Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lackierungskosten

Diskutiere Lackierungskosten im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mit was für Kosten müsst ich rechnen wenn ich meinen Focus 2 Kombi neu lakieren lassen würde. Hat aktuell schwarz metallic und sollte dann auch...

  1. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Mit was für Kosten müsst ich rechnen wenn ich meinen Focus 2 Kombi neu lakieren lassen würde. Hat aktuell schwarz metallic und sollte dann auch wieder schwarz sein . Nur so eine grobe Richtung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 70sStyle, 04.05.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Kommt drauf an! Willst du den ganzen Wagen zerlegen (scheiben raus;Motor raus, usw.) und ihn dann lacken? oder willst du nur das einmal drüberlackiert wird?

    MFG Tim
     
  4. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Drüber lackieren. Mir wurde mein Auto an den Seiten mit Schlüssen zerkratzt , jeweils an beiden Seiten und vorn an der Stoßstange bröckelt auch der Lack ab plus viele Steinschläge. Kurz: drüberlackieren , dass er wieder gut aussieht.
     
  5. #4 powerchord, 04.05.2010
    powerchord

    powerchord Guest

    Bei mir wurden beide Seiten KOMPLETT lackiert, da ein Lackschaden vorlag bzw. Pfusch vom Händler betrieben wurde (schlecht nachlackiert). Natürlich musste ich das nicht selber bezahlen, man sagte mir aber dass sich der "Schaden" auf ca. 1500 € beläuft. Wenn man nun noch Heck- und Frontstoßstange, Haube, Heckklappe und Dach dazu rechnet, kann man sich ungefähr denken wo man rauskommt. Nicht gerade billig...
     
  6. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ich habe überlegt ihn vlt zu verkaufen. Und ich pers. würde auch kein Auto mit Kratzern kaufen. Noch dazu könnte ja Rost an den Stellen ansetzen. Hat mich auch bissl geärgert , da ich keine Vollkasko mehr hatte, die hätte das ja mit Vadalismus abgedeckt.
     
  7. #6 70sStyle, 04.05.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Hat er doch geschrieben! Weil er zerkratzt wurde!
    Naja dabei kann man schonmal schnell 2500-3000€ loswerden! Jetzt kommt die frage ob es dir das wert ist!
     
  8. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Nunja , das bissl viel. hab auch gelesen , dass einige Werkstätte so Ausbesserungsreperaturen anbieten. Kann mir aber nicht vorstellen das das was taugt. Hier mal nen bild von der einen Seite.
     

    Anhänge:

  9. Senrex

    Senrex Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Trend Bj 99 1.6
    Eine einfache Variante wäre den Kratzer mit entsprechendem Lackstift nachfahren und dann gut polieren. Ist natürlich bei weitem nicht so schön als neu lackiert, aber dafür viel billiger und von paar metern Entfernung eigentlich nicht mehr sichtbar. Da du den Wagen eh verkaufen willst und er nicht mehr der neuste ist lohnt sich eine Komplette Lackierung wahrscheinlich nicht mehr.

    LG Senrex
     
  10. Damien

    Damien Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.6 16V
    Würde zu verschiedenen Lackierern einfach hinfahren und fragen. Notfalls "ohne Papierkram" fragen...
     
  11. #10 Olli2000, 04.05.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Genau, es gibt erhebliche Preisunterschiede.
    Spot-Repair wäre allerdings auch noch eine Alternative. Lackierer machen (meist) die komplette Seite. Eine Verwandte hatte mal einen erheblichen Schaden am hinteren Kotflügel. Lackierer (mehrere) etwa 300 €. Spot-Repair mit etwas Handeln 90 €. Sollte normal 100 kosten.

    Gruß Olli
     
  12. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Was das genau? Und wer bietet das an? Hab ich noch nie von gehört. Mir gehts hauptsächlich darum , dass an den Kratzern kein Rost entstehen kann und man es nimma wirklich sieht. Auf Perfektion leg ich keinen Wert.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Damien

    Damien Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.6 16V
    http://www.derlackdoktor.de/leistungen/kratzer-a-parkrempler.html

    Hier z.B....das sind solche Firmen...bietet sogar die Werstatt mit den 3 Buchstaben an...inwieweit die gut und günstig sind, weiß ich aber nicht. Der lackdok ist jedenfalls gut ;)

    Gibts viele verschiedene Firmen die sowas anbieten.
     
  15. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ja hört sich gut an , nur leider nicht ganz im Einzugsbereich.

    Hab mal bissl gegoogelt.

    http://www.aozl.de/Leistungen.html

    Bin auf die gestoßen. Oder kennt wer im Einzugsbereich von 56656 einen günstigen Doc ?
     
Thema:

Lackierungskosten