Lackpflege Nur was und welche ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von GIRS490, 20.03.2010.

  1. #1 GIRS490, 20.03.2010
    GIRS490

    GIRS490 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, Bj.2000, 1.6 101 ps
    Hallo jetzt wo das wetter wieder besser wird wollte ich meinen lack gerne wieder zum glänzen bringen, was ist am besten??
    Polieren ?

    Wachsen?

    Oder Beides ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 20.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin GIRS ...

    Natürlich kanst Du beides tun. Ist natürlich doppelter Aufwand,aber auch vom Glanz her besser. Es gibt aber einige Polituren die schon pflegende Waxe enthalten. Ich persönlich würde Dir da ein Produkt aus dem Hause Sonax empfehlen. Dieses hier bei eher newertigem Lack ...

    http://www.sonax.de/sonax-d/katalog_product.php?show_cat=6&show_product=207100

    oder dieses hier bei eher verwittertem Lack. Dieses Produkt enthält etwas mehr Schleifkörper.

    http://www.sonax.de/sonax-d/katalog_product.php?show_cat=6&show_product=202100


    Dann hast Du aber auch noch die Möglichkeit dein Lack mit einer Farbpikmentpolitur zu bearbeiten. Auch hier empfehle ich Dir ein Produkt aus dem Hause Sonax. Das Zeug ist echt klasse. Ich verwende es seit Jahren schon bei mir in der Firma. Hier ein Link dazu ...

    http://cgi.ebay.de/SONAX-Polish-Wax...emQQptZAutopflege_Wartung?hash=item3efd6a160e

    Bei richtiger Anwendung erziehlst Du ein klasse Ergebnis. Lässt sich auch sehr gut verarbeiten. Schau ma auf meine Hompage www.cleaningart.de und schau Dir mal inder Bildergalerie den roten Golf an. Der ist nur mit dieser roten Farbpikmentpolitur gemacht worden. Natürlich auch unter zu Hilfenahme einer professionellen Poliermaschine.

    Solltest Du diese Farbpikmentpolitur bei Dir anwenden,dann auf keinen Fall nachträglich wachsen. Damit holst Du nämlich dann deine zuvor aufgetragenen Farbpikmente grad wieder runter. Siehst Du dann an deinem Polierpad.

    Äh ja,evt noch ein Tipp zum Auftragen der Politur. Egal welche Du nimmst,Du brachst Dir keine Watte zu kaufen.Und lass Dir auch keine ach so tollen Microfasertücher andrehen. Du benutzt zu auftragen das hier ...

    http://cgi.ebay.de/Meiko-Schwammtuc...ewItemQQptZHaushaltswaren?hash=item3ef7415ae0 gibts bei ALdi.Die billigsten für 0,79€ 5Stk sind die besten.

    Nimm Dir ein Eimer warmes Wasser. Schwammtuch nass machen,dann schön auswringen,und dann etwas Politur aufs feuchte Tuch geben. Das schön gleichmässig einmassieren. Evt muss das wiederholt werden. Kommt auf den Lack an. Und zum abpolieren nimmst Du ein altes T-Shirt. Beste wo gibt !!!


    So,ich denke jetzt kannst Du loslegen. Ach übrigens,Rückleuchten Glasscheiben Scheinwerfer können/sollen natürlich mitpoliert werden. Und nicht zu vergessen,die Felgen auch :-)

    Also dann ma viel Spass .
     
  4. #3 Pitt, 20.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2010
    Pitt

    Pitt Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Titanium X 2,5 L
    Bin zwar kein Profi sondern nur Samstagswascher aber polieren und wachsen sind 2 Paar verschiedene Schuhe.
    Poliert wird wenn der Lack "stumpf und matt"ist.
    Gewachst wird um den Lack möglichst lange zu schützen.
    Wenn man es ganz genau nimmt kommt nach dem polieren erst nocht eine Versiegelung drauf und dann erst das Wachs.

    Entschuldigung Mr.Kleen aber wenn ich mir deine Ratschläge so anschaue wird dein Laden nicht lange Bestand haben.

    Selbst auf dem kleinen Foto von der Golfmotorhaube sehe ich noch große Kratzer.
    Da wirst Du mit Sonax Produkten nicht viel anrichten können.

    Falls wirklich interesse an Wagenpflege besteht empfehle ich mal dieses Forum.

    edit Moderator: Links zu Seiten mit Registrierpflicht sind nicht erlaubt, siehe Forenregeln.

    Weiß jetzt nicht ob man Bilder sehen kann wenn man dort nicht angemeldet ist.
    Falls nicht macht es mal es lohnt sich besonders die Bilder vorher/nachher.
     
  5. #4 Mr.Kleen, 20.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
  6. #5 MixMaster, 20.03.2010
    MixMaster

    MixMaster geisteskranker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo BAP, Bj. 2000, 1.8 16V
    nabend...

    also erstma interessantes Thema... weil ich hab nur ma so ne Baumart-politur gekauft und nuja denk ma geht schon... bin bereit und aufnahmefähig für neue Tips...
    ABER:

    @Pitt sag ma meinst du den roten Golf auf Mr.Kleens Homepage? wenn ja, bitte wo sind da große Kratzer??? sorry ich find keine... also Vorher/Nacher is schon gewaltig und kein Neuwagen!!!...

    aso udn der Kommentar war och grenzwertig für meine begriffe...

    was schlägst du denn vor, außer nen link in ein anderes Forum???

    mfg..
     
  7. #6 Mr.Kleen, 20.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    @ Mixmaster ... siehst ja meine Antwort drauf. Mehr ist mir einfach nicht eingefallen.
     
  8. #7 MixMaster, 20.03.2010
    MixMaster

    MixMaster geisteskranker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo BAP, Bj. 2000, 1.8 16V
    joa schon, trotzdem find ich solche sprüche daneben... ne sachliche Diskussion zu dem thema wäre doch besser, somit hätten Leute wie ich, die die Waschanlage meiden aber zum polieren zu faul sind, auch was davon...

    mfg MM
     
  9. #8 Mr.Kleen, 20.03.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    @ MixMaster ...

    Ja Dir würd ich in dem Fall auch die Produkte aus der Extreme Serie von Sonax empfehlen. Natürlich verwende ich nicht nur Sonax Produkte. Aber was hat es für ein Sinn wenn ich euch hier Produkte empfehle die es im freien Handel garnicht zu kaufen gibt. Also empfehle ich euch Produkte die es überall zu kaufen gibt, und ich sie auch selbst verwende,und zwar seit vielen Jahren.

    Der Grund ist folgender. Die Sonax Produkte sind vom Preis her mittig angesiedelt. Von der Verarbeitung her,sehr leicht anzuwenden. Und bei richtiger Anwendung sind klasse Ergebnisse zu erzielen. Also für den der sein Auto mal am Samstag schnell polieren will,optimal.

    Ich betreibe dieses Hobby,mittlerweile lange Jahre Beruf,seit ca. 21 Jahren. Ich habe wirklich seehr viel schon ausprobiert. Von der 3€ Flohmarktpolitur bis hin zu den mit teuersten Produkten von Swissoil.

    Und desswegen auch für den MixMaster von mir den Tipp,die Sonax Extreme Serie.

    Was Du auch mal,versuchen kannst... Da kenn ich ich aber aus Erfahrung nur den Hart Wax. Die Sachen von A1. Der Hartwachs von denen is auch klasse. Lässt sich schön locker ohne Schleier abpolieren. Wobei es da auch drauf an kommt wie der Lack vorbehandelt ist,bzw. in welchem Zustand er ist.
    Preislich auch absolut ok. Gibts bei A*U.


    Ich erwähne es hier nochmals. Das sind die Tipps für die Leute die am Samstag mal ihr Auto polieren wollen,auch sonst weiter kein professionelles Material am Start haben. Aber möglichst schnell mit möglichst wenig Aufwand ein gutes Ergebnis haben wollen.Mit professioneller Fahrzeugaufbereitung hat das absolut nichts zu tun.
     
    Erebus gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MixMaster, 20.03.2010
    MixMaster

    MixMaster geisteskranker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo BAP, Bj. 2000, 1.8 16V
    nuja also das schreibt sich jetzt der MixMAster hinter die Ohren...
    nuja professionelle aufbereitung is cool, kommt aber bei mir nie in frage...
    hab den Mondeo seit August (bilder im Album) innen is er noch top udn außen auch...
    (abgesehn von der ungewollten kaltverformung eines *******igen Ren**ers:wuetend:) LAck is noch gut, hat auch keine schlieren von waschanlagen... udn das soll auch so bleiben...

    ich will halt was gegen das alter ;-) udn das er bissl wiederstandfähig is gegen Salz und so... udn das er eben hübsch is...

    mfg
     
  12. #10 Olli2000, 21.03.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Interessant find ich das mit dem Schwammtüchern und den T-Shirts. :top1:
    Wo doch gerade alles Richtung Microfaser geht....
     
Thema:

Lackpflege Nur was und welche ?

Die Seite wird geladen...

Lackpflege Nur was und welche ? - Ähnliche Themen

  1. Pflege -Allgemein Lackpflege

    Lackpflege: Servus, nachdem ich mal Zeit gefunden habe meinen Cougar per Hand zu waschen sind mir an der vorderen Stoßstange (wie auf dem Bild zu sehen)...
  2. Pflege -Allgemein Erfahrungen mit Swizöl

    Erfahrungen mit Swizöl: Hallöle, :) hat hier jemand mal die Produkte von swizöl ausprobiert? :gruebel:Mich scheuen bislang die leider doch recht heftigen Kosten dafür,...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Lackpflege für den Sommer

    Lackpflege für den Sommer: Hallo Forum, ich war gestern mal Unterwegs und habe verschiedene Produkte gekauft um mein Auto aufzuhübschen und Fit für den Sommer zu machen,...
  4. Lackpflege mit "Nevr Dull"?

    Lackpflege mit "Nevr Dull"?: Hallo, Ich habe mir heute beim Autowaschen mal überlegt, dass es doch praktisch wäre, wenn man den Lack nach dem Waschen mit Nevr Dull behandeln...