Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Lackqualität

Dieses Thema im Forum "Kuga Mk1 Forum" wurde erstellt von vbzag, 18.08.2009.

  1. vbzag

    vbzag Pharao

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga /2.0TDCi / 11 / 08
    Hi zusammen,

    mein Kleiner hat jetzt 28000 runter und am Samstag bin ich aus Kroatien wieder zurück aus dem Urlaub gekommen.

    Nun haben wir in Kroatien keinen Geländelehrgang gemacht, aber an den ein oder anderen Strand führt nun kein asphaltiertes Band. Insofern haben wir die Kisten mal "ein wenig" Standesgemäß bewegt.

    [​IMG]

    :skeptisch: Ich mag nicht wirklich erzählen, wie der Lack nun aussieht. :gruebel:

    Nachdem ich nun die Kiste wieder halbwegs sauber hatte, bin ich bei dem Ford Dealer vorbei und da bekomme ich doch glatt die Antwort "Naja, in das Gelände dürfen Sie mit dem Auto auch nicht fahren" :rasend: Hallo, ich will ja nicht Gelände fahren Marke Paris - Dakar, aber ein handelsüblicher kleiner SUV sollte ein paar Meter Schotterweg ohne Blessuren überstehen. Nö, fand der Freundliche jetzt nicht und übrigens könnte Ford da nichts drann ändern, weil das wäre EU Vorgabe die Wasserlacke zu nutzen und die sind halt so weich.

    Ganz ehrlich, mir ist das *******gal welche Vorgaben die Hersteller haben, ich kann nur 2009 verlangen ein Auto mit einer Lackqualität zu bekommen die ein Taunus von 1974 schon besessen hat.

    Nachdem mir an einem der letzten Tage noch eine Italienerin hinten in das Auto gerutscht (leichte Dellen und Kratzer) ist und ich am Freitag noch für eine Woche weg bin, werde ich erst einmal den Unfallschaden beseitigen lassen und dann im September noch einmal ernsthaft mit den Jungs der blauen Pflaume in die Diskussion gehen. Mal sehen was dann kommt. Wenn ich die Kiste jetzt sehe, dann frage ich mich wie die nach 4 jahren aussehen soll?

    Ich mag meinen Kleinen ja absolut, aber der Lack ist grottenschlecht. Dagegen ist eine Mimose ja ein Marsexpeditionstaugliches Gewächs.

    Hat einer von Euch schon Erfahrungen mit der Lackdebatte gemacht?

    Cu
    Volker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 seltershexe, 18.08.2009
    seltershexe

    seltershexe Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga / VW Polo 86 C
    Oh Mann, das ist ja echt übel >.<. Deine Erwartungen kann ich verstehen. Mit den Jahren sollte doch alles besser werden, und nicht schlechter, oder? Neue Verfahren, bessere Qualität, usw.

    Was mir dabei in den Sinn kommt: die armen Leaser - nach 4 Jahren wird dann ja ne Menge abzuziehen sein, vom Restwert. Ich lass mal im Raum stehen, wer da der Gewinner ist..... :mies:.

    Viel Glück bei den Verhandlungen, und halt uns auf dem Laufenden.
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    na, hör bloß auf. die EU schreibt neuerdings die tollsten sachen vor und noch schlimmer ist das, was die automobilkonzerne daraus machen. beispiel?

    ab 2011 wird das nicht brennbare klimaanlagen kältemittel tetrafluorethan (R134a) wegen dem zu hohen treibhauspotenzial verboten. als folge daraus setzen die konzerne nun auf das günstige tetrafluorpropen (1234yf) welches sich aber schon bei über 400°C entzünden kann, sprich: wenn du pech hast, kann sich das auto bei einem frontalaufprall ziemlich schnell entzünden... und ja, es gibt sichere alternativen zu 1234yf...
     
Thema:

Lackqualität

Die Seite wird geladen...

Lackqualität - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsaustausch Lackqualität

    Erfahrungsaustausch Lackqualität: Guten Morgen an unserem Fiesta Bj 3/15 Unilack Blau löst sich rund um die Antenne der Lack, an 3 Stellen ca. 1 Euro gross vermutlich durch Vogel...
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Schlechte Lackqualität

    Schlechte Lackqualität: Komme gerade von der Autowäsche wieder und was sehe ich da beim Abledern? Jeder auch noch so kleine Steinschlag vom Winter ist schon kräftig...
  3. Focus I RS (Bj. 02-04) D*W Lackqualität und Lackunterschiede?

    Lackqualität und Lackunterschiede?: Hallo Leute, ich möchte mich gleich auf dem Weg hier vorstellen. Bin 26 Jahre jung und fahre zur Zeit einen BMW M5E39. Habe letzte Woche einen...