Kurzschluß bei Funkfernbedienung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Hannes, 05.01.2010.

  1. Hannes

    Hannes Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    hallo zusammen,

    ich habe einen ford fous kombi bj 99 und ein problem mit der zentralverrieglung.
    scheinbar nicht selten, wie ich in den anderen threads gesehen habe, allerdings scheint mein problem etwas anders zu liegen.

    also betätige ich die funkfernbedienung brennt mir sofort die sicherung durch.
    danach kann ich die fahrertür und die hinteren türen nur noch manuel öffnen und schliessen.
    die beifahrertür bleibt geschlossen und lässt sich auch nicht durch den schlüssel direkt an der tür öffnen.

    erst habe ich gedacht es könnte an der türschloss liegen, wie in anderen threads hier beschrieben, aber ziehe ich das kabel vom türschloss auf der beifahrerseite ab, dann kann ich die tür öffnen und schliessen mit dem schlüssel.

    lege ich dann eine neue sicherung ein ( also ohne kabel an der beifahrerseite) dann brennt mir erneut die sicherung durch, sobald ich die funkfernbedienung betätige.

    gibt es soetwas wie ein zentrales steuerungsrelais für die funkfernbedienung? könnte dies eine macke haben?
    oder liegt es doch am türschloss auf der beifahrerseite (kabel ist ja nicht mehr am türschloss und dennoch brennt die sicherung durch?)

    langer text aber ist auch etwas schwierig zu beschreiben *g

    danke für tips
    hannes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 05.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Beim öffnen oder beim schließen, oder ist das egal?

    Klemm auch noch die Fahrertüre ab und dann noch die hinteren. Am Besten aber den vorne den Zentralstecker an der A-Säule abdrehen bzw. hinten der Stecker aus der B-Säule ziehen und den Stecker trennen so das man die komplette Türe ausschließen kann.

    Wenn dann immer noch die Sicherung durchbrennt liegt es am inneren Kabelstrang oder am Modul. Das sitzt hinterm Handschufach, das kleine schwarze, das ist für die Zentralverriegelung und die Fernbedienung zuständig.
     
  4. Hannes

    Hannes Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    also es ist egal ob öffnen oder schliessen. sobald ein knopf der fernbedienung gedrückt wird, brennt die sicherung durch.

    ok also das bedeutet alle verkleidungen abnehmen *g klingt nach einem wochenend projekt.

    eine frage noch, du hast geschrieben in der a säule den stecker ziehen....
    ich habe die türverkleidung abgenommen und einen stecker gezogen der nach des türschlosses war. war das der falsche?
    also läuft das kabel vom türschloss in die a säule und dort gibt es noch einen stecker, den ich ziehen könnte? klingt einfacher als die gesamte türverkleidung abbauen zu müssen.

    danke
    hannes
     
  5. #4 FocusZetec, 06.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.109
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Nein, du hast es nicht richtig gelesen oder nicht richtig verstanden. Du sollst vorne den Kabelstrang an der A-Säule (da wo die Scharniere sind) abdrehen und hinten sollst du an der B-Säule (da wo die Scharniere sind) den Kabelstrang rausziehen (ausclippen) und den Stecker trennen. Am Besten mal anschauen. Die Türverkleidungen kannst du vorerst dranlassen.

    Das war schon der vom Schloss, wenn du aber den Zentralstecker abmachst kannst du auch gleich den Türkabelstrang mit überprüfen, und du sparst dir sehr viel Zeit.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kurzschluß bei Funkfernbedienung

Die Seite wird geladen...

Kurzschluß bei Funkfernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010

    Kurzschluss Innenraumbeleuchtung Sicherung 140 Focus Kombi bj 2010: Hallo Leute, Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Bei meinem Ford Focus Kombi DAW 1.8, Bj 2010 geht seit kurzem die komplette...
  2. Alarmanlage und Funkfernbedienung geht nicht

    Alarmanlage und Funkfernbedienung geht nicht: Moin Ford Freunde, ich bin neu hier, Daher stelle ich mich und mein Auto erstmal kurz vor. Ich komme aus der schönen Hansestadt Rostock und fahre...
  3. Funkfernbedienung

    Funkfernbedienung: Hallo Leute, Mir fiel gerade eine Frage ein. Der Vorbesitzer von meinem kleinem dicken meinte zu mir das es kein Problem wäre eine Fernbedienung...
  4. Biete Original Ford Funkschlüssel Funkfernbedienung 433 Mhz

    Original Ford Funkschlüssel Funkfernbedienung 433 Mhz: Gebrauchter Ford Funkschlüssel. ORIGINAL, kein Billigzubehör! Funktioniert astrein!! Batterien und Ford-Logo vorhanden. Achtung: Es...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Kurzschluß in der Leitung

    Kurzschluß in der Leitung: Hallo zusammen, ich habe vor 3 Wochen ein Ford Fiesta 1.4 Bj 2003 Automatik für meine Frau gekauft und habe sehr spät festgestellt, dass linke...