Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Lackkanten wegpolieren?

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von Kombifan70, 18.05.2010.

  1. #1 Kombifan70, 18.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzem meine Heckklappe um die Kennzeichenmulde entrostet und anschl. neu lackiert.
    Meine Frage ist, wie kriege ich die nun entstandenen Lackkanten vom neuen zum alten Lack am besten weg oder zumindest so gut wie??
    Nehme ich da am besten 2000er Nassschleifpapier und poliere die Sache dann anschliessend oder was meint ihr? :gruebel:
    Vielleicht habt ihr noch hilfreiche Tip`s, was ich evtl. alles machen könnte.

    Gruß Kombifan70
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ghiax

    ghiax Friese

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer II Ltd. 4.0 Bj 2001
    Hallo...

    wie hast Du den Wagen den nachlackiert? Etwa mit Sprühdose?
    Dann würde ich auf Schleifpapier verzichten.
    Wenn vernünftig lackiert, dann ist 2000 nass schon ganz ok.
    Am Besten Du versuchst es mit Rot/Weiß Politur (Dose etwa 18€) und etwas Kraft.
    Aber aufpassen! Nicht durch polieren! Sonst kannst Du von vorne anfangen.


    Gruß
    Jo
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Haste die klebekannte damals an ner kannte gemacht oder auf geradem blech??

    Wenn gerades blech wirds sehr schwer.
     
  5. #4 Kombifan70, 19.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    @ ghiax
    Ja mit Sprühdose hab ich es lackiert, ist aber wirklich gut geworden. Hätte ich selber nicht gedacht....:)
    Mir wurde noch der Tip gegeben, es noch mit 4000er Nassschleifpapier zu versuchen.

    @Koijro
    die Klebekante ist sowohl an einer Kante als auch auf geradem Blech.
    Ich werde mir Mühe geben, es halbwegs ansehnlich hinzubekommen.
    Werde mir mal diese Politurpaste wie ihr sagt besorgen.

    Danke euch für die Tip`s.
    Weitere sind natürlich willkommen.....:top1:
     
  6. #5 eisen-auf-rädern, 19.05.2010
    eisen-auf-rädern

    eisen-auf-rädern PROBLEM-FAN

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio I Turnier 2,0l , BJ 93; Honda XL 1000 V
    Bevor du's mit Paste probierst, würd ich dir eher zu Schleifpapier bzw. zu einem Urethanstein (Körnung ab 2000) raten. Das wird auf jeden Fall gleichmäßiger und ist schonender für den "Altlack".
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 samson-02, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    samson-02

    samson-02 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Bj99 1,8l TD
    Ist fast nicht zu schaffen, am besten mit nem Hartholzklotz und Schleifpapier (1000 - 2000 ....) fest drum tackern, nur mit der Hand und Schleifpapier schleifste ledigtlich Löcher in die Sprüfarbe auf der neuen Fläche, da sie weicher ist und viiiel dünner als die Kante welche dich stört.
    Das funktioniert natürlich nur auf einer graden oder nach außen gewölbten Fläche.

    Kleiner Tipp, wenn du nicht an einer Kante abkleben kannst, lass es. Klebe großflächig den Rest ab und sprühe frei Hand bis etwas auf die alte Farbe drauf, aber noch vor dem Klebeband aufhören. Der Nebel welcher dann entsteht hat die gleiche bzw eine dünnere Schichtdicke wie die neu lackierte Fläche und lässt sich mit etwas Gefühl problemlos fast wegpolieren.
     
  9. #7 Kombifan70, 20.05.2010
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Danke euch für die Tip`s.
    Kann ich ja jetzt nur noch versuchen, es so gut wie möglich hinzubekommen.

    Vielleicht mache ich ja mal Foto`s ....:rotwerden:
     
Thema:

Lackkanten wegpolieren?

Die Seite wird geladen...

Lackkanten wegpolieren? - Ähnliche Themen

  1. "Lackkanten" polieren?

    "Lackkanten" polieren?: Hallo, ich habe heute eine kleine Stelle neu lackiert. Nun ist dort die neue Lackschicht ein wenig dicker als die alte und man sieht eine Kante....