Lackpflege mit "Nevr Dull"?

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von Focus06, 07.07.2011.

  1. #1 Focus06, 07.07.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hallo,

    Ich habe mir heute beim Autowaschen mal überlegt, dass es doch praktisch wäre, wenn man den Lack nach dem Waschen mit Nevr Dull behandeln könnte.
    Wer nicht weiß, was ich meine: Nevr Dull ist eine gewachste Wolle, die zum Reinigen, Polieren und Versiegeln von Metallen (z. B. Chrom) gedacht ist:
    http://nevrdull.de/
    Als ich noch Moped gefahren bin, habe ich regelmäßig die Federgabel damit behandelt und die damit spiegelblank bekommen :top1:
    Jetzt habe ich mir eben überlegt, nach jedem Waschen das Auto damit ab zu reiben um somit letzte Schmutzpartikel zu entfernen, den Lack schön zum Glänzen zu bringen und gleichzeitig zu versiegeln.
    Hat das schon mal jemand ausprobiert? Laut Importeur ist Nevr Dull eigentlich nur für Metalle, nicht für Lacke :gruebel:
    Aber theoretisch müsste es doch funktionieren. Wie sehr ihr das???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Ich denk nicht, dass das funktioniert. Der Hersteller schreibt ja nicht ohne Grund, dass es nicht für Lacke geeignet ist ;-)

    Um den letzten Rest vom Lack zu holen empfehle ich dir Petzolds Reinigungsknete und als Wachs, wenns schnell gehen muss eins von 3M.
    Könnte dir das 3M Wachs sogar für 30€ anbieten, habe 50 bezahlt aber nie benutzt... Stehe doch mehr auf Hartwachs :-D
     
  4. #3 Mr.Kleen, 07.07.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Focus ...

    von der Aktion kann ich Dir nur abraten. Die Wolle ist ausschliesslich für blanke Metalle. Also hast Du z.B. polierte Felgenbetten,oder polierte Teile im Motorraum. Dafür is das was. Aber nicht für lackierte Teile. Wenn Du dein Lack auf Vordermann bringen willst,hol Dir Produkte aus dem Hause Meguiars oder Sonax. Benutz ma die Suche zum Thema polieren und wachsen. Da hab ich einiges an ausführlichen Beiträgen dabei mit Links usw.

    Und wenn es um polierte Teile geht,dann is das Never Dull auch net soo der Brüller. Viel besser ist Autosol. Benutze ich schon seit vielen Jahren bei mir in der Fahrzeugaufbereitung.

    soweit von mir ...Gruss Mr.Kleen
     
  5. #4 Focus06, 08.07.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Erst mal Danke zu den Beiträgen.
    Wie man sein Auto "richitg" poliert ist mir natürlich klar, aber da ich gleich zwei Büchsen Nevr Dull hier stehen habe, hat mich einfach die Möglichkeit der Anwendung interessiert.
    Bin mal gespannt, ob sich hier noch mehr melden, die es vielleicht sogar schon gemacht haben...
     
  6. #5 CossyRS, 08.07.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    also ich hab den beitrag heut morgen das 1. mal gelesen und nun wieder...und kanns immer noch nicht fassen wie man auf so eine idee kommen kann:lol::lol::lol:

    könnt es ja verstehn wenn es keine speziellen lackpflegemittel geben würd:rolleyes::rotwerden:
     
  7. #6 F-O-Ma(r)co-D, 08.07.2011
    F-O-Ma(r)co-D

    F-O-Ma(r)co-D Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus FunX 1.8 Bj.2006
    Ford Probe 2 V6 2
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mit NevrDull wirst Du nur eines langfristig erreichen: einen kapitalen Lackschaden.

    Machs doch einfach so, such Dir ein altes Auto wo schon alles egal ist oder sonst ein lackiertes Teil von einem Auto und reib das mit der Wolle ab.
    Du wirst Dich wundern...
     
  9. #8 Focus06, 09.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ok, die Mitteilungen sind deutlich (nur mal aus Interesse: was passiert den mit dem Lack?).
    Aber was mach ich jetzt mit den zwei Büchsen - weg schmeißen werde ich die sicher nicht...
    Kann ich die für meine Alufelgen (schwarz lackiert, Außenseiten poliert) verwenden, oder greift das dort auch den Lack an?
    Und was ist der Kühlergrillumrandung in Chromoptik?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mit NevrDull kannst Du nur blankes Metall oder verchromtes METALL bearbeiten.
    Verchromtes Plastik machst Du damit genauso kaputt.

    Was es mit Lack macht? Ungefähr das gleiche wie ein Stahlschwamm... es macht ihn komplett kaputt.
    Da sind viele viele kleine Schleifkörnchen drin.
     
  12. #10 toffel44, 10.07.2011
    toffel44

    toffel44 Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk4 Bj96, JAS 1,3i 92tkm
    Nevr Dull enthält keine Schleifkörnchen.
    Nur ein Baumwoll-Watte Gemisch in Speziellen Öl getränkt ;)
     
Thema:

Lackpflege mit "Nevr Dull"?

Die Seite wird geladen...

Lackpflege mit "Nevr Dull"? - Ähnliche Themen

  1. Rallye-Magazin.de: Porsche-Duell: Schelle fordert Zeltner

    Rallye-Magazin.de: Porsche-Duell: Schelle fordert Zeltner: Bei der 3-Städte-Rallye wird Niki Schelle den Porsche 911 GT3 997 des Rallyeteams „BORN2DRIVE... Zum Artikel... Quelle: rallye-magazin.de
  2. Rallye-Magazin.de: Duell zwischen Bostanci und Avci

    Rallye-Magazin.de: Duell zwischen Bostanci und Avci: Murat Bostanci (Ford) und Yagiz Avci (Peugeot) liefern sich nicht nur in der heimischen Türkischen... Zum Artikel... Quelle: rallye-magazin.de
  3. Pflege -Allgemein Lackpflege

    Lackpflege: Servus, nachdem ich mal Zeit gefunden habe meinen Cougar per Hand zu waschen sind mir an der vorderen Stoßstange (wie auf dem Bild zu sehen)...
  4. AMS: Ford gegen Ferrari in Le Mans: Ausstellung zum legendären Duell

    AMS: Ford gegen Ferrari in Le Mans: Ausstellung zum legendären Duell: [IMG] Mit einer Ausstellung stimmt der ACO die Besucher auf die Rückkehr von Ford nach Le Mans ein. Man erinnert an den legendären Ford GT 40 -...
  5. AMS: Ford Focus ST Turnier und Seat Leon ST Cupra 265: Sportkombis im Duell

    AMS: Ford Focus ST Turnier und Seat Leon ST Cupra 265: Sportkombis im Duell: [IMG] Warum nicht mal den Sport im Transport betonen? Warum also dem Kombi nicht einen aufgeladenen Benziner mit richtig Bums unter die Haube...