C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Kurzschluss an Rückleuchten

Diskutiere Kurzschluss an Rückleuchten im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, ich habe ein Problem, das ich keine Antwort in Forum gefunden habe. Ich habe beim Versuch, eine Minikamera für die Einparkhilfe an...

  1. #1 masudle, 26.04.2013
    masudle

    masudle Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem, das ich keine Antwort in Forum gefunden habe.

    Ich habe beim Versuch, eine Minikamera für die Einparkhilfe an linke Rückleuchte anzubringen, vermutlich einen Kurzschluss verursacht. Seit dem gehen meine Rückleuchten und Fahrlicht beide Seiten, sowie Bremslicht Links nicht mehr!
    Was komisch ist, dass in dieser Reihe hängen auch Rücknebelscheinwerfer und Blinker, die alle noch funktionieren.

    Ich habe alle Sicherungen, die mit diesen zu tun haben, kontrolliert. Sie sind alle intakt. Ich habe die Birnen auch kontrolliert, sie sind auch nicht durchgebrant.

    Woran kann es liegen?

    Gruß
    Masudle
     
  2. #2 masudle, 28.04.2013
    masudle

    masudle Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch mal,

    ich habe nun nach langer Recherche in Foren erfahren, dass der Ausfall der Rückleuchten, wenn nicht an Sicherung und Birnen liegt, an Rückfahrlichtschalter liegen muss. Daher würde ich gerne wissen, wo genau dieser Schalter in meinem C-Max Bj 2009 liegt?
    Wenn jemand ein Bild dazu beitragen kann, wäre toll!
    danke im Voraus
    Gruß
     
  3. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Rückfahrlichtschalter ist für die Rückfahrleuchten zuständig !!!;)

    Und nicht für dein defektes Rücklicht bzw. Bremslicht !!!
     
  4. #4 masudle, 29.04.2013
    masudle

    masudle Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jumbo1,

    danke für den Hinweis. Du hast recht, deswegen habe ich noch einmal die Lampen von Bremsleuchten kontrolliert und ausgetauscht. Sie funktionieren wieder.
    Das Problem mit Rückleuchten (Rückgangleuchten) bestehen nach wie vor. Die Lampen und Sicherungen sind in Ordnung. Die Frage ist, liegt das Problem bei Lichtschalter (der angeblich auf Getriebe gesteckt ist) oder gäbe es noch eine übergeordnete Sicherung, die noch Rückleuchten gemeinsam absichern!

    Gruß

    Masudle
     
  5. #5 masudle, 03.05.2013
    masudle

    masudle Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich brauche Hilfe!!!
    Ich bin soweit, dass ich den Rückfahrschalter am Getriebe abmontiert und einen neuen eingesetzt habe. Trotzdem gehen die Lampen nicht an. An Lampen und Sicherungen liegen nicht, da es Bei der Überbrückung des Steckers, der zum Schalter geht, leuchten die Lampen Doch.
    Woran kann es noch liegen?
    Kennt niemand hier sich aus?

    Gruß
    Masudle
     
  6. jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Ich denke du wirst eher ein Besuch beim BOSCHdienst machen müssen !! :gruebel:
     
  7. #7 masudle, 05.05.2013
    masudle

    masudle Neuling

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt neue Erkenntnisse.
    Ich habe neue Rückfahr-Schalter besorgt, eingestzt, das Problem besteht trotzdem.
    Ich habe Stecker überbrückt, gehen Rückleuchten an.
    Dann dachte ich mir, eigentlich ein Schalter zwischen Getriebe und Stecker, verursacht nur ein Minuspol. Somit an Schalter kann kaum was kaputt gehen. Aber es muss doch erst Strom (Pluspol) in Schalter hineinfließen, um dann beim Einlegen des Rückganges und dadurch hereindrücken von Schalter-Kugel, ein Minus auszulösen.
    Fazit: Stecker gibt keinen Strom an den Schalter ab.
    Aus diesem Grund habe ich an Stecker direkt von Batterie ein Plus-Draht angeschlossen und Stecker dann in den Schalter (sogar Original-Alten schalter) gesteckt, und Rückgang eingelegt, siehe da, die Lampen gehen an!!!!
    Jetzt weiß ich wo das Problem liegt, aber woher hat der Stecker Strom bezogen? Welches Kabel ist zuständig für Stromzufuhr zu Stecker?
    Das ist nun die Frage!!
     
  8. #8 Loki_GER, 05.05.2013
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Ich fürchte mal das dein "Lösungsweg" am Problem vorbei geht. Meines Wissens werden alle Beleuchtungsfunktionen zentral über das GEM Modul (hinter dem Handschuhfach) gesteuert und das dürftest du dir mit deiner Bastelei und dem Kurzschluß am Rücklicht geschossen haben.

    Ich an deiner Stelle würde zum FFH oder zum Bosch Dienst fahren und schauen was die sagen, per Freiflugverdrahtung jetzt auch noch Spannung auf irgendwelche Stecker zu geben könnte reichlich kontraproduktiv sein.
     
Thema:

Kurzschluss an Rückleuchten

Die Seite wird geladen...

Kurzschluss an Rückleuchten - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchten Maverick 2005

    Rückleuchten Maverick 2005: Guten Tag Ford Freunde, suche für meinen Mav Bj2005 passende Rückleuchte links. Danke.
  2. Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!

    Mondeo Bj. 96 Rückleuchten, Cockpitbeleuchtung und Handschuhfachlicht leuchten nicht mehr!: Seit ein paar Tagen gehen diese Lampen immer wieder aus.Laut Werkstatt ist es vermutlich der Schalter im Cockpit mit dem das Licht geschaltet...
  3. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Rückleuchten mit orangen Blinker

    Rückleuchten mit orangen Blinker: Hallo, weiß jemand wo ich für den F250 Rückleuchten mit Orangen Blikleuchten bekomme? Ich muß meinen Import TÜV fertig machen. Oder hat jemand...
  4. Suche Rückleuchten rechts Grand Cmax BJ2011

    Suche Rückleuchten rechts Grand Cmax BJ2011: Suche die rechte Rückleuchte aussen für meinen Grand Cmax Bj 2011 sowie den Reflektor in der hinteren Stoßstange rechts. Wer kann helfen
  5. RÜCKLEUCHTE ausbauen

    RÜCKLEUCHTE ausbauen: Guten Tag! Ich bin neu hier und weiß es nicht ob es doppeltes Thema gibt?! Mein Wagen Ford S-Max WA6 hat defekte Rückleuchte(ganz links) da...