ich vermutet, daß die Bremsbeläge schleifen) - ab 140 ist es nicht mehr zu hören. Bei 115 ist es am Lautesten. Unverändert bei Kurvenfahrten, Lastwechsel, Lenken... Es ist einfach da.... Verändert sich auch nicht beim Lenken oder abbremsen - unter 105 ist es nicht mehr zu hören.

    Hinten links habe ich das Problem, daß die Troimmelbremse quietscht - beim Treten der Bremse und beim loslassen (im Stand oder bei langsamer Fahrt gut zu hören) - klingt mir auch ein bißchen so, als würde sie sie nur langsam lösen.

    Hinten links scheint mir fast eindeutig zu sein - irgendwas sitzt d nicht so locker, wie es sollte. Vorne rechts das Geräusch finde ich schon viel merkwürdiger. Habt ihr eien Idee, was das sein könnte???

    Grüße und danke!

    Blue
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Als schnellste Lösung würde ich mal die Räder tauschen Achsweise.
     
  4. #3 Susanne0602, 31.03.2008
    Susanne0602

    Susanne0602 Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey BlueMoon!

    Ich hab genau das selbe Problem mit dem Pfeiffen.. Aber ganz genau so ist es bei mir auch.. Bei den selben Geschwindigkeiten... Auch vorne rechts.. Ich fahr aber einen Fiesta..
    Ich hab hier auch mal die Frage reingestellt und gute Antworten bekommen... Du kannst ja mal in mein gestartetes Thema reinschauen..

    Viel Erfolg!

    Lg Susanne
     
Thema:

Kurze Vorstellung und zwei Fragen / Quietschen und hohes Pfeiffen

Die Seite wird geladen...

Kurze Vorstellung und zwei Fragen / Quietschen und hohes Pfeiffen - Ähnliche Themen

  1. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...
  2. Zu hohe Drehzahl

    Zu hohe Drehzahl: Hallo zusammen, Ein Jahr fahre ich einen Ford Focus und bin sehr zufrieden. Seit 4 Wochen hab ich ein Problem im Leerlauf, die Drehzahl steigt...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Infodisplay Menü zu kurz?

    Infodisplay Menü zu kurz?: Hallo, ich habe in meinen Infodisplay glaube ich zu wenig Eintragungen. Wenn ich im Menü alles durchgehe, habe ich nur die drei Kategorien:...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Frage zu Scheinwerfern

    Frage zu Scheinwerfern: Hallo liebes Forum, ich bin seit heute wieder stolzer Besitzer eines Fords, genauer ein FoFo MK3 Kombi Sport BJ 2016. Ich habe mich auch schon...
  5. Frage zur Drosselklappenstellung Transit 2,5td 86PS Motor 4GD

    Frage zur Drosselklappenstellung Transit 2,5td 86PS Motor 4GD: Hallo liebe Mitglieder, ich wollte mal fragen wie die Drosselklappenstellung bei voller Öffnung ist?! 2,5td 86 Ps 4GD Motor Bj 1997 Wir haben...